1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Danke für die Stromrechnung an die Bundesregierung

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Lucia, 23. August 2013.

  1. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    "Im Klartext: Unternehmen können befreit werden, wenn sie ihren Strom vor allem in der Nacht oder in den Morgen- oder Abendstunden beziehen. Dann liegt eine sogenannte atypische Nutzung vor, deren netzstabilisierende Wirkung honoriert werden soll. Selbstverständlich mit viel Geld. Es sind vor allem die privaten Haushalte und das Kleingewerbe, die dafür die Zeche zahlen müssen."
    http://www.klimaretter.info/politik/hintergrund/14385-wie-burger-king-den-strom-verteuert

    ...
     
  2. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    wieder eine umverteilung von unten nach oben. der strompreis ist auch eine beliebte grauzone für politiker.
    aber wenn du zu viel meckerst, werden die akws wieder auf teufel komm raus aktiviert.

    lg winnetou:D
     
  3. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Das war leider schon immer so,..das man vom Kleinen Hänschen nimmt,,,und es dem Grossen Hans gibt!,..nur ein Beispiel..der Staat möchte Kinder,..weil Die Raten zurück gegangen,sind!So,..jetzt geht eine Parterschaft kaputt,..gehen die Mütter zum Staat,..ist ja klar,..man gibt ihnen Gelder ,die Sie Notwendig,..brauchen,..so sagen Sie,..so Jetzt Weigert Sich der Partern den Unterhalt fürs Kind zu bezahlen,..die Frau bekommt,..Sechs Jahre Uvg,..Die ersten Jahre sind es 133.-- Euro,..danach gibt es nichts mehr,.Was machen diese Frauen dann,..ihn den anderen Jahren!? Sie sind die Deppen vom Dienst,..der Typ setzt sich ab,...Und die Frau steht mit all ihren Sorgen alleine da,..und das ist die Tatsachen,..Diese Frauen können dann irgendwann mal nicht mehr,..dann nimmt man ihnen die Kinder weg,..oder Sie trinken,nehmen Droggen,..eine Freundin,..von mir,.hat sich aus diesem grund das Leben genommen,..weil es ihr zuviel Wurde,..und da soll man keinen Hasse bekommen,..Sie stand mit ihrer Tochter auf der Strasse,,..wusste nicht mehr wohin,..aber man muss ja immer mehr Geld ihns Ausland schaffen,.und da halte ich nicht mehr meine Klappe,..Sowas kotzt mich einfach nur noch an,..da heisst es dann nur,..Ich bin für das Sie endlich die Maut einführen auf Deutschlands Strassen,..wenn wir ihn den Urlaub fahren,..müssen wir auch für eine Pinjeete bezahlen,..die lachen sich über uns Deppen ,wobei Ich sagen muss,..Sie haben da volle Recht zu lachen,..Wenn der Deutsche so Deppet ist,..ist er Selber schuld,..Kotz lachh lg Seelenengel
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    Ist es dir schon mal gelungen, dass du zu einem Thema was Passendes schreibst oder ist so ein Glückstreffer bis jetzt nicht passiert?

    lachhhhhhhhhhhhhhhhh

    :)
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim

    Und wieso kommt das dann nur Unternehmen zu Gute? Was ist wenn ich die Stromheizungen nur des Nachts aufdrehe, und meine restlichen "Stromaktivitäten" größtenteils auch auf die Nacht lege? Bekomme ich als Normalbürger dann auch ein "Guti" und muss den Strom nicht mehr zahlen? Und je mehr ich in der Nacht verbrauche, desto mehr werde ich gelobt, weil ich ein "Netzstabilisator" bin??

    Wohl nicht oder?

    Wieviel Geld ist da zwischen Wirtschaft und Politik unterm Tischerl hin und hergegangen, dass derlei Gesetze zustande kommen???

    Irgendwas läuft schief in der Politik! Wer kontrolliert eigentlich unsere "Kontrollore"`???
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    die sind noch gar nicht abgeschaltet und esist fraglioch ob überhaupt abgesxchaltetwerden....



    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen