1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Darf ich mich vorstellen: Ich bin Jesus

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Friedensstifter, 3. Dezember 2013.

  1. Friedensstifter

    Friedensstifter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hier wird ja alles mögliche behauptet und unterstellt, also sag ich mal, ich bin Jesus.
    Aber ich bin´s WIRKLICH.
    Ich dürft mir Fragen stellen, über jedes Thema, ich werde sie alle aus den Tiefen des Seins beantworten!
     
  2. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Ähm,..ich kann irgendwie net wiederstehen,.....

    Was hast denn bloß gefrühstückt :confused:


    :D
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wenn Jesus sich vor-stellt, wer stellt sich denn dahinter?
     
  4. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.969
    Ort:
    VGZ
    Nur so waere deine Aussage zumindest sinnvoll. Das Beiwerk von dir selbst eingebaut verspottet jene, die es tatsaechlich "glauben". Und Glaube ist keine Behauptung, auch wenn du das "glaubst. Und da Jesus "kein" Friedensstifter war, verspottest du dich selbst gleich mit.:tomate:
     
    Ischariot gefällt das.
  5. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Cooler Satz, den hat Jesus ja nicht übersehen. Und, wie sieht es aus mit dem Ablegen des Kreuzes? Hoffnung auf Wiederauferstehung?

    da fällt mir ein Gospel ein youtube.com/watch?v=TxmEd9lcn0k

    and then it goes back...

    Wiederwillkommen in Samsara, keiner kommt keine geht... so wie's aussieht ;-)
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Lieber Jesus,

    dazu fällt mir eine Geschichte ein, die ich vor ein paar Jahren als Déjà-vu zu den Ereignissen um Jesus erlebt hatte:

    Damals war einen Mann in unserer Fußgängerzone aufgetaucht, der sich wie Jesus gekleidet hatte und das Wort Gottes verkündete. Alter, Bart, langes Haar, Sandalen und auch die braune Kutte passten wunderbar zusammen, als wäre Jesus tatsächlich auferstanden. Er erzählte auch von Nächstenliebe und von Gott. Es war nahezu perfekt, wenn nicht auch von seinem besonderen Verhältnis zum Vatikan und dem Papst die Rede gewesen wäre. Jedem Zuhörer wurde schnell klar, dass dieser unschuldige Geist ein wenig verwirrt war. Obwohl alle um ihn wussten, hatte er doch immer eine ansehnliche Zuhörerschaft und die meisten hörten ihm interessiert zu. Eventuell war es ja gerade diese Selbstsicherheit und sein unschuldiger Sanftmut, der von ihm ausging und die Menschen berührte.

    Es gab aber auch Passanten, die den Jesus aus der Fußgängerzone beschimpften und ihn aufforderten zu verschwinden. Mir schien, dass gerade sie zu denen gehörten, die sich gerne als fromme Christen verstehen. Ich denke, dass auch unter ihnen der Verräter zu suchen war, der ihn an die Obrigkeit verraten hatte. Jedoch nicht aus besonderer Nähe, wie dies durch Judas geschah, sondern aus Hass und Intoleranz. Obwohl er nicht gebettelt oder sich als Jesus bezeichnet hatte, fand nach einigen Wochen sein samstägliches Wirken ein jähes Ende. Zwei Polizisten führten diesen harmlosen Geist für immer aus der Fußgängerzone fort.

    Wir wollen nun hoffen, dass diese Geschichte von Jesus nicht zu einer Zeitschleife gerät, in der auch Du den Verrat immer wieder durchleben musst.


    Merlin
     
  7. Signe

    Signe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.530
    meinetwegen! :D

    ...wenn Du damit klar kommst, ist ja alles gut.


    :zauberer1
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Es kann nur einen geben.

    Greif dir ein Schwert bevor crossfire/"einfach Mensch" dich findet. ;)
     
    Veleda gefällt das.
  9. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien

    Eine gewaltige Portion T.v.G in Hochform :lachen::lachen::lachen::lachen:
     
  10. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    :D:nono: wos bist den a so bös zu Ihm ,...tztztztz,.....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. mario
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    772

Diese Seite empfehlen