1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

darf ich bitten....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Denkerin, 3. Januar 2013.

  1. Denkerin

    Denkerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    würde gerne jemanden bitten mir die karten zu legen für die erste hälfte des jahres :)
    am besten in sachen liebe und beruf, wenn ich sie mir selbst lege interpretiere ich leider immer ein bisschen zu viel ^^

    glg denkerin
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Juhu,

    wolltest Du denn ein großes Blatt? Könntest es ja hier einstellen, würde mich gerne beim deuten versuchen :)

    Grüße
     
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094

    Liebe Anni,

    du hast wahrlich ein verdammt großes Herz. Du möchtest jedem helfen :flower2:
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    hihi, danke :kiss4: Bin ja auch froh wenn mir hier geholfen wird bei meinen Legungen und möchte das auch gerne zurück geben :)
     
  5. Denkerin

    Denkerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberösterreich
    finds super das mir überhaupt mal jemand helfen mag :) danke!
    bin leider mit den lenormand karten nicht so vertrat, möchte es aber lernen

    meine situation is folgende, bin seit fast 2 jahren jetzt single und hab mich vor einiger zeit in jemanden verliebt der meine gefühle nicht teilte, er meldet sich jetzt wieder des öfteren bei mir und wir sehn uns nur selten.
    habe jetzt jemand anderen kennengelernt und frage mich wo mich dieses experiment hin führen wird.
    beruflich stehe ich vom gefühl her vor einer wendung weil es so viele neue möglickeiten gäbe durch einen wohnort wechsel, aber ich kann mich noch nicht ganz von meiner jetztigen tätigkeit lösen.

    meine karten:






    :danke: allen die einen blick drauf werfen und mir ein wenig weiter helfen können :love2:
     
  6. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    ...ich schau nachher mal drauf ;-)
     
  7. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...also wenn ich mir zuerst die Eckkarten ansehe, dann geht es um das Thema Liebe (Fuchs-Herz), spiegelt mit Berg im Mond. Da läuft in der Liebe was noch nicht rund, vor allem sind Deine tiefer liegenden Emotionen (Berg auf Mond) noch blockiert. Würde sagen das hat noch mit einem Herren der Vergangenheit zu tun bzw. mit einer beendeten Beziehung, vielleicht sogar mit 2 Männern. Durch dieses Vergangene scheint Du also noch etwas blockiert in Deinen Emotionen.

    In Dein Haus haben sich die Blumen gelegt - das finde ich schön und zeigt für mich, dass Du wieder dabei bist Dich zu öffnen, auch für die Gesten von außen. In Deinen Gedanken sieht man, dass Du Dich stark mit dem Neuanfang beschäftigst, eben gerade auch was die Liebe betrifft. Das Kind liegt aber auch noch in der Sense und spiegelt sogar mit der Sense, weshalb ich wieder darauf komme, dass Du in einem möglichen Neuanfang schon auch noch die Gefahr witterst, zumindest unbewusst.

    Diese Sache mit dem Herr bzw, der Beziehung aus der Vergangenheit verdrängst Du auch noch etwas oder möchtest es Dir nicht so gerne eingestehen, dass es in Deinem Unterbewusstsein doch noch mehr wirkt, als Du es wahrnimmst. (Unter Dir Herr im Buch spiegelt mit Sarg in der Sonne). Du schaust selbst auch noch in die Veränderungen der Vergangenheit (Brief in den Störchen) und da gibt es in Deinem Herzen noch was zu klären (spiegelt mit Ruten im Herz). Das zerrt noch am möglichen Neuanfang (Mäuse neben dem Kind und Mäuse in den Ruten) und möchte geklärt werden für Dich selbst...

    Später dann mehr :)

    Grüßle
     
  8. Denkerin

    Denkerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oberösterreich
    beschreibt jetzt meine situation ziehmlich gut, finds halt nur bissl problematisch diese dinge zu lösen.
    gut das ich wenigstens meine hoffnung hab das sich alles mal zum guten wenden wird.

    vielen lieben dank :blume:
     
  9. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    ...was findest Du schwer daran es zu lösen? Hmm denke Du solltest da mal ne Auflösung dazu machen, also bewusst, damit das erst mal in Heilung gehen kann...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen