1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das KB meines Freundes!!! Wer hilft mir es richtig zu deuten!!! Bitte!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angela27, 28. Januar 2007.

  1. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Buch, Mond, Sonne, PK Frau, Maus, berg, baum, sterne
    bär, sarg, reiter, PK Mann, weg, storch, kreuz, fuchs
    anker, sense, wolke, fische, klee, kind, schlange, haus
    blume, schlüssel, park, vögel, rute, hund, ring, lilie
    brief, herz, schiff, turm

    Guten Morgen meine Lieben,

    hoffentlich könnt ihr mir helfen. Mein Freund hat gerade freiwillig gemischt. Dieses KB ist heraus gekommen!

    Wer kann helfen? Ich danke euch!

    Angela27
     
  2. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    worum geht es denn
     
  3. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo!

    sag, gehts um eine berufliche veränderung, wo er sich nicht ganz klar ist? mir liegen da rund um den anker ein paar unstimmigkeiten. scheint mir auch als hätt er ein angebot bekommen und ist sich nicht sicher ob das das wahre für ihn ist oder er nun die falsche entscheidung trifft.

    lg luce8
     
  4. Shaouri

    Shaouri Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Angela,

    Fühlt dein Freund sich zur Zeit arg ausgebrannt? So als hätt er vieles von dem was er gelernt hat vergessen?
    Ausserdem siehts für mich aus, als sei er gerade dabei gegen seine Intuitionen zu handeln, oder er denkt, dass ihn seine Intuitionen verlassen haben (Sterne im Haus des Sarges)
    Scheint auch, als bedrücke ihn zusätzlich der Gedanke, dass seine Herzensdame ihn verlassen könnte.
    Wohnt er noch bei seinen Eltern und mag gern ausziehen?
    Auf jedenfall stehen Entscheidungen und Veränderungen an, ob er mag oder nicht.

    Bis dahin mal..

    liebe Grüsse

    Shaouri
     
  5. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Angela!

    Dein Freund scheint keinen festen Boden unter den Füßen zu haben. Zusätzlich hat er Streß/Aufregungen. Gibts bei ihm eine berufliche Veränderung? Da scheinen nochmals Belastungen auf ihn zuzukommen. In der Liebe gibts vermutlich auch Streß. Brief - Herz zeigt Oberflächlichkeit an, mit Schiff würde ich meinen, dass er sich nach etwas sehnt, was er in dieser Beziehung vermisst. Mit Turm-Ring würde ich nicht ausschließen, dass er schon mal an Trennung gedacht hat. Psychisch fühlt er sich, nach diesem Kartenbild, nicht wohl. Im häuslichen Umfeld stimmt ebenfalls etwas nicht, es liegt ein Familienthema drinnen.

    Das war mal mein Eindruck von den Karten.

    LG Widderfrau
     
  6. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Er und sein Bruder haben die Firma (im Haus/kleines Familienunternehmen) übernommen. Es geht sehr viel um die Familie, denn wenn irgent etwas ist, rufen sie ihn (Mutter, Vater, Schwestern usw.) Es gibt selten Ruhe und er hatte noch nie Urlaub. Sowas gibte es hier nicht.
    Ich weiß nur das er große Trennungsangst hat. Er hatte schon öfters Angst das ich ihn verlasse, umgekehrt weiß ich es nicht!
    Mir hat schon mal jemand gesagt, dass er sich beruflich ändern will, aber er wurde in diese Familie hineingeboren und kommt da nicht mehr raus!!! Also berufliche Veränderung nur im eigenen Unternehmen.
    Und er redet nie über seine Bedürfnisse, er nimmt alles so hin,wie es ist!

    LG Angela
     
  7. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo liebe angela27,

    danke fürs feedback, hab nochmal drüber geschaut:

    als 1. das buch, bei ihm vieles im unklaren, einiges, was er sich auch nicht bewusst macht, schlummert in seinem unterbewußtsein und kommt nicht wirklich raus, er dämpt es dann gleich wieder ein, begräbt es sozusagen. Scheint auch „vorbelastet“ durch seinen vater, liegt bei ihm schon weiter zurück. Enge bindung auch an haus und familie, schweres loskommen, ist wie ein kreis, alles scheint sich zu wiederholen, kann sich da schwer abnabeln, auch wenn er es möchte.
    Mir liegt er generell im bild mit vielen zweifeln, auch kummer dabei, verlustängste dich betreffend, seine (selbst)sicherheit als belastet, da dann auch die unsicherheit in bezug auf die liebe.

    Er möchte schon gern einen neubeginn, schaut auch direkt rein in die entscheidungen, wenn er sie trifft, würde das eine veränderung bringen, aber das wär dann für ihn wieder belastend, denn das hätte dann auch trennungen zur folge und dabei ist er sich nicht sicher, ob das das richtige ist. Er blickt da nicht wirklich klar durch, ist im zwiespalt zwischen dem, was er gern möchte und das was mehr oder weniger von ihm erwartet wird. Und wenn ich die diagonale anschau turm ring haus dabei lilie und schlange, dann bestärkt mich das in der annahme, dass ihm das alles zu eng wird in seiner familie und eine abnabelung ihm wirklich gut täte, damit er sich mal frei entfalten kann.

    Beruflich glaub ich auch, würd er gern was anderes machen, hängt aber fest. Eigentlich dachte ich zuerst, er möchte ins ausland beruflich, aber jetzt wo du sagst, dass er keinen urlaub hatte, wird es wohl das sein.

    Glg luce8
     
  8. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Vielen Dank Luce!

    Du hast mit vielen Dingen Recht, doch nicht einmal ich kann meinen Allerliebsten durchschauen. Es ist oft sooo schwierig. Ich weiß das ihn etwas belastet, doch er sagt immer nur "Passt eh alles!"
    Ein Umzug wär das Beste für uns, doch er würde seine Familie "in Stich lassen!" Es wäre absolut das Beste, wenn wir wo anders wohnen würden, doch er wird nie dafür bereit sein.
    Ich bin ein Mensch, der einen Jeden seine Freiheit lassen möchte, aber auch die gedrückt werden möchte und in dieser Familie ist es nie gelernt worden. Es geht nur ums Arbeiten und ums Finanzielle!
    Naja bin nicht um sonst mit Meinen zusammengekommen. Wir haben noch einiges zu erledigen.
    Doch der Umzug fasziniert mich immer wieder. Der steht immer in unseren Karten. Da bin ich mal gespannt.

    Aber vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen die Karten zu deuten!

    Angela
     
  9. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Wie heißts doch so schön, sag niemals nie *zwinker* beschäftigen tut’s ihn schon mal, das ist ja mal ein anfang.
    Und dass ihr beide voneinander auch zu lernen habt ist dir auch bewusst. Er kann halt noch nicht richtig raus aus seiner haut, liegt ja auch lange zurück, das ändert sich selten von heut auf morgen.

    Ich glaub schon, dass er einen prozess durchmacht/machen wird, wo ihm auch vieles bewusst, er eine neue sicht der dinge bekommen wird und somit auch eine neue lebensweise. Anfangs ist das natürlich etwas beängstigend für ihn, weil es auch neu ist, er ist es nicht gewohnt. Aber ich glaub, wenn er erstmal diese veränderung in seinem inneren zulässt, ändert sich dann auch das andere in seinem leben.
    Und du bist ihm dabei eine große hilfe, liegst auch direkt über ihm und bringst auch energie und schwung rein, durch dich hat er die möglichkeiten (wege vor ihm) zu sehen gelernt, gehen muss er sie selbst.

    Deine kk sind auch die ruten, wenn dann würde er mit dir darüber reden, mit den anderen aus der familie kann er seine wünsche und sehnsüchte nicht mitteilen. Zieht sich aber immer noch zurück, auch vor dir, hat da eine schöne mauer um sich gebaut und wenn ich den turm raufgeh, liegts da in der kindheit zurück, wie du schon gesagt hast, das ist für ihn normal. Ich seh mir aber die tendenz der änderung, sehnsucht nach gesprächen liegt da, vorerst mal hauptsächlich bei dir, aber auch bei ihm.

    Wünsch euch jedenfalls alles liebe!
    Lg luce8
     
  10. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Danke Luce!

    Ja ja das ewige Lernen im Leben. Ist ja schon witzig was man aus den Karten alles deuten kann!
    Kannst du sehen wie es bei ihm mit Kindern aussieht? Ob er wirklich mit mir Kinder haben möchte?
    Angela
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen