1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

darf ich um Eure Hilfe bitten???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lonely66, 26. März 2012.

  1. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich war nun schon drei Jahre nicht mehr hier, zeitlich habe ich es gar nicht mehr geschafft mich mit meinen Karten zu beschäftigen.. das was ich bisher gelernt hatte, hab ich wieder vergessen.

    Ich würde mich daher sehr, sehr freuen, falls es einem von Euch möglich ist, mir dieses Kartenblatt zu deuten?
    Ich habe es auf meinen 22-jährigen Sohn und seine 20 Jährige Freundin (derzeit Ex) gelegt um ein paar Antworten zu finden und die Situation besser zu verstehen.

    Könnt ihr mir vielleicht sagen, was ihr da so seht und ob es für die beiden eine Hoffnung gibt? Es ist alles nicht so einfach.. und ich wünscht ich würde über die nötigen Kenntnisse verfügen, dann müsste ich Euch damit nicht belästigen :-(

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helft und danke Euch von ganzem Herzen.









    ich danke Euch von ganzem Herzen.

    Alles Liebe
    Lonely
     
  2. Siusaidh

    Siusaidh Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    74
    Hallo Lonely,
    bitte nicht böse sein, daß ich umgelegt habe.





    *******************

    Er sieht die Trennung als falsch an, sie sieht die Beziehung derzeitig als beendet an. Aber das gibt sich.
    Kreuz und Sense auf der 28+29 zeigen, daß die Probleme sich schlagartig auflösen und auch die 4 Schicksalskarten zeigen, daß die beiden auf einer Tanzveranstaltung ihre Probleme beseitigen können.
    Auf dem Herzplatz die Lilien (olala) und drunter auf Sonne und Mond Herz und Schlüssel, sehr schön.

    Ursache der Probleme ist wohl, daß sie eine feste Verbindung möchte mit Verlobung oder so und er das für überflüssig gehalten hat. Außerdem will sie auf Zukunft gesehen Kinder und für ihn ist das noch völlig außerhalb seiner Vorstellungswelt.
    Außerdem spielt bei ihr noch eine frühere Beziehung mit rein, die sie noch nicht komplett abgeschlossen hat.
    Insgesamt, die 2 passen gut zusammen und werden ihre Probleme lösen können. Die kommen wieder zusammen.
     
  3. Sinti

    Sinti Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    CH Nähe Luzern
    Hallo Lonely

    Ich frage mich, ob Du Dich da einmischen solltest. Die beiden sind noch so jung, dass die wohl noch einiges ausprobieren müssen/wollen bis sie sich entscheiden können. Daher ist es ihrem Werdegang nicht sehr förderlich, wenn da jemand von aussen zu manipulieren versucht. Lass die beiden bitte wursteln, die finden ihren Weg schon.

    Ich habe das Bild kurz überfolgen.
    Die vier ersten Karten zeigen einen fremden Mann der Sicherheit gibt und die Sorge bezüglich Kindern. Die Karten im Zentrum zeigen, dass im Moment nicht der richtige Zeitpunkt ist Entscheidungen zu treffen, dass aber Entscheidungen in Kürze eintreffen werden.

    Kind/im Haus des Sarges ist meiner Meinung einem Neuanfang nicht förderlich und da der Sarg auch gleich im Haus des Ringes steht wird es schwierig werden.

    Dein Sohn (Karte Herr)Sorry Herr/Fuchs ob er da nicht selbst was verbockt hat? Zudem ist er sich über seine Gefühle ja eh auch nicht so sicher Buch/Fische.

    Seine Freundin (Karte Dame)Für Sie ist die Beziehung wohl beendet. Es schaut so aus als hätte sie bisher auf einen Brief, ein Zeichen von ihm erwartet. Nun das hat sie nun aufgegeben, sie ist überzeugt, dass da nichts mehr kommt.

    Die vier letzten Karten (was demnächst passiert)Die beiden werden sich wohl nochmals begegnen und es wir zu einer Aussprache kommen. Wie die ausgeht ist noch offen sein. Diese Aussage korrespon-diert sehr schon mit den Zentrumskarten, die darauf hinweisen, dass die Entscheidung kommt, dass es im Moment aber noch zu früh dafür ist.
     
  4. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    habt viele Dank schon mal für Eure Deutung.

    Ich wollte anfangs nicht zuviel sagen, da ich dachte, es wäre für die Legung evtl. hinderlich.

    Es ist so, dass sie schwanger ist, die beiden wollten eigentlich, bevor sie davon erfuhr, zusammen ziehen im Frühsommer. Dann ist sie mit ihrer Lehre fertig, hatte hier schon Bewerbungen geschrieben. Dann kam für meinen Sohn die plötzliche Nachricht, sie ist schwanger. (Jetzt 7. Woche)
    Natürlich möchte er für sie und das Kind da sein, wünscht sich mit ihr zusammen eine kleine Familie. Er fängt im Sommer seine Ausbildung zum Fachinformatiker an. Macht dort seit einem Jahr schon ein Praktikum.

    Ja, mein Sohn hat sicher viele Fehler gemacht, nicht im Bezug auf sie.. aber im Bezug auf sein Leben.

    Sie schrieb mir heute.. das sie ihn einfach nicht ertragen kann, sie weiß nicht warum, das kam auf einmal.. Sie mag von ihm nicht angefasst werden und auch nicht mit ihm reden...

    Ich hoffe das alles wieder ins Lot kommt, das derzeit einfach nur die Hormone mit ihr durchgehen...

    Aber danke schon mal für Eure Antworten, ihr habt mir sehr geholfen! :)
     
  5. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Liebe Lonely

    Ich sehe es auch so wie Sinti, die zwei kommen nicht wieder zusammen. Bin mir nicht mal sicher, ob sie das Kind behalten wird. Die Beziehung ist fuer sie abgeschlossen und erledigt. Sie werden sich per Zufall begegnen und werden da noch Gespraeche fuehren aber hoechstens freundschaftlich.

    LG Kathrin
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Werbung:
    Hallo,

    ich finde es spannend das das Haus, die Schlange, der Turm und der Brief allesamt im eigenen Haus stehen.
    Das sagt schon sehr viel aus.

    Hier geht es um die Familie, die Mutter, eine Blockade sowie einer Nachricht.
    Was könnte das heißen?
    Das könnte heißen es werden Nachrichten zurückgehalten.

    Ich meine im Blatt zu sehen das der Ex bereits jetzt schon klar ist, das sie das Kind nicht möchte. Das Kind liegt im Haus des Sarges und die HM schaut direkt in den Sarg.
    Die Schlange schaut auf das Kind.
    Wer schaut auf die Liebe, auf die Frau mmmh.... ich glaube da läuft was aneinander vorbei.
    Der Fuchs vor ihm gefällt mir nicht.

    Ich wünsche mir das auf beider Glück geschaut wird und jeder für sich sein Glück findet, ob allein oder zu zweit.

    Alles Liebe
    flimm
     
  7. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Hallo Flimm,
    danke für deine Deutung.
    hmm.. sie hat sich aber definitiv für das Kind entschieden. Natürlich wurde über einen Abbruch gesprochen (von seiner Seite nachgefragt) woraufhin sie es ganz klar verneinte. Sie will das Kind bekommen.
    Natürlich besteht noch immer die Möglichkeit, dass sie es sich anders überlegt, aber das denke ich nicht. Sie ist jetzt in der 7. Woche.

    Die ganze Geschichte ist so verworren, das mein Sohn glaubt durch zu drehen. Er bekommt keine Antworten von ihr.
    Mir sagte sie gestern, sie könne ihn nicht ertragen. Mag es nicht von ihm berührt zu werden und deswegen hat sie sich getrennt.
    Vielleicht liegt es an den Hormonen? Ich hab keine Ahnung. Ich bin zwar auch Mama aber so ging es mir nie. Vielleicht ist es bei ihr, weil das Kind nicht geplant war??

    Ich versuche meinem Sohn zu helfen wo ich kann, weil er mich darum bittet. Er ist völlig verzweifelt.. er liebt sie ja und kann da plötzliche AUS nicht nachvollziehen, zumal er ihr jeden erdenklichen Beistand gegeben hat.

    nun ja.. wir werden sehen.

    Danke für Eure Deutung! :)
     
  8. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Störche im Haus Fuchs????
     
  9. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    @Auch: Wie meinst Du das??? :)
     
  10. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Ich meine, die Kombi bringt zum Nachdenken.

    Ich sehe zwar schon die Dame mit Klee, Störche und Kind und Sonne, als Schwangerschaft.

    Doch lassen mich der Sarg und die Mäuse, wie auch der Fuchs sehr stutzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen