1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das falsche Weiss...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Hedonnisma, 15. August 2015.

?

Wie genial ist ein Fälscher und ist Fälschen nicht zuletzt ein Kulturgut?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 15. März 2016
  1. ja, genial

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. naja, genial schon, aber eben doch ein Übeltäter

    16,7%
  3. Fälscher, Künstler, einer wie alle - mir egal

    16,7%
  4. Fälschen IST Kunst, das machen die Asiaten eh

    16,7%
  5. Ein bewusster Betrüger, aber (?) ein genialer Aktionskünstler

    33,3%
  6. Beltracchi hat's dem blasierten Establishment mal so richtig gezeigt^^

    33,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Werbung:
    Beltracchi hat sämtliche Zentralen der internationalen Kunstwelt ausgeschaltet. Er scheiterte an einer Farbe: dem Titanium-Weiss. Zumindest im WerteNachweis, der historisch, hierachisch geprägt ist.
    Was sagt das über uns? Wie sind wir geprägt? Warum ist Beltracchie ein genialer Spiegel aktueller Interaktion und dem gesellschaftlichen KunstBusiness?

     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2015
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.284
    Ort:
    Kassel, Berlin
    findest du den etwa gut, oder wie soll man das verstehen?


    Bob Ross hatte es auch immer mit "änd a littel bitt off Taitänijum Wait" ... :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2015
    0bst gefällt das.
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Es ist Malerei, die provoziert -und das hat Kunst/Malerei immer.
    Nun eben in einer sehr modernen Form der Vervielfältigung innerhalb einer sich betont aufgeklärt gebenden rechts- und wirtschaftlichen Gesellschaft, in der die Werte nach wie vor auf Ansehen, sozialem KnoHow, aber eben auch auf marktwirtschaftlichem Götzentum fußen.
    Insofern zeigt Beltracchi uns allen bzw. der Zeit den Spiegel.
    Wenn Ross da mitreiten möchte ... bitte^^
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.284
    Ort:
    Kassel, Berlin
    nun, ich sehe da 2 Maler mit auffälliger Haartracht.
    der eine ein Verbrecher, der andere für viele ein Engel.
    also ich weiß, welchen von beiden ich mehr schätze.

    http://www.fr-online.de/leute/20--todestag-des-tv-kunstlehrers-bob-ross,27396094,31114506.html

    aber sorry, es soll ja hier um den Fälscher gehen.
    ich kam halt durch das Titanium White auf Ross.

    also dessen Verwendung hat Beltracchi enttarnt?
    da muß ich ja schon ein bischen grinsen. :X3:
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Ich frag mich grad, was eher war? Das Ross'sche Gehabe, das Mischweiss oder der Zeitpunkt als Beltracchi nachlässig wurde.
     
  6. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.725
    Ort:
    Hessen
    Werbung:

    Ach ja , es geht um Kohle !
    Aber wenn jmd. ein Bild eins zu eins kopieren kann, ist es aufeinmal nichts wert , obwohl es das gleiche Bild ist.
    In Geld denken , hmmm, sowas war und ist schon immer krank !
     
  7. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Welches gleiche Bild?
     
  8. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Wem?
     
    Urajup gefällt das.
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.284
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Titanium White wird laut Google seit 1920 rum in der Malerei verwendet.
    Bob Ross fing 1983 mit seinem Malunterricht The Joy of Painting im Fernsehen an,
    seine 403 Sendungen werden bis heute ausgestrahlt, und er ist 1995 gestorben.
    Beltracchi flog 2008 auf, u.a. weil er dieses spezielle Weiß benutzt hat für ein Bild,
    welches angeblich aus dem Jahre 1914 stammen sollte. eine knappe Sache also.
     
    Hedonnisma gefällt das.
  10. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Werbung:
    Fälschung ist keine Kunst. Auch die Fälschung von Kunst ist keine Kunst, es ist ein Handwerk.
    Aber in diesem Handwerk ist und bleibt er einsame Spitze! (y)
     
    taftan gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen