1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Gespräch

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ronna, 14. Oktober 2011.

  1. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Also. Ich habe vor in nächster Zeit ein Gespräch mit FK zu führen.
    Aber es ist noch nicht sicher ob es zustande kommt, bzw er mit sich reden lässt.

    Nun meine Frage war: Was wird bei dem Gespräch mit FK rauskommen?




    Habe so gelegt: 1 2 3

    Meine Interprtation:
    Irgendwas wird verändert, bzw es hat großen Einfluss auf mein leben.

    Ansonsten fällt mir nichts dazu ein.

    Würde mich über eure Ideen dazu freuen.
    Bitte interpretiert ein wenig für mich....bin darin leider gar nicht gut :confused:

    Glg Ronna
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    So wie ich es sehe bist du dir doch sicher, dass es zum Gespräch kommen wird, ansonsten würdest du diese Frage gar nicht stellen:

    Da der Sarg auf der 1 liegt, denke ich mal dass es nicht zu dem Gespräch kommen wird. Nach meiner Erfahrung ist diese Karte an erster Stelle oftmals der Hinweis darauf, dass ein Vorhaben nicht so gelingen wird wie geplant.

    Das was du dir erhoffst wird so nicht eintreffen.
    Da hoffe ich mal, dass ich mich täusche und wünsche dir dass das kommt was richtig und gut für dich ist.
     
  3. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    hallo,

    ich glaube schon, dass ihr miteinander reden werdet, aber es wird so garnicht so verlaufen wie du es dir vorstellst, aber auch nicht sehr negativ, nur eben anders, ich glaub du wirst ein wenig überrascht sein, weil du irgendetwas falsch eingeschätzt hast oder so.

    lg
     
  4. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Ja, ich hoffe es sehr das er mit sich reden lässt. Aber bei ihm weis man das ja nie ;)

    Ok, Vielen Dank für deine Deutung. Ich habe eben auch große Angst das er das Gespräch verweigert.
    Ja, was ich mir erhoffe. Ist kompliziert.
    Ich rede mir natürlich die ganze Zeit ein wie es ungefähr laufen wird, gehe vom schlimmsten aus. Aber insgeheim hoffe ich doch darauf das er nett sein wird. Und diese Hoffnung wird wohl enttäuscht werden.

    Glg Ronna
     
  5. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Danke auch für deine Deutung!
    Hm..also du gehst von einer Überraschung aus?
    Also wie schon geschrieben, ich bereite mich darauf vor das es schlimm wird.
    Träume aber davon das es nett und schön wird.
    Das ich ihn falsch einschätze glaube ich auch stark. Ich habe null Ahnung woran ich bei ihm bin.
    Deswegen ja auch das Gespräch....
    Bin jetzt aber schon sehr hibbelig. Wis noch gar nicht wie ich mit ihm in Kontakt treten soll. Seine Handynummer hab ich ja, aber das weiß er nicht.
    Und wenn ich ihn anrufe..bekomm ich bestimmt kein Wort raus.


    Glg Ronna
     
  6. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    So liebe Leute!
    Ich bin gerade kurz vorm durchdrehen..weis aber gar nicht so genau warum.

    Ich habe ihn ANGERUFEN!!!

    Habe ihm gesagt das ich mit ihm reden möchte und so.
    Er war sehr überrascht und hat dann gesagt das er am Wochenende
    mit Politik beschäftigt ist und Montags auch keine Zeit hat.
    Aber er würde sich Dienstags ..."oder so" mal melden.
    Ich habe ihm gesagt dass das total ok ist und ich eh keinen Stress habe,
    nur eben mal mit ihm reden möchte.

    Ich habe am ganzen Körper gezittert. War so fertig nach dem Gespräch.
    Als ich mich wider beruhigt hatte, konnte ich es nicht lassen und habe wieder meine
    Linis befragt.


    Mein Frage war,

    Wie er jetzt dazu steht, ob er sich wieder melden wird?



    Das kann aber nur mein Wunschdenken gewesen sein.
    War ja auch sehr aufgregt.

    Ich würde es so deuten:
    Er hat vielleicht Angst vor meinen Gefühlen, oder weiß das er
    ihnen nicht entkommen kann. Also er hat vielleicht zweifel ob er sich
    auf das Gespräch einlassen soll, weil ihm klar ist das ich noch was empfinde.

    Wie seht denn ihr das?
    Bitte helft mir nochmal.
    Kann man diese Legung überhaupt ernst nehmen?

    Glg Ronna
     
  7. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Also in Verbindung zu der ersten Legung würde ich sagen, es läuft auf eine Affaire hinaus. Ist er gebunden oder frei?
     
  8. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Er ist meines Wissens nach frei.
    Natürlich könnte er aber auch irgendwo heimlich eine Freundin versteckt haben ;)
    Wie gesagt, das letzte was ich glaube ist das er meine Gefühle erwidert.
    Ich rechne eher mit einer ziemlich unfreundlichen reaktion...
    obwohl er heute höflich wie immer war am Telefon.

    Ja und als ich mich als EX freundin seines Freundes ausgab fragte er etwas seltsam "ex freundin, achso?!"
    Naja. Wie gesagt mir ist derzeit alles rätselhaft.
    Aber vielen Dank für deine Deutung.
    Einer Affäre wär ich ja nicht abgeneigt ;)

    Glg Ronna
     
  9. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Kann man diese Legung überhaupt ernst nehmen?

    ------------------------------------------

    das war deine Frage:
    NOCH kann man sie ernst nehmen, wenn du laufend eine Legung machst, denke ich nimmer
    Karten legen ist schön und gut, aber "LAUFEND" für alles die Karten legen?

    Der Sarg steht bei mir für Stillstand
    deine 2. Legung das Kreuz gefällt mit überhaupt nicht.-- das läuft auf eine Affäre raus
    nehme ich beide Legungen zusammen: der nimmt dich in "geparkter Wartestellung"

    Wenn du ein Affäre willst, dann ist alles in bester Ordnung, häng bitte nicht allzuviel Herzblut rein
     
  10. Ronna

    Ronna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Danke, ja klar ich weiß was du meinst.
    Ich lege sonst nicht immer zu allem, entscheide viel aus dem Bauch heraus.

    Aber ich meinte mit ernst nehmen, dass ich ja möglicherweise meine Wünsche "gezeigt" habe im Kartenbild, weil ich ja so aufgeregt war.

    An und für sich kann ich mir schon eine Affäre vorstellen.
    Aber wenn es ein einmaliger Kuss oder so wird ist es auch ok.
    Freundschaft oder Kameradschaft würde ich auch toll finden.
    Egal wies kommt, ich warte ab, jetzt habe ich ja schon so lange gewartet....
    halte ich es ein par wochen auch noch aus.

    Glg Ronna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen