1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das große who is who des Universums

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Muggle, 25. September 2008.

  1. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Moin Moin,

    also, ich blick nicht mehr durch. Kann jemand mal aufzeigen wer sich nun alles im Universum tummelt?

    Am 14.10. sollen Humanoiden kommen? Vom Sirius?
    Oder sinds Anunakis vom Nibiru?
    Wenn ja, bringen sie ihren Planeten gleich mit?
    Was ist mit dem Bodenpersonal in den Kristallstädten?
    Was haben die Reptos damit zu tun?
    Und die Greys verhandeln dauernd mit der Amerikanischen Regierung?
    Wer sind die Guten, wer die Bösen?
    Wer gehört zur GFDL?
    Kommen wir vom Mars?
    Haben die Aliens uns Menschen ursprünglich für den Goldabbau gezüchtet?

    Ich hätte gern mal ein paar klare Ansagen!

    Ernst gemeinte, ironische......egal.

    Imo ist alles sehr spekulativ, aber dennoch sehr interessant.

    LG

    Muggle :danke:
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Und wann kommt Barbarella ?
     
  3. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    laden wir sie ein! :)
     
  4. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    WIR Esotreriker sind die guten alle anderen die bösen:)
     
  5. Miratrix

    Miratrix Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    247
    zum thema who-is-who bzw who-is-what fällt mir gerade etwas ein...

    und zwar was die sog. "greys" betrifft.

    das sollen ja allgemein die "bösen" sein weil die angeblich keinen "emotionskörper" besitzen.

    jetzt hab ich echt mal was krasses gehört:
    das soll angeblich die inetlligente lebenform von PILZEN sein :eek: - whut?? ^^

    es gibt ja auch angeblich intelligente weiterentwicklungen von tieren, also löwen, tauren, vögel usw.
    also auch von pilzen??

    die "greys" sollen ja diesen planeten als neuen lebensraum übernehmen wollen.
    wie pilze breiten sie sich ohne gewissen auf kosten anderer aus.
    würde also ins bild passen..

    das macht mir angst...

    dazu jetzt mal ein gutgemeinter rat von mir: für den fall, dass euch einmal so ein "pilzkopf" über den weg laufen sollte, vergesst nicht immer das fungizid spray in der handtasche dabeizuhaben.. ;)

    :alien: :escape:...mira
     
  6. usagi

    usagi Guest

    Werbung:
    Hi! Wollte nur mal danke für den Fred sagen. Jetzt, wo ich das lese, merke ich, dass ich auch keinen Schimmer habe. Könnte aber wichtig sein :)

    Lg, Mala
     
  7. tomjohn

    tomjohn Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    348
    Ort:
    nahe Wien (südwestlich)
    Die "kleinen Grauen" anhand von Gerüchten
    als "die Bösen" abzustempeln finde ich falsch.

    Was wissen wir wirklich über dieses Volk oder diese Völker ?

    Könnte es sein , das die Verurteilung,
    "klein-grau-böse"
    die Folgen , menschlicher , BÖSER Propaganda ,
    sind ?

    Was wird so einem programmierten Menschen
    passieren , wenn er einem "grauen"
    gegenüber steht ?
    Totale Blokade , Wut , Angst , Hass ,.....



    Es sind mehrere Arten von "kleinen Grauen"
    die sich in unserer Nähe aufhalten !
    Auf jeden Fall sind es ZWEI Rassen !

    Die "kleinen Grauen"
    von Betty Luca/Andreason/Ann
    kann man sehr positiv sehen.
    Zumindest beschreibt sie
    Raymond E. Fowler , in :
    Die Wächter ,
    positiv !


    Es wird auch viel darüber geredet :
    Die "Grauen" seien , Formwandler. (...können Gestalt verändern)
    Jetzt stelle ich mal die Frage in den Raum;
    Warum,
    erscheinen diese "Formwandler" in einer erschreckenden Form ,
    könnten sie in einer ansehnlichen menschlichen Form
    und freundlichen Worten
    doch viel mehr Unheil anrichten !

    Wir sollten uns von der Kleinkind-Programmierung lösen,
    das
    alles was äusserlich schön ist , gut ist
    und
    was äusserlich hässlich ist , böse ist !

    Oder umgekehrt.
     
  8. usagi

    usagi Guest

    Und das steht in Büchern? Dann MUSS es wohl so sein.....

    Lg, Mala
     
  9. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Coburg
    Die Menschheit ist noch nicht so weit.

    Das dauert noch ca. 500 Jahre.

    1492 war die bemannte Entdeckung Amerikas. Die "Indianer" hielten die Europäer damals für Aliens.

    2492 ist demnach der nächste Termin, wo "wir" bemannt entdeckt werden. Entdeckt sind wir bereits, aber noch nicht reif, für die Begegnung dieser bestimmten Spezies.
     
  10. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:
    Die "Grauen" sind nicht die Bösen!

    Die Bösen kommen erst noch, also zieht euch warm an.....

    :morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen