1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

da ich nicht weiß wo es hin soll..

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lasbelin, 30. Oktober 2010.

  1. Lasbelin

    Lasbelin Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    30
    Ort:
    München
    Werbung:
    und mich den Thematiken einfach nicht auskenne - stelle ich meine Frage ins allgemeine rein.

    Vor ca. 3 Monaten war ich mit meinen Eltern und meiner Tante im Allgäu + dem dicken (Hund). Wir hatten ein nettes Hotel/Pension mit lieben Wirtsleuten, das Zimmer war sehr schön, aber - ich konnte dort nicht schlafen, ich hatte immer (kurz vorm einschlafen) das Gefühl das sich jemand über mich beugt - und habe in dieser halb schlaf, halb wach Phase dann auch einen Laut von mir gegeben (unbewusst).

    Davor hatte ich das Gefühl das jemand auf mein Bett steigt, aber bedingt durch den dicken dachte ich erst das er es wäre (da kleine Hundekinder mal gerne auch aufs Bettchen steigen), was aber nicht so war.

    Bedingt durch meinen nicht wirklich bewussten Schrei wachte ich auf, und sah - das da nix war (gsd gibt es ja heutzutage TV und co. denn ich auch sofort angeschalten habe), aber als ich am nächsten Tag aufwachte, lag mein dicker neben mir. (ich kann immer nur sagen das er mein Seelchen ist), ich habe es so empfunden, das er auf mich in dem Moment aufgepasst hat (er ist nicht so der Kuschelhund), das - was auch immer - mir nichts tuen konnte.

    Interessanter Weise konnten weder meine Eltern, noch meine Tante in diesem Hotel gut schlafen. Und das nach langer Wanderung am Tag.

    Ich kenne es von mir das ich ab und an - wenn ich nicht einschlafen kann - was hören wäre zuviel gesagt, es ist wohl eher ein rauschen im Ohr, höre - vielleicht könnte man es als ungute Schwingungen deuten, oder eben als nix :) , aber dieses Gefühl im Hotel/Pension fande ich doch sehr - damals beunruhigend, jetzt sehr interessant. Eben weil der dicke sich neben mich gelegt hat.

    Wie gesagt ich kenne mich mit der Thematik überhaupt nicht aus.
    Wir werden nächstes Jahr noch einmal dorthin fahren, und ich würde es bevorzugen das ich dann dort schlafen kann.

    Ich muss dazu sagen das ich in einer Chemiker/Toxi Familie aufgewachsen bin, und dementsprechend es so interessant finde - obwohl meine Mutter (der naturwiss. Bereich in der Familie) nicht diese "Berührung" gespürt hat, aber trotzdem nicht schlafen konnte.

    Das war wohl gerade etwas wirr geschrieben, bitte fragt nach wenn (bzw. was genau) unklar ist.


    LG
    Bine
     
  2. Welche Pension ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen