1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das Frühstück - mein Freund !

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Damour, 2. August 2016.

  1. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    18.874
    Werbung:
    Der Titel klingt so, als würde der Freund als Frühstück dienen.
     
  2. SoulCat

    SoulCat Guardian of Thrones Esoforum Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    11.094
    Ort:
    Tirol
    Schwarze Witwe ... :eek:
     
  3. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.443
    Ort:
    Wien
    hab ich ein paarmal gemacht, griechisches Joghurt, Haferflocken, bisschen Leinsamen, geriebener Apfel, Nüsse, bisschen Honig und so Zeug dazu.
    Das geniale dran ist, dass man das Ganze ein paar Tage im Kühlschrank aufheben kann und sich jederzeit ein paar Löffel nehmen kann, wenn man grade mag.
    Irgendwo hab ich das glaub ich eh schon mal gepostet aber ich weiss nicht genau wo.
    https://www.rezeptwelt.de/grundreze...r-muesli/m8v4d1nl-60ecb-809423-cfcd2-i9d5piwg
     
    Damour gefällt das.
  4. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.443
    Ort:
    Wien
    kennt wer von euch Frischkormbrei?
    Hab grad so eine Phase.
     
  5. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    4.311
    Ort:
    auf den Vulkanen
    Sagt mir nix :)
    Erzähl mal ..... hier gab s heute morgen Porridge mit Nüssen und Blaubeeren ... auch lecker....
     
  6. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.888
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    hab ich mal eine Zeil lang probiert, bekomme davon Sodbrennen und ist mir zu kalt - aber wers mag.
     
  7. Anthum

    Anthum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    599
    Also ich kaufe den ganz profanen Brei von dm oder aus dem Bioladen. Also den Frühstücksbrei, beim Müsli, nicht den Babybrei.

    Sehr lecker!
     
  8. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.443
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hab das irgendwo beim Bruker in einem Buch gelesen, relativ simpel. Habs schon früher mal gelesen, wollte mir aber keine Getreidemühle kaufen. Geht auch ohne.
    drei Esslöffel Getreide (ich nehm Biodinkel, geht auch Weizen, Roggen und so oder gemischt), schroten (im Mixer, ich nehm den Thermomix 10 Sekunden volle Drehzahl), oder alte Kaffeemühle, Mörser, Mixer, Küchenmaschine oder so.
    In eine Schüssel geben, mit Wasser anteigen, zudecken, über Nacht stehenlassen. Bei Raumtemperatur, Kühlschrank nicht notwendig. Fertig. Einen (oder einen halben) Apfel drüberreiben, mischen, essen.
    Verfeinern mit Honig, Schlagobers, Rahm, Nüssen, Vanille, was man so mag.
    Schmeckt mir besser als Fertigmüsli.
    Da es nur mit Wasser angeteigt ist, lassen sich eventuelle Reste auch leicht in die Arbeit oder auf die Reise mitnehmen. Ausserdem interessant, weil man keinen Kühlschrank braucht.
    Was das kalt betrifft, stimmt es, dass manchesmal was Warmes im Magen guttut. Ist mir schon öfter mal aufgefallen.
     
    Damour und SoulCat gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen