1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Das Buch gegen Nazis"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 8. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    In eigener Sache: ich will das Buch bewusst unter "Gesellschaft und Politik" vorstellen -- es ist ein Politisches Buch! Und ich möchte, dass es Aufmerksamkeit erregt, weil ich weiss, dass hier einige unter Uns weilen, die gerne dieses Buch unter ander Bücher verstecken möchten weil es Sie betrifft... Somit hoffe ich, dass die Herren und Frauen Moderatoren die nötige Einsicht aufbringen werden dieses Buch hier stehen zu lassen damit auch in Österreich beknnat wird!

    Es liest sich wie ein Nachschlagewerk: Hoilger Kullick und Toralf Staud beantworten in ihrem "Buch gegen Nazis" Fragen rund um Rechstextreme. Wie sehen sie aus, woran kann ich sie erkennen, was wollen sie eigentlich und was kann man gegen braune" Gedanken tun? Das Buch vereint
    (teils erschreckende!) Fakten über die Neonazi-Szene und gibt Ratschläge für den umgang mit Recheten in eigene Umfeld. In übersichtlichen Abschnitten kommen Experten und Betroffene zu Wort. Dabei wird klar, dass die neuen Rechten keine glatzköpfigen Prolis mehr sind, die man mühelos erkennen kann. Deswegen ist es so wichtig dieses buch zu lesen!

    Das Buch gegen Nazis von Holger Kulick und Toralf staud, 304 Seiten, KiWi Verlag, 12,95 €.

    Shimon1938
     
  2. sage

    sage Guest

    Ich werd´s mir auf jeden Fall holen, gegen Ende des Monats.
    Danke für den Hinweis.

    Sage
     
  3. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    :wut2: :wut2: *autsch*


    und anschließend bin ich sherlok, in der lage einen nazi zu "überführen", wenn er sich sonst gar nicht rechtsradikal äußert?!
     
  4. Nightbird

    Nightbird Guest

    Das ist wieder so typisches Gutmenschengehabe. Ein bisschen gegen Nazis sein usw. Ihr seid gegen Nazis? Toll! Ich sage, das ist selbstverständlich.
    Nicht selbstverständlich sind Bücher und Leute, die rechtsradikales Gedankengut alles und jedem andichten, besonders eben unliebsamen Systemkritikern, die unbequeme Wahrheiten aufgreifen. Mit ein wenig Menschenkenntnis und Aufmerksamkeit lässt sich bemerken, ob einer sich das 3.te Reich zurückwünscht, dafür braucht man keine Fibel, die dies oder jenes Merkmal als rechtsradikal erklärt. Wieso informiert ihr euch eigentlich zur Abwechslung nicht mal über den wahren Faschismus 2.0, den ihr gerade vom Staat aufdiktiert bekommt und der sich in Eure Leben schleicht. Aber lieber ein wenig bequem massentauglich bleiben und gegen etwas Anschreien, womit man nicht anecken kann. Ihr seid mir echte Helden.
     
  5. nachtwaechter

    nachtwaechter Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Krefeld, NRW - Deutschland
    Hallo Ihr !

    Ich frage mich nur, was Politik mit Esoterik zu tun hat? Ich habe zwar mal gehört, dass die "Operation Seelöwe", die Invasion Englands nicht nur durch Soldaten, sondern auch durch Esoteriker verhindert wurde. Hierüber würde ich gerne mal etwas lesen.

    Besten Gruß

    Nachtwaechter:alien:
     
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.860
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:


    Hä? Wir haben hier Nazis - Neonazis? Nazis mit esoterischem Gedankengut? Wer, wo, wie ...........

    R.
     
  7. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Nirgends.......

    Shimon leidet nur etwas unter Paranoia und Verfolgungswahn.....
    ...er reimt sich aus jeden Satz irgendwas zusammen und dreht es so lang bis es Fasistisch wirkt..........naja ist halt ein armer Verfolgter....:D
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom nachtwaechter,

    wenn du die frage stellst, was esoterik mit politik zu tun, dann informiere dich wie im 3. reich so genanten astrologen und/oder "esoterikern" erging...(nicht nur juden und linke kamen im 3 reich in kz...)

    shimon
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    nein darknes!

    ...shimon hat zwar "spät" ... aber doch lesen gelernt! einige bringen hier argumente an, die auch in "stürmer" hätten platz gehabt...

    shimon
     
  10. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Werbung:
    Sei doch mal ehrlich...........du siehst fast in allem etwas "Antisemithisches"....
    aber das gehört nunmal zu unserer Geschichte und damit müss ma Leben....is so........;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen