1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Leben.....

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Hamied, 24. September 2005.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    die bäume wechseln die farbe es fallen die blätter
    und nachbars hund wird immer fetter
    du siehst aus dem fenster und schaust über das feld
    du fängst an zu lachen wie lustig ist die welt

    vor tagen noch dachtest du es hätte keinen sinn
    das leben sei scheisse doch hier kommt der neubeginn
    und du drehst die musik auf und beginnst zu singen
    ab heute wird dich nichts mehr zu boden zwingen

    leute die bei dir ihren abfall entleeren
    müssen dich nun in zukunft entbeeren
    denn dafür bleibt dir ab jetzt keine zeit
    du hast dich längst von alldem befreit

    und kommt noch jemand schmiert dir honig um den mund
    dann lächelst du nur, das hat seinen grund
    die leute erzählen vieles, doch so wenig stimmt davon
    alles wiederholt sich, manchmal langweilts dich schon

    das leben ist schön das leben ist toll
    und es auf seine weise zu leben ist einfach wundervoll
    also hör auf mir ratschläge zu geben sag mir nicht was ich zu tun hab
    ich lebe wie ich zu leben habe und zwar tag für tag.
     
    MaTrixx gefällt das.
  2. PanTau

    PanTau Guest

    Hallo Hamid :kiss4:

    sehr schönes Gedicht :kiss4:

    vor allem das hier.

    Genau das ist es wo nach ich versuche zu leben :schaukel:

    :kiss4:
    PanTau
     
  3. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Weltweites Aufatmen. Es hat sich jemand stark gemacht. Es sitzt jemand zwischen den Stühlen. Extra für uns. Er hat einen Spagat gewagt. Über die Grenzen hinweg. Da hängt er nun. Schwebend wie eine Brücke. Weltenverbindend. Zusammenhaltend die Scherben. Er wird solange bleiben, bis es von alleine geht. Bis alle es kapiert haben und selber den Spagat wagen. Rüstzeug für eine lange Wegstrecke gibt`s genug. Bücher voll mit Weisheiten. Lest sie.


    [​IMG]
     
    Hamied gefällt das.
  4. Allegrah

    Allegrah Guest


    :liebe1: :kiss3:


    Ich könnte manchmal knurren, wenn ich sehe wie Nachbars Hundi immer fetter wird, während Kinder auf der Welt hungern.
    Sie arbeiten nicht, sie säen nicht und trotzdem werden sie gefüttert.
    Nachbarin Elfriede fragt: "Warum hast du mich nicht als Hund erschaffen, oh HERR???" :dontknow: :lachen:

    *ggg*

    Spaß beiseite: Sehr gut geschrieben. Danke :kiss3:
     
  5. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Errungenschaften dieses Jahrtausends? Kapitalanwachs und viele Zinsen. Droht der Zusammenbruch? Auswüchse und Zinswucher und eine Schraube ohne Ende. Überdreht. Durchgedreht. Entfernen wir die Schraube und beginnen wir ganz neu. Dies ist ein Vorschlag zur Güte. Gütesiegel und Gütequalität. Wer setzt die Maßstäbe? Zu hoch oder zu niedrig angesetzt. Guter Durchschnitt. Im allgemeinen. Im Großen und Ganzen. Larifari. Hühnerkram. Neustart. IST.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen