1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Ego unersättlich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Azurkind, 23. Juli 2012.

  1. Azurkind

    Azurkind Guest

    Werbung:
    Ist das Ego unersättlich? Ja oder Nein?
     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.869
    Ort:
    Wien
    Nein.
     
  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Bei den meisten Leuten ist das nicht so.

    Davon abgesehen ist es in Ordnung wenn man egoistisch ist, in dem Sinne, dass man sich selbst ein gutes Leben wünscht. Es ist nicht einmal so einfach gut zu sich selbst zu sein.

    LG PsiSnake
     
  4. Huata

    Huata Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    1.173
    Bis zu nem gewissen Maß is es lebensnotwendig,
    die Überlebenspozelei quasi irgendwie... so wie
    die weißen Blutkörperchen... wenn se überhand
    nehmen, stimmt was net...

    Ergo... wenn wir das auf unser Ego beziehen...
    stimmt bei uns allen irgendwie was net :D

    Keiner ist allein ;)
     
  5. engelchen69

    engelchen69 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    75
    Ort:
    freiburg
    dem stimme ich absolut zu :)
     
  6. Nuss

    Nuss Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    3.834
    Ort:
    wien
    Werbung:
    ja
    die sattheit gebärt die angst
    dass vorbeigeht.
    -> nie satt.
     
  7. Tany

    Tany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    17.465
    Nein...äh..ich meine Ja, Ja :D
     
  8. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    vorübergehend ersättlich, würd ich sagen. also auf dauer unersättlich ;)
     
  9. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.869
    Ort:
    Wien

    Es wäre dann so wie beim essen, man wird satt, aber auch wieder hungrig, also nie wirklich für immer satt?
     
  10. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    Werbung:
    ziemlich genau so. also ich sehs halt so. :)
     

Diese Seite empfehlen