1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Gefühl, nur halb da zu sein.

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von cyberspirit, 11. September 2007.

  1. cyberspirit

    cyberspirit Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    454
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben,

    ich hatte neulich wieder so ein seltsames Gefühl, es ist sehr schwer zu beschreiben. letzte Woche merkte ich es wieder als ich bei der Arbeit war (schon vormittags), dass ich irgendwie nur halb da war. Ich konnte mich auf alles konzentrieren, aber irgendwie fehlte an mir (meinem Bewusstsein) irgendwas und meine Warnehmung ist irgendwie anders.

    Im Jahr passiert mir das vielleicht wenn es hochkommt 10x, Wobei ich keine Rückschlüsse auf irgendwelche gesundheitliche Faktoren ziehen kann auf die ich achten sollte (Schlaf, Essen/Trinken oder sonstige Dinge). Es kommt, dauert eine Zeit lang an und dann verschwindet es wieder. Aber es ist ein sehr komische Gefühl, wie als würde die Realität unecht erscheinen.

    Kennt das jemand von Euch?

    Gruß cyberspirit
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    probier´s mal mit der Bachblüte Clematis. :)
     
  3. rosim

    rosim Guest

    Bild Dir bloß nichts ein ! :zauberer1
     
  4. rosim

    rosim Guest

    ...oder Smarties !? :zauberer1
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Rosim, willst du Beiträge schinden? :stickout2
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Nein !

    ...das war Ironie, ich halte Bachblüten für Blödsinn !

    :zauberer1

    ...aber Du bist nett !
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Rosim,

    ich hab´s als Ironie verstanden. Du bist auch nett.
    Es spricht auch auf Bachblüten nicht jeder an, manche aber eben sehr gut.
    Ich vertrage Alkohol auch nicht - du vermutlich recht gut :stickout2
     
  8. rosim

    rosim Guest

    Bitte überprüfe Deine Theorie, weil...

    ...ich trinke nicht !

    :zauberer1
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    @cyberspirit

    Das Gefühl hab ich auch oft, allerdings weiß ich schon wo die andere Hälfte
    ist;).

    Du bist vielleicht erschöpft(emotional?),dann fühlt man sich schon mal leer und schemenhaft.

    "Paranormal" ist das nicht, denke ich.

    zu deiner sig:Ich rauche und trinke auch nicht, allerdings hab ich das auch
    noch nie, ich weiß nicht ob das mich in meinen Fähigkeiten beeinträchtigen
    würde, keine Ahnung.
     
  10. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich habe solche Gefühle einerseits, wenn ich mich weiterentwickle und mit bestimmten Dingen beschäftige und mich sozusagen emotional damit überlade.

    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass dies eine Weiterentwicklung ist. Also die Seele/Aura, wie auch immer schwingt in einer bestimmten Frequenz und wenn man sich weiterentwickelt, dann stellt sich die Frequenz um und das kann eben zu Müdigkeit, dissoziativen Zuständen usw. führen.

    Vielleicht ist es das.

    LG
    Sandra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen