1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Individuelle

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von maiila, 11. September 2013.

  1. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Schwarz ist nicht weiß,
    und weiß ist nicht schwarz.
    Sieht schwarz weiß an, denkt es:
    "Weiß ist so blaß!"

    Denn auf die Schnelle
    sehen wir nur das Individuelle
    Resonanz hier,
    Abstoßung da,
    das ist des Lebens Tralala

    Weiß war das genug.
    Eines Tages zog sie los und sah schwarz
    Sie klammerte sich an ihn, sagte
    "Hör auf mit deinem Hass!
    Ich bin wie du! Unser Sein ist dasselbe!"
    Schwarz denkt sich, "ohjemine,
    geh du, Weiß, doch zurück in den Schnee!"

    So entsteht unsere Dualität
    wir sind eins, aber so ist nicht unsere Identität.

    : ))))))
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    bin zur stelle
    bin das individuelle
    unverwechselbar
    alles da und doch brauch ich den anderen..um das zu erkennen
    bin anders
    bin normal unnormal
    und wenn ich das leb
    was da in mir ist
    bin ich weg
    es bleibt nur das licht:)
    dann bin ich..alles...und nix zugleich...
    diesmal so...bin ich froh..soso
     
  3. maiila

    maiila Guest

    wenigstens weißt du was du bist : )))



    :umarmen:
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    "das individuelle" ist zu allgemein:D:umarmen:
    ich lebe es..geht nicht anders..:)so gut ich kann
    kann mich nicht vergleichen
    doch immer färbt was ab...wenn ich mit jemandem kommuniziere
    ein stein baut sich auf den anderen..bis der blitz einschlägt
    und nur ein stern sich noch regt..
    das ist mein halt...vor der unendichkeit..
     
  5. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    ( entliehen ) :
    bin der Unterschied
    zwischen Konsequenz und Inkonsequenz
    in einem Fall
    HEUTE so UND
    MORGEN so
    ein andermal
    heute SO und
    morgen SO

    wenn ich das mal
    nicht mehr bin
    dann bin ich :
    _
     
  6. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    @ sterni

    und wer sind dann die anderen?
     
  7. maiila

    maiila Guest

    premiumyak

    gefällt mir...

    Das HEUTE UND MORGEN
    und SO und SO sein.

    Danke:)
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich bin mit allen verbunden...
    individiere...unteilbar..
    das ist ja gerade das paradoxon...das gelebt sein will...
    wenn wir uns begegnen..erinnern wir uns dran...
    das eine hat viele stimmen...
     
  9. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Werbung:
    @Sternenatemzug UND maiila :
    Respekt, ich bin be-eindruckt und angenehm berührt. Danke :)
     

Diese Seite empfehlen