1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das 0.00 Uhr Phänomen!

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Bavarian, 24. Oktober 2006.

  1. Bavarian

    Bavarian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    München
    Werbung:
    ich hoffe, ich habe es ins richtige Forum gepostet... ;)

    Nach gewissen esoterischen Theorien, haben ja auch Zahlen eine enorme Bedeutung. KRYON weist in seinen Büchern u.a. immer darauf hin, dass man darauf achten sollte, wann und wo einem Zahlen im Laufe des Tages so begegnen. Bsp: 11:11 Uhr / 12:12 Uhr (Kenner der KRYON Buchreihe wissen was ich meine...).

    Seit über einem Jahr nun, fällt mir außergewöhnlich häufig auf, dass ich exakt um 0.00 Uhr auf meine Uhr blicke. Mindestens 5x die Woche! - Kann das jemand mal "deuten"? Diese Frage macht mich schon seit Monaten verrückt! ;)

    Danke und Gruß!
    Michael
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ach von daher kommt die sogenannte Engelsnummerologie, jetzt weiß ich endlich, warum ich mit der nix anfangen kann. danke für die Info.
     
  3. vloryahn

    vloryahn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    1.874
    **** Thema ins Unterforum "Numerologie" verschoben ***
     
  4. Bonobo

    Bonobo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    2.194
    Ort:
    Potsdam

    Hallo Michael

    Vielleicht ist es eine Selbsterfüllende Prophezeiung?

    Die Selbsterfüllende Prophezeiung ist eine Vorhersage, die sich erfüllt, nur weil sie vorhergesagt bzw. erwartet wurde. In Bezug mit der Realität existiert aber kein oder möglicherweise sehr geringer Zusammenhang, als er in der Erwartung existiert. Die Überlegung basiert auf dem Prinzip, dass man selber auf die Umwelt Einfluss nimmt und versucht sie so in die Richtung zu verändern, die man erwartet. Demnach wird die Erwartung zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung.

    Was meinst du?

    Oder eine innere Uhr, die dich immer um 00.00 Uhr, auf die Uhr schauen läßt?

    Selektive Wahrnehmung?

    Was denkst du denn selbt?

    Das mit der Quersumme fand ich auch schlüssig :D ;)

    Liebe Grüße

    Bonobo
     
  5. Bavarian

    Bavarian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    München
    hm, nein eher nicht... anfänglich (die ersten paar Monate) habe ich ja gar nicht darauf geachtet. Irgendwann ist es mir einfach nur aufgefallen, dass es immer genau 0.00 Uhr war...

    mittlerweile könnte es jedoch eine Selbsterfüllende Prophezeihung sein! ;) :D

    Liebe Grüße!
    Michael
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    lieber michael,

    ersatmal muss ich euch alle hier in forum "ent-täuschen" null ist kein zahl im esoterische sinne!! null ist: das EI, die absolute vollkommenheit(schreibweise der kreis) und (kabbalistisch) "ain en soph". was auch immer null ist - es ist kein zahl!

    die deutung des 0.00 phenomens ist sehr einfach: schau dir die tarotkarte "der narr" an und meditiere darüber (was der narr dir sagt) ... ich werde es dir nicht deuten -- das musst du dir schon selber machen.

    :banane: schalom,

    shimon1938
     
  7. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo michael

    0.00 = "der Narr" im Tarot, ja warum nicht. Im Neuanfang sind wir immer wie Narren.
     
  8. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Ja, du gehst zu spät ins Bett.
     
  9. Bavarian

    Bavarian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    München
    Im Grunde nicht, da ich auch mal um 0.00 Uhr aufwache "wenn es sein muss"! ;)

    Die Deutung der Tarotkarte "Narr" ist mir zu vielschichtig. Von Abreise bis zur Disziplinlosigkeit, von Torheit bis zur Unbeschwertheit und Unreife... Das einzig Stimmige für mich war, die Deutung des "Neuanfangs", dem ich offensichtlich seit dem Zeitraum erlebe!

    Danke für eure Hilfe!
    Michael
     
  10. nathanael

    nathanael Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    81
    Werbung:
    ..gerne: es be-deutet für dich, dass du in der letzten zeit mindestens 5x in der woche um 0.00Uhr auf die Uhr geschaut hast, und dass dein haufen von theorien dich darum seid monaten rund um dieses auf die uhr gucken - verrückt macht!

    ..darüber würde ich persönlich nicht meditieren, sondern mal gucken, ob es in der nächsten woche 6x mal sein wird.

    lieber gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Bandana
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.600

Diese Seite empfehlen