1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Henkelkreuz

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von IndianSummer, 19. Dezember 2005.

  1. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich habe in einer Zeitschrift ein Legesystem von Hajo Banzhaf gefunden, welches mir noch neu war. Dort heißt es "das Henkelkreuz geht auch den schwierigsten Problemen auf den Grund". Es ist dafür geeignet die Hintergründe einer Krise zu beleuchten.

    Nun habe ich natürlich sofort die Legung ausprobiert, da ich schon sehr lange Gefühle für einen wesentlich jüngeren Mann hege, obwohl ich verheiratet bin.
    Meine Frage zu dieser Thematik und zur Legung war: Welche Hintergründe haben meine Gefühle für diesen Mann?

    Man legt 9 Karten aus. Es wird mit einem Kreis und einem Kreuz darunter gelegt.
    Ich schreibe nun die Positionen der Karten und deren BEdeutung auf und gleichzeitig, welche ich bei meiner Fragestellung gezogen habe. Vielleicht könnt ihr mir bei der Deutung helfen?

    1+2= Themen, die sich reiben; Konflikt:zwei Impulse oder Haltungen, die sich blockieren

    meine Karten: 1= der Hierophant 2=9 der Kelche

    3,4,5,6= Kreis in dem man gefangen ist

    3=frühere Ursachen

    meine Karte: 3=8 der Schwerter

    4= auslösende Ursache jüngeren Datums

    meine Karte: 4=Rad des Schicksals

    5=notwendige höhere Erkenntins

    meine Karte: 5= 10 der Stäbe

    6= notwendige Konsequenz (das muß getan werden)

    meine Karte: 6=As der Kelche

    7,8,9 der Ausweg

    7=der nächste Schritt

    meine Karte:7=3 der Schwerter

    8=überraschende Erfahrungen

    meine Karte:8=2 der Schwerter

    9= das Ergebnis

    meine Karte: 9=der Herrscher

    Ich hoffe, man kann verstehen , was gemeint ist. :confused:

    Ziemlich viele Schwerte in meiner Legung, ich muß wohl einiges an meiner Einstellung ändern, an meiner Geisteshaltung um weiter zu kommen...

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Meinung dazu mitteilen würdet.

    Ich danke Euch im voraus und vorerst alles Liebe

    von Heike
     

Diese Seite empfehlen