1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das blatt sieht sehr merkwürdig aus.

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von lancia100, 28. Oktober 2013.

  1. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    Werbung:
    hi

    ich wurde gebeten für einen bekannten zu legen.
    die gleiche legung hatte ich vor einigen wochen schon mal mit den lenos gelegt in beiden blättern habe ich das gleiche gesehen.dies macht mir jetzt aber sorgen.

    die frage war wie es in seiner spiritualität weiter geht.

    gelegt
    123
    456
    789

    traurigkeit+tod+geistlicher
    hoffnung+etwas geld+treue
    falschheit+sehnsucht+glück

    in beiden blättern sah ich den tod also einen todesfall.

    was meint ihr dazu?
     
  2. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.270
    Hallo madameizz,

    du hast die Karten auf die Spiritualität gelegt. Da würde ich die Karte Tod eher als Gabe deuten mit dem Jenseits in Kontakt zu treten, also der Kontakt zu Verstorbenen oder generell der Kontakt nach "oben".

    Die Karte Etwas Geld in der Mitte steht für Wachstum und das sich die Spiritualität noch weiter ausbauen wird. Vielleicht auch, sich für das Thema Jenseitskontakte, Engelkontakte oder Channeln zu öffnen.
    Die Karte Treue zeigt, dass sich dein Bekannter selbst mehr vertrauen sollte bei seinen Eingebungen und der Intuition und sich nicht verunsichern lassen sollte.


    Grüße,
    Lavanya
     
  3. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484

    hi danke
    die erste reihe könnte also auch für channeling stehen?da gibt es nämlich einige merkwürdigkeiten bei ihm die ich dir per pn gerne näher erläutern kann.
     
  4. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    neues Blatt, neues Glück :D ich versuch mich wieder

    ich denke dein Bekannter ist traurig, weil es in seiner Spiritualität zu einem stillstand gekommen ist und er zweifelt an seinem Glauben, er hat die Hoffnung das ihm dadurch die Finanzen treu bleiben (ich weis nicht wie ich es anders ausdrücken soll).
    ist er bereit die falschen Wünsche/Hoffnungen/Sehnsüchte über Bord zu werfen kommt das Glück zurück.

    kann es sein das dein Bekannter zu ernst an die Sache mit seiner Spiritualität ran geht ? wenn er zu sehr darauf drängt das es weiter geht, passiert nix, er sollte das ganze etwas spielerischer angehen, sich nicht unter Druck setzen, es einfach fließen lassen.


    wie immer geb ich keine Garantie
    Lg micha
     
  5. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484


    hi auch an dich ein ganz liebes danke

    er beachtet seine spiritualität eher selten aber seit neuestem fängt er damit an
     
  6. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    oh, dann sieht die Sache natürlich ganz anders aus

    wenn ich meine Aussage jetzt ändere, sieht das dann so aus als ob ich einfach rum raten würde ???
     
  7. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484

    nein deute ruhig
     
  8. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    okay :)
    hier meine geänderte Aussage

    er ist etwas traurig, weil er das neue in seinem Leben nicht angenommen hat, da es bisher nicht zu seiner Einstellung gepasst hat. Er hat die Hoffnung das, das ganze wächst und ihm treu bleibt, auch hat er erkannt das es nicht falsch ist sich damit zu beschäftigen, auch wünscht er sich in gewisser Weise darin sein Glück zu finden, was er auch wird.
     
  9. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    Werbung:

    ja danke das kann gut sein.bin mal gespannt wie es sich entwickelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen