1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Gericht hielt ich für ein Gericht oder Der Herr im Frack

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 23. September 2009.

  1. Werbung:
    Das Gehege seiner Zähne zeigt heut keine frohe Zier,
    so steht er fast gefräßig vor dieser alten Tür.
    Was hat er nicht schon alles hierfür unternommen,
    um endlich durch die Pforte dort hineinzukommen.
    Alles Bitten, alles Fluchen, doch der Herr kennt kein Pardon,
    denn jeder, der da rein will, der kennt die Regeln schon.

    Es gab mal eine gute Zeit, da wusste ich sehr viel,
    dann musste ich zur Schule, seit dem bin ich senil.
    Ich kenne meine Eltern nicht, weiß nichtmal wie ich heiß,
    so stolper ich durchs Leben, nichts wissen bringt Verschleiß.

    Ich stand vor einer Glastür und sprach mit einem Mann,
    er redete wien Papagei, so ging das stundenlang,
    dann wurde es mir langweilig, es setzte ein der Frust,
    dass ich vor einem Spiegel stand, das hab ich nicht gewusst.

    An einem kühlen Sonntag stand ich vor dem Gericht,
    und suchte lang den Speisentisch, doch fand ich diesen nicht.
    Stattdessen stand ein alter Herr im schwarzen Frack vor mir,
    und sagte lächelnd, kommse mit zu dieser Türe hier.

    Hätt mich wer als Kind gefragt, wovon ich lang gedacht,
    ich glaub, ich hätt ihn ungewusst ganz einfach ausgelacht.

    Weshalb ich diese Zeilen schrieb, das weiß ich längst nicht mehr,
    doch wenn du eine Antwort meinst, dann bring sie schleunigst her.
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Schön wie mir und Tür sich reimt. ;)
     
  3. meintest du nicht Zier und Tür?;)
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich meinte das:

    "Stattdessen stand ein alter Herr im schwarzen Frack vor mir,
    und sagte lächelnd, kommse mit zu dieser Tür."
     
  5. Ach so, das geht natürlich auch - ich bin halt heinzerhardtinfiziert...da kommt das e bei Tür oder ähnlichem schon mal vor und da brauch ich natürlich dann das hier.;)
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Ich dachte an Gernhardt.
     
  7. wer ist das, hör ich erstmalig?:confused:
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
  9. Werbung:
    ist nicht schlecht, kann nich meckern - Sinnesumkehrung
     

Diese Seite empfehlen