1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dank Antibabypille weniger Autounfälle..Sensation

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von SYS41952, 29. Dezember 2013.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    London, 1.4.2013

    Nachdem in esoterischen Kreisen es schon immer bekannt war, das der Mond
    Zyklus einen direkten Einfluss auf die Menstrution hat, wollen jetzt rumänische
    Heilpraktiker versuchen, mit einer gezielten Medikation von AntiBabypillen die
    Entstehung des Vollmonds zu verhindern. Auf diesem Wege sollen ungefähr
    21 Prozent weniger Unfälle auf Autobahnen erreicht werden, weil die
    gefährdeten Autofahrer, auf Grund des fehlenden Vollmondes besser schlafen
    können und so der gefürchtete Sekunden Schlaf vermieden werden kann.


     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.064
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ah ja.....

    Aprilapril im Dezember...;)
     
  3. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    In D kämen die Heilpraktiker ins Kittchen dafür wegen Verabreichung von Mitteln.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen