1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das leben ist ein traum

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von handwerker, 13. Januar 2005.

  1. handwerker

    handwerker Guest

    Werbung:
    hallo liebe leute,

    ich bin neu und habe folgende entdeckung gemacht: das leben ist ein traum in dem wir (nur) meinen, wach zu sein.

    das leben ist ein völlig unpersönlicher prozess der innerhalb dieser manifestation statt findet. nichts in dieser manifestation besitzt eine eigene substanz, es sind lediglich begriffe, die im bewusstsein sind (und wieder verschwinden). es existiert also keine reale welt wir immer meinen, sondern es existiert eine welt für die wir gemeinsam einen begriff haben, also eine begriffswelt. da wir den begriff von uns selbst nicht erschaffen haben, ist es uns nicht möglich andere begriffe zu erschaffen, die unsere begriffswelt sind - daher kann das leben nur ein traum sein.


    handwerker
     
  2. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Ja, lieber Handwerker, eine schoene Philosophie :)
    Aber dieser Traum kommt uns ganz schoen real vor, nicht wahr?
    Kannst du die Dinge immer und in jedem Fall so abgeklaert sehen?
    Ich trotz all der Erkenntnisse, die mir so nach und nach kamen, leider nicht!

    Bijoux
     
  3. handwerker

    handwerker Guest

    Werbung:
    hallo,

    ja... die illusion oder der traum des lebens ist perfekt (dargestellt).

    das ist die frage... vor einiger zeit noch dachte ich zu sehen. nun ist es so, dass das sehen sieht.

    worum hast du dich dabei gekümmert ?

    grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen