1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das neue Denken

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von marlon, 21. August 2010.

  1. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    fall es jemand noch nicht gelesen hat, im Sein standen die neuen Zahlen einer Umfrage von Emnid, selbst wenn es übertrieben wäre, so ist es eindeutig:

    "Während man munter das Ende der Krise und eine wachsende Wirtschaft verkündet, glaubt die Bevölkerung längst nicht mehr an den Zirkus. Die herbeigeredete Rückkehr zur Normalität wird es nicht geben.
    Beeindruckende 88 Prozent der Deutschen wünschen sich laut einer aktuellen Meinungsumfrage von Emnid eine "neue Wirtschaftsordnung". Man ist sich erstaunlich einig: Der Kapitalismus hat versagt. Er sorgt weder für einen "sozialen Ausgleich in der Gesellschaft" noch für den "Schutz der Umwelt" oder einen "sorgfältigen Umgang mit den Ressourcen", hat ein Großteil der deutschen Bevölkerung mittlerweile erkannt.
    Und auch eine zentrale Lüge des Kapitalismus wird nicht mehr geglaubt: Selbst wenn die Wirtschaft wieder boomen sollte, bringt das für den Einzelnen nichts - nur noch 30% der Bürger glauben daran, dass das Wachstum automatisch auch ihre private Lebensqualität steigern wird. Ebenso wenig Menschen glauben noch an das Märchen der "Selbstheilungskräfte des Marktes".

    Da auch die Werte mit Gesundheit, soziales und Umwelt vor Besitz angegeben wurden, kann man durchaus vom neuen Denken sprechen :).
     
  2. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Mach dir keine Sorge, die entsprechenden Leute werden sich Mühe geben einen Umschwung im System zu verhindern.

    Ist ja auch nicht so schwer, niemand macht was, niemand geht auf die Straße.
    Solang das so bleibt ist es egal was die Leute denken. :banane:
     
  3. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Ist dir schonmal in den Sinn gekommen, daß genau dieser Fakt der "scheinbaren" völkischen Inaktivität, eine Gegebenheit ist, mit der sie nicht gerechnet haben? Sicherlich wäre es ihnen lieber, wenn wir uns öffentlich auf den Straßen eine Schlacht mit Wasserwerfer und Co. liefern. Dann könnten sie uns wie bisher mit Knüppel und neuerdings ja auch mit Gas, in unsere Schranken weisen und hätten auch noch genügend Gründe, verschärftere Maßnahmen einzuführen. Nun aber sind sie gezwungen, den Berg ihrer Lügen immer weiter aufzuschichten und dieser wird somit immer deutlicher sichtbar und all jene, die beim Aufschichten der Schei*e mitgeholfen haben, sind am Geruch erkennbar. Sieh mal in die europäische Presse der letzten Monate und zähl mal die aufgedeckten Schweinereien und die flüchtenden(zurückgetreten) Mittäter. Das werden immer mehr, Politik und Wirtschaft! Sie können die Größe eines entdeckten Lügengerüstes immernur durch ein noch verrückteres und wackligeres Gerüst übertrumpfen.
    Es fehlt lediglich der Schlußstein und dann gibt es für sie nurnoch eine Richtung, auf UNS zu!
    Das neue Denken wird dann Alltag und all die eingeschüchterten und ängstlichen Gedanken werden aus den Völkern herausquellen und sich ins Nichts auflösen.

    p.s. Niemand macht was? Du unterschlägst das Internet. Mehr Kontakte über Stadt- und Landesgrenzen hinaus, gab es zu keinem geschichtlichen Zeitpunkt zuvor!!!(mal die mentalen Fähigkeiten der Atlanter ausgeklammert)
    Flugblätter, Organisation, Termine, Treffen, Bild- und Filmmaterial ... ALLES einen Mausklick entfernt und auch mit einem Mausklick, millionenfach verteilbar.
    Früher hatte ich vielleicht 5-10 Personen mit denen ich über wirklich jedes Thema reden konnte, heute is meine Liste länger als die vom Schindler...
    Früher wurden Themen regional behandelt, heute weltweit!
    Dank Übersetzungssoftware kann ich mich mit Usern aus russischen, französischen, spanischen und englischen Foren unterhalten. Meine Facebookseite zeigt in meiner Freundesliste Mitglieder, deren Sprache als ?#+? angezeigt wird und trotzdem sind Gemeinsamkeiten vorhanden.
    ...und die Überwacher der Schäfchen haben garnicht gemerkt, daß die Schäfchen die Technik auch beherrschen und das meist besser, weil intuitiver!

    Also, warum auf die Straße gehen, laß doch die Agentprovos gegen die Schwarzkittel antreten, die gehen abends eh zusammen Frustsaufen, weil sie auf den Scheiß auch kein Bock mehr haben.
    [​IMG]
     
  4. Natassa

    Natassa Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    54
    Zum Thema finde ich interessant hier ein paar links einzustellen, so dass viele User hier auch erfahren koennen wie man schrittweise unser Leben qualitativer gestalten kann, indem man gerade diese Loesungen verbreitet:

    getgreeceback.com/index.php?Itemid=41

    wir z.B. in GR kaempefen in etwa so!
    Dazu noch ein link auf Deutsch

    getgreeceback.com/index.php?option=com_content&view=article&id=77&Itemid=42

    Weiter sehe ich insbesondere mit ca. ueber eine Million I-Net-Usern die Loesung all unserer Probleme hier:

    thezeitgeistmovement.com
    oder

    thezeitgeistmovement.com/joomla/index.php?Itemid=108
    oder
    thevenusproject.com/

    Es gibt natuerlich immer moeglichkeiten sich ueber Social Network anzuschliessen...

    gibt nicht auf!
     
  5. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Genau!
    Machtvoll!
    Hier mal ihr Aufruf/Promovideo. Genau diese Art meine ich! Schnuggelich...

     
  6. lovely

    lovely Guest

    Werbung:
    Zitat:"Zum Thema finde ich interessant hier ein paar links einzustellen, so dass viele User hier auch erfahren koennen wie man schrittweise unser Leben qualitativer gestalten kann"


    Dann bitteschön:

    http://www.destatis.de/jetspeed/por...07/PD10__250__225,templateId=renderPrint.psml

    http://pfad.wordpress.com/2010/07/2...jugendamtern-vorlaufig-unter-schutz-gestellt/

    http://www.it.nrw.de/presse/pressemitteilungen/2010/pdf/122_10.pdf
     
  7. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL


    Was bist du denn für einer? Willst du hier jungen Menschen irgentetwas mitteilen, wozu du mit eigenen Worten nicht in der Lage bist oder evtl. zu feige dich in deinen Worten erkennbar zu machen?

    Lösche oder ich bitte einen Admin, dieses themenferne und elende Amtsangemaße in Statistikköstüm aus diesem Tread hier zu entfernen.
    Dir bibbert bei dem griechischen Zusammenhalt und der Menschlichkeit wohl etwas.
    Hättest dich mal an deinen Abschied vom 19.08. halten sollen...
     
  8. lovely

    lovely Guest

    Ja, tut weh, ich weiss
     
  9. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Wissen ist gut, dann geh mal los und tu was gegen den Schmerz :trost:
     
  10. lovely

    lovely Guest

    Werbung:
    und ich habe noch nicht mal richtig angefangen, sicher
    was ist Esoterik?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen