1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das ICH und das SEIN

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von vossworks, 12. Juni 2006.

  1. vossworks

    vossworks Guest

    Werbung:
    Ganz weit im Hintergrund fühle ich etwas mit dem ich mich meistens identifiziere (das persöhnliche zersplittete ICH ) -Das Marc-Programm!
    Doch "ich" bin nur noch SEHEN,FÜHLEN,BEOBACHTEN-reines SEIN.
    Im Hintergrund läuft mein altes Programm weiter das doch immer erleuchtet werden will.
    Mein Freund fragt mich:Was denkst du in diesem Moment?
    Er ist ratlos & sucht den Kontakt zu meinem Programm.
    Ich sehe das und die LIEBE bringt STILLE.
    Nichts beeindruckt mich mehr. Ich bin alles was ich brauche!:
    Und ein paar Minuten später bin ich wieder der, der frei sein will!
    Das ist jetzt ein paar Tage her.


    Es gibt einige in diesem Forum die wahrnehmen wovon ich spreche und mir
    vielleicht sogar etwas zu sagen haben-etwas das in mir aufsteigen will.
    Ich bin gespannt! :banane:
     
  2. poppcorn

    poppcorn Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    98

    Sag mal
    bist du sicher dass du hier im richtigen Forum bist :confused4

    hier gibts nur Fussball, Astrologie und Allohol :D

    die Anlaufstelle für die Bekifften ist ein paar Foren weiter oben ;)

    grüsse
     
  3. vossworks

    vossworks Guest

    Danke!
    Falsches Forum. Bin neu hier und wie so oft verpeilt!
     
  4. poppcorn

    poppcorn Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    hi

    keine Ursache, willkommen hier..:liebe1:

    schau doch ab und an rein hier und erzähl mehr vom Marc-Programm, Du passt sicher super hier herein ins FAA-Forum :)

    gute Zeiten :weihna1
     
  5. Jürgen B.

    Jürgen B. Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland / Saarland
    Hallo vossworks,

    ich verstehe sehr gut, von was Du da sprichst.
    Mich interessiert da folgendes :
    Wie gehst Du damit um, wenn Dein marc-Programm wieder die Kontrolle übenimmt und Die Liebe nicht mehr so present ist?

    In Liebe
    Jürgen
     
  6. la mer

    la mer Guest

    Werbung:
    hi vossworks,

    meine, du sprichst vielleicht von "Verschiebungen" der erlebten Inhalte im Bewusstsein?
    so illusioniert das jeweilige marc-prog (ICH) die Realität :clown: des SEINS ...

    LG la^mer
     
  7. vossworks

    vossworks Guest

    Hallo la mer
    Das reine Sein kann nicht illusioniert werden. Ich kann Deine Überlegung aber
    nachvollziehen(kommt mir bekannt vor:move1: )
    Innerhalb der Dualität sind "verschiebungen" Alltag.
    Grüße:winken5:
     
  8. vossworks

    vossworks Guest

    Hallo Jürgen B.
    wenn das "marcprog." wieder die Kontrolle übernimmt ist es am Anfang
    überglücklich diese Erfahrung gemacht zu haben.Und genau das ist ein Problem.Denn ICH bin doch nur beiseite getreten.Es ist paradox und sehr verwirrend .Das niedere unwissende beschränkte Ich sehnt sich auf scheinbar unterschiedlichen Ebenen nach Liebe.
    Das höhere sich selbst erkennede Gewahrsein ist Liebe.
    Ich fühle mich mehr und mehr unwirklich.Sehr seltsam!:dontknow:
    Liebe Grüsse:)
     
  9. Jürgen B.

    Jürgen B. Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland / Saarland
    Hallo vossworks,

    Ja, genau so erlebte ich das auch.
    Es ist ein Paradoxon in sich selbst.
    Manchmal weißt Du gar nicht, wo Du jetzt bist.
    Wenn da nicht die Liebe als erkennende Schwingung wäre.
    Die "Gefahr" dabei ist, daß das Dein marc-programm sich für die Liebe hält.
    Das gute daran ist : Wenn es erst einmal begonnen hat, ist es nicht mehr auf zu halten.
    Es wird zu einem Selbstläufer, der so lange läuft, bis Dein marc-programm verbrannt (oder gestorben) ist.
    Alles was nun noch übrig ist, ist reine Liebe.
    Reines SEIN.

    In Liebe
    Jürgen
     
  10. vossworks

    vossworks Guest

    Werbung:

    Hallo Jürgen
    Außerhalb des Gewahrseins exestiert keine Schwingung von Liebe.
    Höchstens eine individuelle Vorstellung von Freiheit.
    Und ein Sehnen nach Erlösung oder das Betrachten der Einheit in Liebe...
    ...das sind zwei Zustände die ich sehr wohl unterscheiden kann
    (wenn ich ehrlich zu mir selbst bin-:) )
    Dann weiß ich auch immer "wo ich jetzt gerade bin".
    Noch ne Anmerkung zum "Program":das Ego-program eines jeden stirbt erst
    dann, wenn der Körper stirbt.Denn beides ist endlich und innerhalb der Materie miteinander verknüpft.
    Allerdings wäre es doch toll wenn das EGO die Vorherschaft verliert.
    Vom Herren zum Diener degradiert.
    grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen