1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Darf man Tote lieben ?!

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von dharma1312, 26. Januar 2012.

  1. dharma1312

    dharma1312 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo,
    das Thema klingt etwas provokant,aber ich stelle mal so die Frage
    in den Raum. Ein evangelischer Pastor sagte mir: da sei unmöglich
    und erst nach der Auferstehung wieder möglich.Man solle Verstorbene
    in Erinnerung behalten und ehren, lieben können man jedoch nur Lebende.

    Wie sehr ihr das ?
    Danke für eure Meinungen !:)
     
  2. Katrinchen

    Katrinchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Tirol
    warum denn nicht? Liebe hat keine Grenzen... Nur weil der Pastor an etwas glaubt heißt es nicht das es die Wahrheit ist.

    Aber wie kommst du denn auf diese Frage?

    Liebe Grüße,
    Kati
     
  3. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Du darfst alles lieben , wen oder was du willst ! :kiss4:

    Liebe *ist* immer .... ;)
     
  4. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Wenn man einen Menschen liebt, bleibt die Liebe auch bestehen, wenn er tot ist.

    Das ist meine Meinung!!
     
  5. sata

    sata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    28
    ja warum nicht
     
  6. roses

    roses Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Du meine Güte, so einen Blödsinn hab ich lange nicht mehr gelesen.
    Da stell ich mir mal vor: So jetzt ist ein innig geliebter Mensch (oder Tier) verstorben und ich sollte demnach meine Liebe zu diesem Menschen einfach ausknipsen wie einen Lichtschalter, weil es ja verboten ist? Oder wie? (Heftigst Kopfschüttel)

    Für mich ist grad die Liebe etwas, das beständig ist bis über den Tod hinaus - ohne könnt ich´s mir gar nicht vorstellen. (Komplettverweigerung, dass ich mir sowas auch nur im entferntesten vorstell :D)

    Liebe Grüße!
    roses
     
  7. seidenraupe

    seidenraupe Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    284
    Ich schliesse mich an! Schliesslich dürfen wir auch Jesus lieben. Und ein Pastor wäre vermutlich einer der Ersten, der diese Liebe für wünschenswert hielte.
     
  8. Schugga

    Schugga Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Na Jesus ist ja schließlich auch schon längst wieder auferstanden....:zauberer1
     
  9. seidenraupe

    seidenraupe Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    284
    Lach,Schugga...so würde ich es auch sehen. Aber ob der Pastor DAS meinte...?
     
  10. Schugga

    Schugga Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    307
    Werbung:
    Na vielleicht wollte er auch nur der Fragenen einen Schubs geben in Richtung Leben.
    Was hats für einen Sinn einen Toten zu lieben, und gleichzeitig somit sein eigenes Leben zu vernachlässigen? Lieber auf die Lebendigen konzentrieren....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen