1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Kreuz - Wie soll ich mich morgen verhalten?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Azzurro, 1. Juli 2005.

  1. Azzurro

    Azzurro Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    Hallo,

    ich mache im Studium einen Projekt mit jemanden zusammen. Bisher war er recht fleissig und hat motiviert mitgemacht. Ich hingegen konnte mich wegen privater Probleme nicht richtig zusammenraufen.. und hab mich auch lange nicht gemeldet. Ich weiss, es ist sehr unkollegial, aber ich konnte halt nicht. Ich habe jetzt Angst, dass mir mein "Partner" die zusammenarbeit kündigt oder einfach sauer ist.. weil es den Eindruck macht, ich würde mich vor der Arbeit drücken.

    Da ich mich morgen jetzt nach langer Zeit wieder mit ihm treffe, würde ich gern wissen, wie ich mich verhalten soll, damit alles wieder in Ordnung ist.

    Werde nur nicht recht aus meinem Kreuz schlau..

    Frage: Wie soll ich mich morgen X gegenüber verhalten, damit wir weiterhin gut zusammenarbeiten?

    1) Thema: Die Liebenden
    2) So nicht verhalten: Das Gericht
    3) sondern so: 9 Kelche
    4) Dahin führt es: Gerechtigkeit

    Quintessenz = VII der Wagen

    Deutung: Es geht wohl um eine Entscheidung.. wahrscheinlich um die Entscheidung, ob wir das Projekt so fortsetzen können?

    "Das Gericht" verstehe ich nicht in diesem Falle... Vielleicht soll ich nicht zeigen, dass ich mit voller Energie dabei bin??? (Meine privaten Probleme sind auch nicht ganz aus der Welt und es gibt ja noch ne menge anderes zu tun)

    Ich soll "locker" sein und so tun als ob nichts wäre?? (Eigentlich verstehen wir uns sehr gut und können lange quatschen..). Dann gehts auch in Zukunft fair weiter..

    Der Wagen könnte auch ein Hinweis sein, dass ich mir umsonst sorgen mache und das Projekt weiterläuft... ?

    Danke für eure Anregungen im Voraus

    Azzurro :)
     
  2. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Hallo Azzurro,

    In Deinem Eingangstext redest Du ja schon die Bedenken an ...
    ... und diese Deine Bedenken haben mit "Aufrechnen" "Abrechnen" etc zu tun ...

    und im Kreuz kommt jetzt zur Geltung, .. daß Du nicht zu sehr ...und vor allem nicht in dieser harten Stunden-weise-Rechnung "abrechnen" sollst.

    Sicher, .. hab es im Hinterkopf .. kein Thema .. aber morgen ist eben nicht der Abrechnungstag.

    Hör auf Dein inneres Gefühl .. dei 9 ist die fundierte Fundament-Karte.

    Es führt zu einem gerechten Ergebnis.
    Es ist das Thema des Vereinigens .. des Zusammenraufens .. des Zusammenarbeitens ...
    Rechne Du nicht auf .. selbst wenn er aufrechnet ... rechne nicht zu extrem mit oder gegen ihm ...
    Fundiert Euer Geschäft für die Zukunft mit Gefühl.


    ... so in etwa würde ich das sagen ...

    Liebe Grüße und viel fundierten Erfolg ;)

    Albi
     
  3. Azzurro

    Azzurro Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    72
    Werbung:
    Hallo Albi :),

    vielen Dank für Deine Deutung! So macht es mehr Sinn, das "Gericht" aus der "Das jüngste Gericht" Perspektive zu betrachten und die Abrechnung darin zu sehen!!!

    Leider war mein Teampartner heute nicht in der Vorlesung, sodass ich nicht mit ihm sprechen konnte, aber ich werde Feedback geben, wenn ich ihn getroffen hab. Irgendwo bin ich auch froh, dass es nicht heute da war... habe zuviel Angst :schaukel: .

    Liebe Grüße und nochmal :danke: !

    Azzurro
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen