1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Gefühl nicht wirklich hier zu sein

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Fishly23, 9. Juli 2009.

  1. Fishly23

    Fishly23 Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wr. Neustadt Bezirk
    Werbung:
    ich weis gar nicht wo ich das thema reinschreiben soll


    Wie soll ich das beschreiben.
    Ich hatte das schon als kind, und im erwachsenen zustand überkommt es mich noch immer

    Ich habe ab und zu phasen wo ich einfach die realitiät von einen traum nicht mehr unterscheiden kann.
    Dann komm ich in einen zustand wo ich denke, ich bin tot, schwebe als seele bei meinen mitmenschen rum und beobachte einfach nur alles.
    Und dann kommt das merkwürdigste, und dann kann ich genau vorraussagen was der jenige jetzt tun wird und sagen wird. Mir is da bei einem gespräch mit meinen freund passiert.
    Da denke ich nach und nach und nach und kipp dann auf einmal in diesen zustand rein.
    Und sage zu ihm, bewege mich aber nicht, schau mehr oder weniger ins narrenkastl ( so nenn ich es jetzt mal) das und das und das denkst du grad oder willst jetz sagen.
    Dann schaute er mich an und sagte, woher weißt du das? Und ich …. Das hab ich schon mal erlebt. Genau das, und dann auch und das kommt auch noch.
    Obwohl ich in diesen erinnerungszuständen die personen nicht erkennen kann, aber die situation und die genau wortwahl….

    Was kann das sein? Manchmal denk ich echt, jetzt bist aber nicht mehr ganz da wenn du schon nicht mehr weißt ob du tot bist oder nicht.
     
  2. Lichtgestalt89

    Lichtgestalt89 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Auf einer anderen Ebene^^
    könnte ein hinweis auf ein früheres leben sein..ist bei mir auch agnz oft so..deswegen weißt du was er sagen wird .
    und dieser zustand hm..das kann ich nicht erklären.ich habs zwar auch aber selten aber warum ??

    LG
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich würde das nicht als Erinnerungszustand, sondern als unmittelbare Erkenntnis bezeichnen. Du ziehst die Informationen aus der Mittlerebene der gemeinsamen Kommunikation. Gar nicht verwunderlich. Schön!

    LG Loge33
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Du solltest dich erden! Ganz wichtig!!!

    Lies mal hier rein so ab Beitrag 12 ist was beschrieben.

    Falls du noch weitere Anregungen brauchst, schreib mich an.

    Alles Gute :)

    Grüße,
    Diana
     
  5. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Hallo, Für mich klingt das nach einer Astralreise (OBE).

    Dieses schweben und "zuschauen" hatte ich schon seit meiner Kindheit erfahren, später wurden diese Erlebnisse weniger, aber ich habe sie manchmal in grösseren Zeitabstânden noch heute.

    Irgendwann wirst Du die Räume, Zimmer usw., wo du "herumschwebst" in anderen "Zuständen" sehen als sie sind, aber alles was Du erlebst, wirst Du nie vergessen und gibt dir ein anderes "Bild" vom Jetzt und Später...

    Geniesse es einfach, andere beneiden Dich um diese Erfahrung.

    Fee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen