1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Nachtleben und seine Auswüchse

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von magnolia, 23. Oktober 2011.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Eben bin ich nach Hause gekommen. Seit langer Zeit war ich wieder mal mit einer Freundin in diversen Tanzlokalen unterwegs und bin jetzt mehr als glücklich wieder daheim zu sein.
    Die Musik ist durchwegs schäbig, Männer tragen Hemden mit ätzenden Aufdrucken, Frauen tragen Leopardenmuster, alles und jeder ist solariumbraun, es wird gegrohlt und gesoffen. Die Arroganz in den Gesichtern ist schon fast lächerlich.
    Alle sehnen sich nach Liebe, verletzen sich gegenseitig und wundern sich dann warum sie so einsam sind.

    Mal ehrlich, wen interessiert das wirklich? Mir drängt sich der Eindruck auf, dass die Menschen die über wirlkliche Tiefe verfügen in solchen Schuppen nicht zu finden sind.

    Gut dass es meine Freunde und auch euch gibt.
     
  2. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    hihi ...

    um genauzusein sind solche sauftempel
    ein treffpunkt für drogenkranke bzw. um genau zu sein alkoholiker

    klar gibts ausnahmen ... aber der großteil ist dort um sich die rübe wegzuknallen oder sich anzuschwippsen - also fällts unter drogenmissbrauch wie auch immer ...

    seitdem mir das klar wurde - bin ich auch nicht mehr das wochenende weggegangen - und ich glaub ich hab nichts verpasst...

    grüße lieber
    daway
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    tja, früher ging man aus um einen zu trinken, heute muss man einige vorm weg gehen kippen...sonst sind die systemgeschädigten heut nicht mehr zu ertragen. mein bedarf an solchen kreisen wurde schon vor jahren gedeckt:rolleyes:
    der titel panet der affen stimmte schon..nur trifft er heute auf die innere entwicklung zu, gesellschaftlich und wirtschaftlich...darum spaltet es sich immer mehr, wir sind heute nicht mehr EINE gesellschaft...sondern DIE eine gesellschaft und versch. randgruppen die diese nicht mehr sehen mag.
    die einen steigen immer mehr aus und gehen zurück zum ursprung, die andere laufen ihm immer weiter davon.
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    ab und zu ist es mal ganz gut , auszugehen. kommt auch darauf an wohin .und so sieht man auch mal wieder , was man eigentlich nicht braucht , ausser man will mal abgeschleppt werden oder ähnliches...:D :rolleyes:
     
  5. UdoMichael

    UdoMichael Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rott am Inn
    Jo und die Werbung macht kräftig mit, "Wo is jetzt mei Bier?" Ja, ne ich hab davon schon lange Abstand genommen, vor allem diese leeren Gesichter und Augen, Grauenhaft. Gutich geb zu ich treib mich gern auf Goapartys herum aber es ist auch so das "Gleiches, Gleiches anzieht" hin und wieder trifft man "Gleichgesinnte"!! Aber in Bayern is Alkoholmissbrauch nunmal Tratition, die verpflichtet, aber das hat jeder selbst in der Hand. Mit einem Mineralwasser in der Hand wird man auch in jedem Biertempel doof angepöbelt, aber ich steh drüber. Was soll´s, wozu überhaupt einen Gedanken daran verschwenden..........
     
  6. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Sauftempel :D
    Wär echt mal interessant ob diese Leute am Morgen danach auch noch so großartig sind ...

    Du brauchst nicht nur glauben, du kannst dir sogar sicher sein, dass du nichts verpasst wenn du nicht mehr fortgehst.
     
  7. puenktchen

    puenktchen Guest

    das ist schade um die Zeit, in der das Ausgehen keine Freude macht. dann kann man doch lieber zu Hause bleiben (?).

    ist bei mir schon ein paar Jahre her, aber ich bin nicht alleine weggegangen. mindestens mit einer Freundin. am lustigsten war es in einer clique wegzugehen. und am schönsten später mit meinem ersten (richtigen) Freund.
    gesoffen wurde wohl schon immer:rolleyes:
    ich find es wichtig daß man nicht alleine irgedwo rumhängt und womögich unter die Räder kommt.
    :grouphug:
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Find ich auch. Da ich meine Freunde recht gerne mag, lass ich mich hin und wieder überreden mal fort zu gehen, weil die meinen dass das wichtig ist.

    :)
    Allein rumhängen mag ich gern. Deswegen komm ich auch nicht unter die Räder. Ich hab halt begonnen mit anderen Unternehmungen. Ich koche für meine Freunde, geh mit ihnen zB wandern oder treff mich einfach zum tratschen. Ist viel entpsannter. :rolleyes:
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Naja, zumindest dieses Mal warst auch du da. Und du kannst doch gar nicht wissen, wer über dich gedacht hat: die ist aber oberflächlich...

    Womit ich nichts propagieren möchte, aber eben so stehen lassen.

    Ich gehe von Zeit zu Zeit auch mal nachts aus, aber stelle jedes Mal fest, dass ich eben keine 18 mehr bin (und auch nicht sein will). Das betrachte ich aber als mein "Problem"...
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    deswegen gehe ich nur noch mit Freunden weg, wo mir dann alle anderen egal sind, die ebenfalls dort sind.
    Und natürlich auch möglichst nur an Orte, in denen das Publikum noch einigermaßen auf meiner Wellenlänge liegt, also hauptsächlich zu alternativen Treffpunkten und Tanzveranstaltungen.

    In einer "normalen" Disko war ich schon ewig nicht mehr, da würde ich mich total am falschen Platz fühlen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen