1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Medium - RTL

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Fairy1985, 1. November 2010.

  1. Fairy1985

    Fairy1985 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Habe gestern die Sendung Das Medium auf RTL angeschaut.

    Ich fande es wahnsinnig erstaunlich was sie von den Verstorbenen erzählt bekommen hat. Man hat ihr ja im Vorfeld nichts über die jenigen gesagt.

    Was meint ihr zu der Sendung?
     
  2. lillyfee

    lillyfee Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    118
    Hi:) ich finde das auch sehr erstaunlic. Obwol dieses Medium meiner Meinung etwas überspitzt sich dargestellt hat. Wie zb. Ohhh mir ist ganz schlecht also brrrrr nein ich könnte gleich....
    Sonst finde ich sowas sehr faszinierend. So fern alles so ist, wie es dargestellt wird. Und vorher wirklich keine absprachen waren:confused:
     
  3. Jeliel

    Jeliel Guest

    ich trau den ganzen medien immer erst, wenn ich selbst davor stehe. hab echt selbst so viel erlebt, (war ne weile mal im tv-bereich unterwegs, u. a. auch talkshow,-also ----seitdem bin ich schon sehr enttäuscht, weil leider für die einschaltquote viel geschwindelt wird.
    aber wenn es stimmt, dann ist es natürlich faszinierend.
     
  4. Trance

    Trance Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Das auch nicht
    die frau hat zwar sehr glaubwürdig auf mich gewirkt,ich hätte mich genauso verhalten,aber RTL hat mich schon mal zu einem ähnlichen Thema ziemlich enttäuscht.
    die Sendung hieß glaub ich "Mein erstes Leben".Menschen wurden rückversetzt in eins ihrer früheren Leben.Seltsamerweise waren genau die früheren Wohnorte bestens erhalten und vollkommen unverändert.

    Jedenfalls denke ich RTL will nur Profit daraus schlagen,obwohl die Frau eindeutig ein Medium ist.
     
  5. Plejadine

    Plejadine Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Ich glaube auch eher, dass alles nur wieder ein neues Medienspektakel von RTL war.Ich finde das Ganze äußerst geschmacklos, und niveaulos.
     
  6. Theresia

    Theresia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo, liebe Freunde!
    Nun ich schaue mir solche Sendungen nie an, aber gestern, das war anders:
    Da wollte Frau Barschel ihren Mann rehabilitieren!
    Diese Frau, ich habe über sie sehr viel gelesen, nun sie ist in meinen Augen KEINE Bertrügerin!
    Wenn sie dort "mitgespielt" hat, muss da etwas sein, das der Wahrheit entsprechen könnte...
    Ich habe nie geglaubt, dass ihr Mann sich selber umgebracht hatte, nicht bei der Frau, bei dieser Ehe und bei 4 Kinder, niemals!
    Deshalb glaube ich, dass die Szenen nicht gestellt waren...
    Theresia
     
  7. Fairy1985

    Fairy1985 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    39
    @Trance

    Zu der Sendung mein erstes Leben. Natürlich sind die Orte unverändert weil rtl ja im Hier und Jetzt gedreht hat. Und Gebäude verändern sich zwar aber bauliche Merkmale sind doch dieselben. Außerdem gibt es doch viele Burgen und Schlößer auch heute noch oder? Warum nicht auch kleinere Geäude? Oder glaubst du das RTL in der Zeit zurückreisen kann und zeigt wie es vor 500 Jahren dort aussah?

    Naja. Ich fand die beiden Sendungen nicht schlecht, auch wenn da am Sonntag irgendwie was bei der übertrageung schief ging.
    Es gibt so vieles in der WElt was wir nicht wahrnehmen, warum soll das nicht auch möglich sein.
     
  8. bennyili

    bennyili Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    20
    ich war von dieser sendung sehr beeindruct, aber man kann nie wissen im tv wird alles so aufgebauscht
     
  9. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Guten Morgen!

    Ich bin mir 100% sicher, dass das nicht gespielt war! Kim hat diese Fähigkeit und Gabe und konnte auch schon sehr vielen Menschen, ausserhalb des Fernsehen helfen. Sie hilft Trauernden, Sterbenden und Kindern und ist sozial sehr angagiert!

    Natürlich ist das alles schwer zu begreifen, doch es gibt so vieles was man nicht sehen kann !!

    In diesem Sinne...

    einen wunderbaren Tag noch...

    angie :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen