1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Dorf im Meer

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lavados, 18. Oktober 2014.

  1. Lavados

    Lavados Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Norden
    Werbung:
    Diesen Traum träumte ich nun schon (ähnlich) das 2te mal:

    Ich bin am Meer, es ist jemand bei mir aber ich kann mich nich entsinnen wer. Die Flut verzieht sich (wie an der Nordsee war aber wärmer) und es wird Ebbe, wir gehen ins Watt und in einem Tal (?) oder hinter einer Wegbiegung befindet sich ein Dorf, mit allem was dazu gehört auch Menschen, Autos, eingerichtete Häuser sogar ein Restaurant mit Tischen und Stühlen davor, meine Begleitung erzählt mir das man dieses Dorf nur bei Ebbe besuchen kann weil es bei Flut unter Wasser wäre, konnte mir aber nicht sagen wie das gehen soll also mit all den Dingen im Dorf die ja unter Wasser 1. gar nicht leben können und 2. alles was draussen ist wird ja vom Wasser weg gespült...

    Ich hab einfach keine Ahnung was mir das sagen soll obwohl ich schon in Traumliteratur gelesen habe..., vlt hat einer von Euch eine Idee??? :confused:

    Danke fürs lesen
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Die Flut verzieht sich : das heißt soviel wie, daß der Sturm sich legt oder daß die Wolken veziehen.
    Wasser steht für das Unbewußte. Hochwasser oder wie hier die Flut steht für emotionale Aufregung.

    Das, was zum Vorschein kommt, wenn sich die Aufregung, Hektik, Streß usw. verziehen, das ist ein normales angenehmes beschauliches Leben,
    das alles bietet, was man zum Leben braucht. Eben das, was das Dorf in deinem Traum dargestellt hat.

    Ich schätze, dein Traum sagt dir, daß du so ein schönes angenehmes Leben eben nur haben kannst, wenn du die Aufregung vermeidest.
    Das meine ich aus der Bemerkung zu erkennen, daß man das Dorf nur bei Ebbe besuchen kann.
     
  3. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Das Dorf steht ja auch für Entspannung. Vllt. ein Symbol für zu viel Stress?
     
  4. Lavados

    Lavados Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Norden
    Werbung:
    Danke für Eure Anregungen, könnte was dran sein :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen