1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Glauben wir

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 20. April 2007.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté,

    vor einiger Zeit war ich in München und da war eine Menge los sag ich euch :) Naja Boxen, Ärztekongress und Fußballspiel war also kein Wunder darüber hinaus gab es auch ein Religionsbasar. Religionsbasar ist das, wo sich verschiedene Religionen mit einem Stand hinstellen und für sich werben.

    Ich gleich zu der römisch katholischen Kirche und mich einwenig unterhalten und sie gaben mir einen Flyer mit.

    Den möchte ich euch vorstellen.

    Emanuel Tunai



    - Der nachfolgende Beitrag spiegelt nicht die Meinung des Autors wieder. Der Autor stellt dies rein objektiv den Lesern dieser Seite zur Verfügung. Der Autor dieses Beitrages verabscheut die Missionierung.-
     
  2. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    ***beitrag wegen copyright gelöscht***
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    lieber emanuel,

    wenn du dich schon auf moische berufst und auf gott, dann bitte richtig:

    5. gebot " du sollst nicht morden" ! du darfst schliesslich tiere und pflanzen essen.


    shalom


    shimon1938
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Nur mal kurz dazu....

    Es ist kein Gott der von aussen zu Mose spricht, sondern Mose selbst
    aus sich selbst heraus ... ein ausstenstender normal weltlicher Beobachter
    hätte ihn wahrscheinlich eher für seine Selbstgespräche für verrückt erklärt.

    Verrückt = im Sinne von der Welt ver-rückt .. weggerückt von der Welt,
    jegliche Anhaftung und nimmer mehr von dem Geist Satans = der animalische
    Geist von der Welt entrückt führt er auch tatsächlich ein Selbst-Gesräch mit
    seinem wirklichem SElbst = dem Vater in ihm = seiner Geistseele Adam in ihm.

    Der Sohn " Eva " führt ein Gespräch mit seiner Ganzheit in ihrem trinäteren
    Sein GotVater - Sohn - werden eine Einheit im Geiste. < Wirklichkeit der
    Trinitätslehre. Aus ani JHWH Mose wird ANOKI JHWH Mose welcher nun als
    Gottvater Israel = ( nicht dem Volke ) sondern der Menschheit die 10 Worte
    gibt ... 10 Worte ist korrekt übersetzt .. es steht rein gar nichts von Geboten
    in der Schrift der der Thore seit eh und * Israel(iten) von der Welt, getarnt unter
    Decknamen Christen > Raumzeitliches Bewusstsein übler Kraft < so das
    Wort Israel bedeutet .. und davon wandeln derweil um die 6 Milliarden auf
    Erden umher. Immerhin nennt sich das Volk Israel zu recht Israel ...
    .. denn besser als die sich Christen sind sie in der Regel auch nicht gerade.

    Somit spricht Mose:

    Du bist der Herr Dein Gott !

    Und das heißt ob als Satan im Sinne der Sohn ( Eva ) weltlicher Anhaftung
    folgend ... oder eben dieses abgelegt ... Du selbst lieber Leser bist so oder
    so dieser Schöpfergott mit Namen: JHWH in welchem Deine wirkliche Aufgabe
    im innern stehts enthalten ist. Ist nur ein Unterschied ob nun in üblivher
    ani = animalischer = tierischer JHWH Ausführung ... oder Dich nun zu fragen
    beginnst wie Mose am Berge Sinai: " mi Anoki " < wer ist anoki ? übersetzt.
    Und in Folge er sich tief nach Innen in sein wirklich ICH < Christus ICH ging,
    und sich wahrlich Wirklich selbst erkennt > Ereluchtung setzt ein, ein vollbewusster
    Mensch = ein wirklicher Mensch = wirklicher Gott/Mensch ist geboren.
    Eben dieser gab die 10 Worte an die Menschen, welche sich dann wiederum
    Christen erdresteten diese gar noch völlig Sinn entstellt zu übersetzen,
    und sie in ihrem Glauben gar auch noch dümmlichst via eines Jesus dera ngeblich
    sämtliche Verfehlungen = karmische Bedingungen für sie selber auf sich trug,
    so das Mensch von Welt unter Vorrherschaften weiters gedachte brandschatzen
    und morden zu gedenken. Und wahrlich Mord wie Mensch es meist birgt in
    der Regela uch eine Erlösung des Menschen, wenn auch nur aus seiner
    jetzigen Welt .. was viel viel schlimmer wiegt jedoch ist:
    Der Mord via Lästerung des Heiligen Geistes < sprich der Rufmord an sich
    in Persona so auch im geringsten gegenüber jedweder wirklichen eigenen
    Meinung eines Menschen. < Das ist wirklicher Mord im Sinne von normalen
    Verständnisse des Wortes Mord ... und jene Lästerung wird bekanntlich
    nicht vergeben .. bester Beweis: Der Mensch muß für seine Taten stetig
    nach seiner Zeit Sterben was beduetet eine neue raumzeitliche Erscheinung
    in einem neuen Sein auf Erden Erben... < das ewige karmische Rad der
    Wiedergeburt welches gar die ach so christlichen Konzielwe freundlichst
    im 5ten Jahrhundert aus der Bibel wegdichteten .. damit bloß Niemand
    wirklicheres erfahre und der Mensch sich gut versklaven liesse.

    Nun zu den Gaben des Heiligen Geistes .. Okay Weisheit ist wirklich nichts
    schlimmes .. Doch " Verstand " < der ist eine Gabe eines wahrlich satanischen
    Sein auf Erden... denn nichts weiter als wie sein wirkliches sein in der Lichtwelt
    Hell = Hölle auf Erden beschreibt dieses Wort in sich selber. So toll ersichtlich
    doch eine schöpferische raumzeitliche Erscheinung Sein ist. Ist einem Menschen
    in einem sehr sehr frühen Entwicklungsstadium zu einem Gott gleich.

    Und Rat z. B. ist sa absolute Gegenteil einer Gabe des Heiligen Geistes
    an sich .. der Rät an sich nämlich grundsätzlich nie etwas, der zeigt nämlich
    nur eine Wirklichkeit der Dinge auf. Und das wiederum ist auch das wichtigtes
    Merkmal eines wirklichen Propheten ... denn nur ein falscher Prophet vergeddert sich
    stetig in der Zukunft und erschafft Angst in den Menschen um sie irgendwie
    für wen und was auch immer aus rein egoister Natur willig zu machen.
    Rat = Eine üble/böse Erscheinung im inneren Wort so ersichtlich.
    Kurzform = Vielheit < das Gegenteil von göttlicher Einheit.

    Wissenschaft und Gottesfurcht, enthält gespaltenes in sich. An sich NICHT
    schlimm, so gibt es eben ecte Wissenschaft wie zu begreifen das ICH begriffen
    das ich in Wirklichkeit gar nichts weis, anstatt zu glöauben soooviel zu wissen.
    Und Gottesfurcht ist auch zweischneidig wirkliche Gottesfurcht ist völlig Okay,
    falsche Gottesfurcht genauso von Übel wie z. Beispieil Frömmigkeit welche
    im wesentlichen rein weltliches Nachgeäffe eines Menschen darstellt.

    Daher steht von Jesu auch im Wort:

    Betet bicht wie die Heiden welche in Synagogen/Kirchen laufen um gesehen
    zu werden .. sondern tut es in Eurem stillen Kämmerlein. < Und das stille
    Kämmerlein ist nach anderem Jesu Wort in Euch selber und NIE ausserhalb
    von Euch. Denn Euer Fleisch = Euer Körper ist der Tempel Gottes aus Geist
    erdacht .. und so solltet Ihr Euer Fleisch < Wort des bewussten Sohnes
    aus Heiligem Geist ( geboren ) rein halten.

    Doch bitte wer es halten möchte wie die Pharisäer > Sprache rational logischen
    Bewusstseins ( in die Welt ) sähen und erwachen lassen. Der bastele
    weiter am symbolischen Turmbau zu Babel und übelster Sprachverwirrung
    wie sie gang und gebe in der Welt, oft schon allein zwischen zwei
    Menschen welche ihre eigene Sprach eiander oft nicht im geringsten
    zu verstehen vermögen. Es ist das dualistische = raumzeitliche Denken,
    welches solches erwirkt.

    Und Liebs Grüßerl vom Luzifer ...
    der immer wirklicher begreift das er eigentlich gar nichts weiss.
    Denn selbst ein Sefkorn trägt unendlich viel mehr Wissen in sich
    als komplette Menschheit auf Erden inkl. all ihres in Büchern und
    Computern usw. gespeicherten Wissens.

    :liebe1:
     
  5. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Zum 5ten Gebot !

    So Jesu welcher auch kein geringerer wie Mose auch ist, nämlich eine Reinkarnation
    von ihm den Mose ausdrücklich sagt: Das Ihr alles essen dürft !
    Und ansonsten es gar ablehnt auch nur irgend etwas in der Welt
    abzulehnen. Wie kann man auch etwas in einer Welt der Ilusionen
    einer Matrix gleich in welcker NICHTS wirklich existiert ausser Geist
    welcher sich absolut NICHT ermorden lässt, weil schlichtweg nicht geht.

    Doch allein ein Gedanke tief verborgen in sich das ein Mensch eines Tages
    sterben müßte ... in Wirklichkeit bereits wirklicher MOrd = Selbstmord Seines
    eigenen jetztigen Seins im Fleische auf Erden ist. < das reicht aus ...
    ... eben den dummen Vorschwätzern von der Welt keinen Glauben zu
    schenken sondern wirklich selber aus sich selbst heraus zu Denken und
    zu schöpfen .. aus reinem Geist.... der soll nicht gemordet werden
    so Mose in seinem Wort sagt.

    :liebe1:
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    ...für welchen Planeten gilt das ? :confused:
     
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté,

    wie schon gesagt, ist das ein Auszug aus einem Flyer welcher nicht meine Meinung wiedergibt. Ich danke vielmals für das genaue Lesen meiner Beiträge.

    Liebe Grüße

    Emanuel Tunai
     
  8. Luzek

    Luzek Guest


    herrlich diese ironie aber die intention ist mir schleierhaft
     
  9. Galahad

    Galahad Guest

    Das dieser Flyer urheberrechtlich geschützt ist, ist dir aber schon klar?

    Und das man Texte nicht so einfach ohne Quellenangabe in Foren einstellen darf sollte dir auch klar sein.

    Und wenn ich nun so überlege wie oft man dir das schon erklärt hat, komme ich zu dem Schluß das dir geltende Gesetze einfach egal sind.

    Ebenso wie es dir egal zu sein scheint ob man Walter dieses Forum irgendwann aufgrund deiner Lernresistenz zumachen könnte.
     
  10. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:

    Namasté

    Die Verbreitung dieses Flyers ist von der kath. Kirche erwünscht :)
    Aber nicht aus diesem Grund habe ich es veröffentlicht. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen