1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das jüngste Gericht

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von RitaMaria, 11. März 2006.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Interessante Sichtweise, Niemandsche:liebe1: und recht eingängig!

    "Dort" ist Ende des Dualen, Ende der Wertungen - so dass es auch ein Gericht von außen ( Gott ) nicht geben kann und wird.

    In anderer Sichtweise findet das "jüngste Gericht" in jeder einzelnen Sekunde statt. Jeder Gedanke, jedes Wort, jede Tat ändert das, was bisher war und bringt es so zustande, dass letztlich etwas ganz Neues entsteht.
    Übrigens auch ein prima Argument gegen ver-bindliches Karma, das uns in Ketten legt.. es ist durch unser eigenes Wollen ---> Gedanken, Wort und Tat jederzeit zu ändern.

    Lieben Gruß,
    RitaMaria
     
  2. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Daraus wird auch klar, dass Gott kein zeitlich/räumliches EGO akzeptieren kann. Jeder, der sein EGO mit in den heiligen Geist mitnehmen will, wird hier kläglich am heiligen Geist abprallen. Er wirkt quasi wie ein undurchdringlicher Schutzschild für alles Selbsterschaffene. Dämonen, die sich nicht aufgeben wollen, müssen also draussen bleiben und das Gericht tag täglich ertragen :D :)
     
  3. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    hallo ritamaria,

    in einem anderen thread bin ich für einige in ketten gelegt... kannst du dir das vorstellen ? du schreibst selbst, dass jeder gedanke etwas ändert. hast du schonmal versucht... ihn festzuhalten ? (den gedanken...; als kette ?)

    cu
     
  4. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Es ist schon recht traurig, wie falsch manche Leute die Sachen interpretieren.
    Der heilige Geist ist die Fundgrube, oder Schatztruhe aller Dinge. Hier liegen verborgen die Dinge die zu uns ins Bewusstsein gelangen können. Man kann es auch ganz einfach kollektives Unterbewusstsein nennen, so wie es C.G Jung tat. Hier ist keineswegs die Dualität aufgehoben, der einzigste Unterschied besteht darin, dass man sich den Unterschieden im heiligem Geist
    nicht bewusst ist (noch nicht). Deswegen kann man sagen, aus der Sicht des Bewusstseins heraus, dass es dort keine Dualität geben würde. Denn sowohl der Vater, als auch der heilige Geist, ist etwas, was unser Bewusstsein nicht wirklich greifen kann. Wie Wilber sagt geschehen hier oft prä- und transverwechslungen. So wie hier mal wieder eine Verwechslung stattgefunden hat. Diese Teile emergieren aber hoch ins Bewusstsein, dort wird uns der Unterschied, der schon im Unterbewusstsein, oder im heilgen Geist lag, eben bewusst. Im heiligen Geist gibt es also Unterschied und das nicht zuwenig. Der heilige Geist wirkt auf die Materie ein, wie auch die Materie auf den heiligen Geist. Der heilige Geist ist der erste Evolutionsschritt von der Matiere, hin zu einem bewussten Wesen.
     
  5. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Dann erklär doch mal bitte, wie es bei Zeit=0 und Raum=0 noch irgendeine Spaltung geben kann :)
     
  6. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Warum sollte ich dir etwas erklären ? Du musst mir erst einmal erklären, warum es keine Spaltung gibt. Wenn du das gemacht hast, dann erklär ich dir vielleicht, warum es eine Spaltung gibt.
     
  7. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Du glaubst doch wohl nun nicht im Ernst, dass Du einen alten ZEN Hasen wie Niemandchen übern Tisch ziehen kannst :) :lachen:
     
  8. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Fühlst du dich etwa bedroht ?
     
  9. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Nein. Eher auf angenehmste Weise belustigt :)
     
  10. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Du fühlst dich belustigt ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen