1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das neue Jahr numerologisch gesehen

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von herzverstand, 8. November 2009.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    hier eine kleine Analyse von noeastro: :)

    Was geschieht eigentlich numerologisch, wenn die 2009 durch die 2010 ersetzt wird? Ganz einfach, es fällt eine Neun weg, und eine Eins kommt hinzu. Betrachten wir zunächst die 9 in der Numerologie, denn sie ist die Zahl der Analyse. Diese Zahl hat uns im gesamten 20. Jahrhundert begleitet und uns eine Zeit der Hochblüte der Wissenschaft gebracht: Seit dem Jahre 1900 hat diese Welt eine rasante Entwicklung gemacht, die dem Einfluss der Neun zuzuschreiben ist: Sie steht für analytische Fähigkeiten, das heißt, sich eine Sache anzusehen und zu verbessern. Die Neun ist eine Veranlagung, am liebsten alles über den Verstand zu regeln, was sich besonders zeigt, wenn Menschen mehr als eine Neun im Geburtsdatum haben. Die Neun repräsentiert aber auch Verantwortungsbewusstsein, und dort, wo die Zahl Neun als Geburtstag oder Monat erscheint, ist diese Eigenschaft der Neun besonders ausgeprägt. Die Neun ist nicht zuletzt auch wissbegierig, das haben inzwischen wohl alle Eltern herausgefunden, deren Kinder in den 90er Jahren geboren wurden, die also in ihrem Geburtsjahr gleich zweimal die Neun vorfinden.

    Ab dem Jahr 2000 fiel der Effekt dieser Zahl Neun im Weltgeschehen zunächst weg und wurde ersetzt durch den Effekt der Zahl Zwei, welche für Intuition, Sinnlichkeit und das Unterbewusst steht. Passenderweise hat auch ungefähr um den Jahrtausendwechsel das Interesse an spirituellen Themen massiv zugenommen.

    Im Jahr 2009 taucht die Neun wieder auf, und sie hat ihre Entsprechung in einer längst überfälligen Bestandsaufnahme der Wirtschaftskrise geführt. Eine direkte Folge aus 2008, denn die Acht steht für die Macht des Geldes.

    Mit dem Wechsel in das Jahr 2010 kommen wir weg von einer analytischen Phase - hin zu einer Phase der Kommunikation. Denn dafür steht die "Eins". Das netzwerkartige Kommunizieren wird im Jahr 2010 eine absolute Blüte erleben - was sich in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und vielen anderen bereits andeutet. Passenderweise wird sich dieser Trend im Jahr 2011 noch deutlich verstärken, angedeutet durch die zwei Einsen in der Zahl 2011.

    Wer das Jahr 2010 erfolgreich und glücklich leben sollte, der sollte nun kommunizieren, seine Eindrücke und Gefühle teilen und sich mit möglichst vielen Menschen umgeben. Es wird in diesem und erst recht auch im Folgenden Jahr immer wichtiger werden, sich äußern zu können, zuzuhören und auf andere Menschen einzugehen.

    Halten Sie die Augen offen und verleben Sie ein kommunikatives Jahr!
     
  2. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    eigentlich steht die null für spiritualität aber die hat in eleonore jacobis numerologie keinen platz :)
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom hertverstand,

    in der numerloge gibt es ein "zahl" 0 nicht, das heisst 0 ist keine zahl! ("null" ist das ei...aber keine zahl...)

    liebe grüße von shimon
     
  4. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    danke shimon, ich lege wert auf deine meinung.
    aber ich mag auch die numerologie von christine bengel welche ziemlich überzeugend mit der zahl null arbeitet.
     
  5. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Hallo Herzverstand,

    Dein geschriebenes ist beeindruckend und entspricht auch an viel Wahrem.
    Du hast mich zum Nachdenken gebracht.
    Nun das Jahr 2010 ist das Jahr der Herrscherin.
    Die Herrscherin bringt neue Einsichten - auch Veränderungen der Weltsicht.
    Ihr Schutzschild ist ihr Herz. Es ist die Karte der Weiblichkeit - Mutterschaft - Wachstum - Lebendigkeit und neue Beziehungen.
    Die Herrscherin regiert mit dem Herzen und sie sagt geniesse das was du hast.
    Ich sehe es so, man soll zufrieden sein und sein Leben bewahen.


    Lieben Gruss
    Yogi333
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen