1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Individuum Tarot

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Sternenstaub0802, 14. Januar 2009.

  1. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Werbung:
    Huhu liebe Foris
    ´
    Ich habe mir nach langem suchen das Tarotdeck ,,Individuum" gekauft.
    Diese Karten gefallen mir sehr und ich möchte mich auch mit diesen weiter und intensiver beschäftigen.

    Auch hier hatte ich leider noch nicht wirklich Zeit und keine Versuchskaninichen gehabt sie groß auszuprobieren.

    Mich interessiert es ob jemand von euch auch diese Karten hat und damit Arbeitet, vorallem wie.

    Würde mich sehr über Antworten freuen
     
  2. Kelte

    Kelte Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Stadtrand von Graz <-- das ist in der Steiermark i
    hi du!

    hab die karten schon lange und arbeite sehr intensiv damit. du sollstest dir wirklich bewusst sein, dass die antworten dieser karten zu 100% direkt sind und es da keine esofloskel licht und liebe gibt und auch kein "wünsch dir was" sondern nur "so is es"!!!

    Ja die karten sind der hammer. man sollte halt den richtigen zugang dazu haben. viele menschen finden die karten abstoßend aber ich find sie einfach nur direkt und ehrlich so wie ich halt bin. deshalb wahrscheinlich. eignen sich perfekt und vergangene und alte schatten aufzudecken die jetzt blockierend wirken.

    als legesystem würd ich das keltische kreuz empfehlen wobei ich auch gerne mein eigenes system verwende. weil das system sollte sich durch die karten perfekt ergänzen ;)

    lg
     
  3. lotusblüte78

    lotusblüte78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    343
    ich kenne diese karten nicht.
    könntet ihr vielleicht etwas mehr dazu sagen?
    was unterscheidet sie denn von anderen karten?
    :confused:
    lg!
     
  4. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)

    :danke::danke::danke: vielen Dank Kelte!!!!
    Ja ich finde die auch sehr ehrlich und direkt.
    Habe mir ja auch schon die Bedeutungen durchgelesen und ich finde es super das da nicht nur einen Honig ums Maul geschmiert wird.
    Denn schließlich hat jeder Mensch auch seine Schattenseiten und die kennenzulernen ist sehr wichtig(finde ich)
    Vielen dank für Deine Tips (auch mit der Legetechnik), denke ich werde mir nach ein paar übungen auch eine Legemethode dazu ausdenken, wo ich meine das es für mich dann besser passt (das mache ich meistens so).

    :danke: :umarmen: nochmal
     
  5. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Liebe Lotusblüge
    Hier mal zwei link von den Karten http://www.tarotwelten.de/indiuni.html
    http://www.individuum.es/
    Vielleicht hilft Dir das etwas weiter diese Karten kennen zu lernen.
     
  6. lotusblüte78

    lotusblüte78 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    343
    Werbung:
    hallo sternenstaub, ich kann die 2.seite leider nicht öffnen, aber die motive der 1.seite sind total schön!
    mit näher beschreiben, meinte ich, was da denn so direkt gesagt wird.
    also, eine beispieldeutung oder so.
    verstehst du was ich meine oder hab ich das wieder doof ausgedrückt?
    :confused:
     
  7. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Werbung:
    Mh...geht die Seite wieder nicht auf???
    Musst später mal probieren.....da kannst Du auch Dir vom Pc legen lassen.
    So bekommst Du auch die ersten Eindrücke bezügl. einer Beispiellegung.
    Ich selber habe damit noch nicht so viel gearbeitet.
    Aber wie ich es bislang verstanden habe sind die gut dafür geeignet um seine ,,positiven" Seiten und auch ,,negativ" Seiten unter die Lupe zu nehmen und daran zu arbeiten.
    Bei einem bestimmten Thema, wie Du die verhälst oder/und verhalten solltest.
    Wie das Deck ja schon sagt ,,Idividuum" jeder ist ein Individium, mit ecken und kannte und die gilt es zu erkennen und zu überarbeiten.
    Hoffe ich konnte Dir das erklären? Bin da nicht so gut drin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen