1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das AMNEC AshnaMeta New Energy College presents:

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von DiVINE, 5. April 2009.

  1. DiVINE

    DiVINE Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Hamburg/Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Seminare, Workshops, Kurse, Gruppenarbeit und Einzelsitzungen, Supervision, Beratung, Ausbildung, Vorträge und vieles mehr….

    Jeder Mensch ist besonders, einzigartig,
    also sind es auch die Dienstleistungen, die wir bieten.
    Gleich ob in Einzelsitzungen oder in der Gruppe,
    alles ist maßgeschneidert für den Einzelnen.​



    Hier sind die neuesten Angebote:​


    Keep in touch!
    Bodytalk & Sensible Breathing …
    In Verbindung sein, Bewegung, Körpersprache, bewusstes Sein …

    Dieser Kurs richtet sich an alle, die das Bedürfnis haben, statt den eigenen Körper zu ignorieren oder gar abzulehnen, andere über ihn bestimmen zu lassen, selbst eine Verbindung aufzubauen, mit ihm einen Dialog zu führen.

    Dadurch wird möglich: Sich wohler zu fühlen, Ängste loszulassen, den eigenen Sinnen zu vertrauen, eine liebevolle Beziehung mit sich in seiner Ganzheitlichkeit zu erleben.

    Viel mehr über den eigenen Körper, das bewusste Atmen, das sich mit allen Sinnen zu erfahren, lernen die Teilnehmer entweder in einer kleinen Gruppe, oder auch einzeln.

    Gruppenstärke: 8 Personen mit 1 Moderator – 16 Personen mit 2 Moderatoren
    Dauer: 4 x 2 Intensiv Stunden oder 1 Wochenende mit je 4 Intensivstunden
    Termine: nach Vereinbarung – gleich, ob Werk- Feier- oder Sonntag.
    Kosten: pro Person und Treffen: 44 Euro – für 1 Wochenende: 150 Euro

    Die Unterbringung etc. ist in diesen Preisen nicht enthalten, wir sind aber gern behilflich, etwas Adäquates für das Wochenende zu finden.


    Steht der oder sie etwa wirklich nicht auf mich?!
    Ich will doch nur (m)einen Partner, eine Schulter zum Anlehnen, endlich ankommen!...

    In diesem Workshop lernen die Teilnehmer, dass das, wonach sie sich so sehnen, das, was sie im Außen vermuten, in ihnen selbst ist.

    Ganz praktisch erleben sie, wie es sich anfühlt, sich selbst zu lieben, anzunehmen, ganz und gar. Unabhängig zu sein, sich frei zu fühlen und zu bleiben. Liebe, Zärtlichkeit, Nähe, Zeit, Aufmerksamkeit u.v.m. zu schenken und geschenkt zu bekommen.

    Sie erkennen, entdecken, begreifen, was sie immer wieder in diese unangenehmen Gefühle von Abhängigkeiten, Erwartungen, Unsicherheiten, Ängsten, Eifersucht, Sehnsucht, Kontrolle, Manipulation bringt und – vor allem, was sie selbst daFÜR tun können, damit das endlich aufhört.

    Auch über Kommunikation, Offenheit, Klarheit und Mut werden wir uns austauschen.

    Wie man lernen kann, sich selbst zu lieben, zu vertrauen, um zu erfahren, dass sich das Geliebt werden dann ganz von allein ergibt, erfährt man in diesem Seminar.

    Gruppenstärke: 8 Personen mit 1 Moderator – 16 Personen mit 2 Moderatoren
    Dauer: 4 x 2 Intensiv Stunden oder 1 Wochenende mit je 4 Intensivstunden
    Termine: nach Vereinbarung – gleich, ob Werk- Feier- oder Sonntag.
    Kosten: pro Person und Treffen: 44 Euro – für 1 Wochenende: 150 Euro

    Die Unterbringung etc. ist in diesen Preisen nicht enthalten, wir sind aber gern behilflich, etwas Adäquates für das Wochenende zu finden.


    M & F - Mann & Frau – Male & Female – Maskulinum & Femininum

    Beides ist in jedem Menschen vorhanden, meistens unbalanciert…

    Kaum ein Mensch auf dieser Erde ist ausgeglichen, aber fast alle wollen es sein.
    Also: Arbeiten wir daran, dass es so ist!

    Beide Seiten, Yin und Yang, haben ihre Daseinsberechtigung, beide sicherten bisher das Überleben, wobei fast immer eine Seite dominierte, zumeist die kognitive, also die kontrollierte, rationale, analytische Verstandesebene.

    Wer sich darauf einlässt, sich selbst und/oder den anderen, in seiner Ganzheitlichkeit zu erfahren, zu erfühlen, wahrzunehmen, der wird recht schnell begreifen, wie wichtig es ist, in sich balanciert, in seiner Mitte zu sein.

    Wie das möglich ist/wird, lernen die Teilnehmer dieses Workshops.

    Hinzu kommt die Begegnung mit dem Inneren Kind, das dadurch seinen Platz findet und bestenfalls heilt.

    Gruppenstärke: 8 Personen mit 1 Moderator – 16 Personen mit 2 Moderatoren
    Dauer: 4 x 2 Intensiv Stunden oder 1 Wochenende mit je 4 Intensivstunden
    Termine: nach Vereinbarung – gleich, ob Werk- Feier- oder Sonntag.
    Kosten: pro Person und Treffen: 44 Euro – für 1 Wochenende: 150 Euro

    Die Unterbringung etc. ist in diesen Preisen nicht enthalten, wir sind aber gern behilflich, etwas Adäquates für das Wochenende zu finden.


    Mit allen Sinnen ….
    Bewusstes Atmen, bewusstes Wählen, bewusstes Sein …

    In diesem Seminar lernen die Teilnehmer in Kontakt mit ihren Gefühlen zu kommen, diese zu akzeptieren, zu erlauben.

    „Weinen ist Loslassen“, es ist OK, Du musst nicht wissen, warum, lass es zu, erlaube Reinigung und Klärung.

    Sich mit Hilfe aller Sinne darauf einzulassen, den Herzschmerz zu fühlen, all die Unsicherheiten und Ängste, sie durchfließen, einfach loszulassen, in seinem geschützten Raum, ist ausdrücklich erwünscht.

    Die bewusste Wahl treffen, nicht (mehr) an die Vergangenheit gebunden zu sein.
    All das, was dann noch behindert, blockiert, werden wir auflösen, verändern. ….

    Der 1. Sinn den ein Mensch in seinem Leben benutzt, ist das Riechen. Danach erst entwickelt er das Hören, das Sehen, das Schmecken usw.

    Gruppenstärke: 8 Personen mit 1 Moderator – 16 Personen mit 2 Moderatoren
    Dauer: 4 x 2 Intensiv Stunden oder 1 Wochenende mit je 4 Intensivstunden
    Termine: nach Vereinbarung – gleich, ob Werk- Feier- oder Sonntag.
    Kosten: pro Person und Treffen: 44 Euro – für 1 Wochenende: 150 Euro

    Die Unterbringung etc. ist in diesen Preisen nicht enthalten, wir sind aber gern behilflich, etwas Adäquates für das Wochenende zu finden.


    Liebe, Erotik, Sexualität, Lust …
    Noch immer tabuisiert, blockiert, verunsichernd, Angst besetzt ….

    In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer in einem geschützten Raum etwas über den Unterschied zwischen Sex & körperlicher Liebe, vom viel bejubelten le Petit Mort und dem bewusst erfühlten Verschmelzen, dem Fliegen, der unbeschreiblichen Freude an der Lust, allein und/oder mit einem anderen Menschen.

    Es geht hier weniger um das praktisches Miteinander tun, dafür haben Tantriker und andere adäquatere Räume und Möglichkeiten, sondern um die wundervolle Entdeckung des eigenen Seins, der Möglichkeiten die der eigene Körper bietet, um die Verbindung des bewussten Atmens mit zärtlicher Berührung, um das eine Liebesbeziehung mit sich selbst erleben und um vieles andere mehr.

    Freiheit, Freiwilligkeit, lustvolles Erleben, Berührung, allein oder zu Zwei’n. ….

    Gruppenstärke: 4 Personen mit 1 Moderator – 8 Personen mit 2 Moderatoren
    Dauer: 4 x 2 Intensiv Stunden oder 1 Wochenende mit je 4 Intensivstunden
    Termine: nach Vereinbarung – gleich, ob Werk- Feier- oder Sonntag.
    Kosten: pro Person und Treffen: 88 Euro – für 1 Wochenende: 300 Euro

    Die Unterbringung etc. ist in diesen Preisen nicht enthalten, wir sind aber gern behilflich, etwas Adäquates für das Wochenende zu finden.


    Love & Trust – Liebe & Vertrauen
    Alles beginnt in und bei Dir.

    Bleib bei Dir! Nicht ins Außen gehen, nicht „dramatisieren“. Atme bewusst. Fühle!


    In diesem Seminar haben die Teilnehmer eine Verabredung der besonderen Art.
    Sie begegnen sich selbst, ganz offen, ungeschminkt, im eigenen Sicheren Raum, mit Hilfe des bewussten Atmens und begleitet vom Facilitator.
    Sie erkennen, nehmen an, erlauben sich, zu sein. Sie atmen bewusst, erfühlen sich und entscheiden dann, was wähle ich nun zu tun?
    Will ich verändern?
    Will ich loslassen?
    Will ich heilen?
    Will ich transformieren usw.

    Nach Hause fährt ein seiner Selbst bewusster Mensch, der geklärt hat, wer er ist und was er zu tun beabsichtigt. Er hat sein Standing, kennt seine Basis und findet den Weg.

    Gruppenstärke: 4 Personen mit 1 Moderator – 8 Personen mit 2 Moderatoren
    Dauer: 4 x 2 Intensiv Stunden oder 1 Wochenende mit je 4 Intensivstunden
    Termine: nach Vereinbarung – gleich, ob Werk- Feier- oder Sonntag.
    Kosten: pro Person und Treffen: 88 Euro – für 1 Wochenende: 300 Euro

    Die Unterbringung etc. ist in diesen Preisen nicht enthalten, wir sind aber gern behilflich, etwas Adäquates für das Wochenende zu finden

    Kontakt über JohannaC@t-online.de
     

Diese Seite empfehlen