1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Buch vom bewussten Leben

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von derTraveller, 13. Juli 2014.

  1. derTraveller

    derTraveller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Buchbeschreibung:

    Thomas Stern gibt mit seinem Buch einen breit gefächerten und detaillierten Einblick in die psychische und geistige Entwicklung zu einer bewussten Lebensweise. Er lädt uns ein, den Spuren seiner geistigen Reise zum Potential des Selbst zu folgen. Wie viele andere, so ist auch er auf der Sinnsuche gewesen, nach seinem Platz im Leben und der Bedeutung des Lebens. Seine Gedanken, Philosophien und Erkenntnisse begleiten nicht nur jene, die sich gerade “auf den Weg machen“, sondern ebenso jene, die bereits auf dem Weg sind. Er bietet Orientierungshilfen und Wegweiser an, da, wo sich unser Weg an einer Gabelung oder gar Kreuzung wieder findet. Dabei lässt er uns an Gedanken teilhaben, die von Mitgefühl und Empathie geprägt sind. Ebenso von unpersönlicher Liebe zu allem was ist. In einer Zeit, wo die Menschen immer rücksichtsloser und selbstsüchtiger geworden zu sein scheinen, kaum noch an Werte glauben, erinnert er uns daran, dass wir im Grunde alle ein liebendes Herz in uns tragen, welches hier und da geweckt werden will. So finden sich immer wieder Parallelen zum Weg des Lesers, was sein Buch zu einem liebenswerten Begleiter macht. Ein gelungener Anreiz, selbst über das eigene Leben nachzudenken und einen Wandel durch Einsicht einzuleiten. Dieser erste Teil der Reise zum Potential des Selbst macht es jedem leicht, sich auf den Weg zu machen.

    200 Seiten Paperback 17,90 EUR / E-Book 8,99 EUR / Neuauflage: Juni 2014

    Foto: Jessica Preiß/Jacques Genentz / Herstellung und Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt

    ISBN: 9783735742476

    Rezensionen

    Können wir wieder zu unserem eigentlichen Sein finden, zur ursprünglichen Quelle gelangen? Können wir wieder mit uns selbst Frieden schließen und in Frieden leben mit allem was IST?

    Thomas Stern – der Traveller, ein Mensch wie du und ich, gibt uns Lesern in deutlich klarer Sprache, Einblicke in diese Reise zu unserem Selbst.

    Liebevoll führt er uns mit seinen Erkenntnissen zum Tor des Wesentlichen. Er lädt uns ein, den eigenen Blickwinkel zu erweitern, um in das weitaus größere Potential zu gelangen, was in jedem von uns verborgen liegt.

    Er zeigt uns Wege auf, wie wir mehr Bewusstsein erlangen können. Nahbar, einfühlsam und mit vielen Beispielen aus dem Leben weist er auf die „Schlüssel“ hin, die zu unserem größten Schatz: “das Bewusstsein“ führen.

    Und ich finde das ist ihm sehr gelungen!

    Bea Z.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Eine Leserin aus Erlangen / bei buch.de:

    Es hilft dabei über sein Leben nachzudenken, neue Wege zu gehen um sein Glück zu finden. Ich habs gelesen und meine Einstellung zum Leben überdacht. Derzeit bin ich mitten drin...

    Ein sehr gelungenes Buch und ist absolut lesenswert.

    Vielen Dank

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kundenbewertung bei Dussmann das Kulturkaufhaus 11.12.2013

    Eine wunderbare Einführung und Wegbegleitung zur Bewusstwerdung

    Ich kenne den Traveller schon einige Zeit von seiner Internetseite her und habe mich schon auf sein erstes Buch gefreut. Die Freude war nicht umsonst, denn schon auf den ersten Seiten fühlte ich mich gleich wie zu Hause oder eben gut aufgehoben. Mit einfachen und klaren Worten bringt er einem eine bewusstere Lebensweise nahe, ohne dabei aufdringlich zu sein. Er bietet an und seine Kost wird in leichten Portionen gereicht. Mit vielen AHA-Momenten habe ich sein Buch genossen und werde immer wieder darin lesen, da es ja für einen längeren Weg geschrieben ist. Er wird mich also noch lange begleiten und ich bin dankbar für die vielen Inspirationen und Denkanstösse, sowie Erkenntnisse für meinen Weg. Kein Wanderpredigergehabe oder Pseudogurugetue, einfach von Mensch zu Mensch begegnet er einem mit lieben Worten und auch sein Humor zaubert immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht. Einfach Wunderbar!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen