1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Leben ein Witz

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von snorre, 26. Juli 2006.

  1. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo,

    also ich muss jetzt mal meinen Frust loswerden!

    Meine Finanzen sind im Keller, meine Arbeit ist so n Fall von naja. Mein bester Freund, mit dem unter anderem mehr hatte, ist jetzt wieder mit seiner Ex zusammen, meine Kartenlegerin meines Vertrauens hat mir ständig falsche Vorhersagen gemacht....

    ähm, ja . Sollte man das Leben vielleicht eher als eine Art Witz sehen?! So n Witz,der einfach etwas länger dauert?
    Ich meine, wenn ich das Leben jetzt noch ernst nehmen würde, dann könnte ich mich in die Tonne hauen! Gut,das werde ich nicht tun, sondern das Schicksal bei Hörnern packen.!

    Dennoch, wie ernst sollte man all diese Geschehnisse um sich herum, die einen selbst sogar betreffen, nehmen?

    Es heißt ja auch, man hätte sich sein Leben vor der Geburt selbst ausgesucht. Ich glaub nicht wirklich dran.

    Das Leben nichts anderes als ein Haufen Ironie, Lügen, Täuschungen. Da muss man echt bei sich bleiben. Am besten ich sehe alles als einen schlechten Witz!

    wie seht ihr das so?

    Gruß Snorre
     
  2. sami

    sami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    14
    Versuch mal für dich selbst und von dir selbst zu leben. Du brauchst keine Kartenlegerin die dir sagt was du tun sollst, oder wie was kommen wird, es ist dein Auftrag selbst in die Welt zu gehen und dir selbst zu vertrauen! Nun siehst du ja das du von den anderen eh nichts haben kannst, mach dich nicht abhängig, das Leben ist kein Witz, es hat einen tieferen Sinn, du musst ihn nur verstehen, auch wenn es dir in solchen Krisenzeiten schwer fällt! LG
     
  3. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Snorre!

    Solche Zeiten hat hier jeder Mal durchgemacht. Wie heißt es so schön: "Nach Regen folgt immer Sonnenschein"

    Deine innere Sonne mag vielleicht im Moment bedeckt sein von Wolken. Vielleicht sogar Sonnenfinsternis. Aber auch das geht vorüber.

    Nur hängen lassen sollte man sich nicht, aber das hast du ja schon selber erkannt, denn du willst dich ja an den Hörner packen. :)

    LG
    Nordluchs
     
  4. Haris

    Haris Guest

    Ach das Leben, ja, es ist wies ist und kommt wies kommt. Was passiert passiert. Sonst gibt es da keinen Sinn und das ist auch gut so. Es wäre sonst viel zu kompliziert. Aber das Leben ist so einfach, wie es nur einfach sein kann. Was früher war ist ums Eck. Also haks ab. Was morgen wird, weiss keiner. Also hak auch das ab. Mal ist die Scheisse dick, mal ist sie dünn. Keiner weiß warum eigentlich. Überhaupt weiss keiner was und das ist auch nicht nötig, weil das Leben halt.... Heute hast Du Sorgen, morgen biste ein Honigkuchenpferd. Nichts bleibt wie es ist, ausser daß nichts bleibt wie es ist. Bis de gross bist, bis de nicht mehr heulst ist es lang. Und wenn de heulst dann heulst Du halt und wenn de im Lotto gewinnst freust Du Dich mal kurz. Ist der Sommer heiss, dann stöhnst Du, ist der Winter zu lang träumst Du von der Sonne. Biste satt kriegste Hunger, biste dreckig wäscht Du Dich, bist de alt hast Du Rheuma. Das Leben ist eine Hühnerleiter: nach unten wird geschissen und es ist immer ein Huhn über Dir. Ab und zu baust Du mal einen Riesenmist. Dann kommt auch noch Pech dazu. Kann lange gehn, aber auch das vergeht. Mit dem Glück ist es auch nicht anders. Schon in dem Moment, wo de Dich freust ist der Moment auch schon vorbei. Du wirst z.B. Fussballweltmeister, toll. Das nächste Mal scheidest Du dafür in der Vorrunde aus. Irgendwann machst Du Deinen letzten Atemzug und dann fällt Dir ein: achso, das war ja das Leben. Schon vorbei. Witz oder nicht Witz ist dann auch egal.
     
  5. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Das beste am Mensch sein ist der Humor und den sollte man nicht verlieren , denn der Rest verschwindet eh von allein...
    Naja eigentlich is ja irgendwie alles ein Kosmischer Witz, und trotzdem hat alles sein Sinn...
    Och wenn es blöde klingt is doch das einzige was wir nutzen dürfen unsere Erfahrung(Gefühlseindrücke) und mit der dürfen wir spielen...
     
  6. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Chaos-angel,

    ja da hast Du recht! Naja, ich nehme das Leben jetzt einfach erstmal nicht mehr so ernst.

    Warum sich selbst fertig machen, nur für n Leben?

    Man kann dem Drehbuch eh nicht entkommen....deshalb am besten man stellt sich......geht da durch....überwindet diese Stelle.....kommt woanders mit ner Erfahrung reicher raus.

    LG Snorre
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Jo das Leben hat viele Drehbücher indem du die Hauptrolle spielst.:)

    LG Tigermaus
     
  8. Aurian

    Aurian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    338
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Snorre,
    ich denke in gewisser Hinsicht geht es uns allen ähnlich.
    Wenn man sich mal so umhört und sieht passieren vielen Menschen ähnliche Dinge. Und gerade was das finanzielle angeht, wen geht es nicht schlecht. Ich denke das alles eine Art Prüfung in unserem Leben ist. Irgend wann wird sich das schlechte als etwas was zum Guten geführt hat erweisen. Denn immerhin prägen uns die Schlechten Erfahrungen und wir lernen daraus. Und wenn wir unser Wissen richtig einsetzen, dann schöpfen wir aus unseren Lebenserfahrungen. Laß den Kopf nicht hängen und bleibe hart. Denn vergiß nicht "Du bist nicht alleine ". Und wenn es Dir ganz schlecht geht, denke daran das es Menschen gibt denen es noch viel schlechter geht. Mir hilft es.

    Lg
    Aurian:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen