1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Cousin im Koma! Deal or no Deal?

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von amende, 6. August 2007.

  1. amende

    amende Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich bin neu im Forum und möchte alle grüßen und habe auch gleich
    ein Riesenproblem: Ich komme mit nichts und niemand mehr klar. alles ist so
    durcheinander geraten, seit meine Mama gestorben ist. Sie versuchten sie
    zu reanimieren, was aber nicht gelang. Das ist jetz ein halbes Jahr her.
    Ich komme mit diesem plötzlichen Weggang überhaupt nicht klar.

    Jetzt geht es um den Cousin und mich: er war immer sehr lebensfroh und lustig und voller Tatkraft. Er ist in der Garage zusammengebrochen, hatte
    Herzstillstand. Er wurde reanimiert, liegt jetzt aber im Koma. Er atmet selbst-
    ständig, hat aber ansonsten keine Reaktionen mehr.

    Jetzt mein Anliegen: Ich würde so gerne mit Ihm tauschen; ich würde alles
    geben, wenn ich weg sein könnte und er dafür wieder da sein dürfte.
    Hat jemand schon mal gehört, dass man einfach die Rollen tauscht? Ist doch
    eh nur ein Spiel hier!
    Was kann man sonst tun???
    Bin für jede Antwort dankbar.
    LLAA(LichtLiebeAnAlle)
    amende
     
  2. Feli104

    Feli104 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Hallo!

    Tauschen kannst Du mit ihm nicht, obwohl man in Deiner Situation sich das gerne wünscht, kann ich verstehen. Wenn Du darüber nachdenkst, weißt Du auch, daß das nicht geht.

    Im Moment bin ich auch etwas lebensmüde und mir würde es nichts ausmachen, wenn mir morgen ein Arzt sagen würde, ich wäre totkrank.

    Aus der Erfahrung heraus wissen wir doch, daß nach dem Regen wieder die Sonne scheinen wird. So wird sie auch für Dich und für mich scheinen..., eines Tages.

    Alles wird gut!

    LG Feli
     
  3. Ruschka

    Ruschka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.276
    Hallo,
    erst mal herzlich Willkommen hier im Forum:liebe1:

    Deine Trauer kann ich gut verstehen, denn jast jeder hier im Forum mußte Wege gehen, die niemand von uns eigentlich gehen wollte.

    Warum willst Du mit Deinem Cousin tauschen?
    Meinst Du damit Du wieder mit Deiner Mutter zusammen bist?

    Auch wenn Du meinst, dass Dein Cousin Deine Worte nicht mehr versteht, er nimmt sie gewiss wahr. Auch wenn dies für Dich vielleicht nicht so erscheint.
    Dein Leben ist ein Geschenk, mag für Dich im Moment nicht so erscheinen, da Du zur Zeit zu tief in der Trauer steckst.
    Wenn Deine Zeit gekommen ist, diese Welt zu verlassen, dann geschieht dies nicht, weil Du bestimmst, sondern weil Gott es will.

    Warum setzt Du Dich nicht an das Bett Deines Cousins, hälst seine Hand um ihm zu zeigen, wie sehr Du ihn magst?

    Deal or no Deal:confused: finde ich schon sehr makaber
    Meinst Du Dein Leben wäre nicht wert? Wenn ja, dann schreibe mal warum!!!!!!!!!!

    Um dies alles zu verstehen, müsstest Du uns schon Deine Geschichte erzählen.
    Hier findest Du stets Menschen, die Dir zuhören, Dir Antworten geben können.
     
  4. colourfield

    colourfield Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    134
    Mein Cousin ist heute gestorben, und das im wahrsten Wortsinne unerwartet. Obwohl wir uns nicht sehr nahe standen, bin ich getroffen und weiß nicht, wie ich das "Warum?" einordnen soll.

    Komm gut rüber, Mario.
     
  5. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Hallo Amende!

    Sei nicht so bitter. Du hilfst damit weder dir noch deiner Mama. Sie ist zuhause...nur vorausgegangen und du kannst jederzeit mit ihr sprechen...sie wird bei dir sein, wenn du sie brauchst. Das versprech ich dir.
    Ich selbst habe auch bereits meine Eltern, Großeltern und sonst noch einige Menschen verloren.... es ist sehr schwer, doch es ist, wie es ist. Und für uns nicht zu ändern.

    Glaubst du denn wirklich, dass das Leben, das dein Cousin nun hat, mit einem Locked-In-Syndrom (!), lustig ist? Nein, das ist es nicht. Mein Cousin liegt seit fast 8 Jahren im Krankenhaus im Wachkoma... hat Erstickungsanfälle und Krampfhusten... kann sich nicht rühren...niemand weiß, wie lange er noch so liegen und "leben" wird... kann noch Jahre dauern...

    Versuch in Liebe an deine Mama zu denken und spüre, dass sie bei dir ist.

    Ich bete für dich.

    LG

    Schwarzerle
     
  6. amende

    amende Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    Mein Cousin ist gestern Nacht verstorben.
    Er kam nach sechs Wochen Krankenhaus in ein Pflegeheim. Dort gefiel es
    ihm aber nicht. Er bekam sofort Fieber und konnte nicht mehr abhusten.
    Nach drei Tagen kam er wieder ins Krankenhaus. Die Ärzte haben dann gemeint, dass der Pflegeplatz abbestellt werden kann - und so kam es auch.
    Den ganzen Mittag bis nachts um 2 Uhr hat er geringt und gekämpft.
    Dann ist er gegangen.
    Es ist so furchtbar.
    Im Januar meine Mutter mit 64 Jahren, jetzt er mit 53 Jahren.
    Ich bin so traurig und geschockt. Alles so unerwartet. Auf einmal mit dem
    Tod so knallhart konfrontiert zu werden.
    Mir fehlen einfach die Worte.
    Liebe Grüße
     
  7. amende

    amende Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    BW
    Liebe Colourfield,

    mein herzliches Beileid für. Ich finde es ist immer sehr schwer wenn jemand
    geht, den mann ein bisschen gekannt hat. Mich trifft das immer sehr stark,
    und ich bin voll Anteilnahme und traurig - in diesem Fall: auch wenn es nur der Cousin war!
    Es tut trotzdem weh.
    Alles Liebe
     
  8. amende

    amende Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    BW
    Liebe Schwarzerle,

    ich danke dir für deinen Beitrag und dass du für mich betest.
    Ich weiss, dass sie bei mir ist wenn ich das will.

    Ich bin nur so traurig und verärgert, weil kein Arzt sie ernstgenommen hat
    und immer nur vertröstet. Heute weiss ich, dass es ein reiner Behandlungs-
    fehler war; daran ist sie gestorben.

    Dass frustet total.
    Liebe Grüße
     
  9. Miya

    Miya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Mosbach
    Werbung:
    Ich weiß ganz genau wie man sich da fühlt...
    Mein Cousin liegt auch im Koma. Wir beide haben uns sehr geliebt (es war familiäre Liebe, also keine Beziehung^^) Wir haben unsere Kindheit miteinander verbracht...
    I-wann wurden wir durch Familienstreit getrennt, sie sind nach Kanada gezogen, wohin genau weiß ich nicht... nach einer bestimmten Zeit hatten wir gar keinen Kontakt mehr. Und so sind wir beide sozusagen zerbrochen. Eines Tages bekam ich von Verwandten zu Verwandten die Nachricht, dass mein Cousin im Koma liegt :(
    Wir haben uns wirklich sehr geliebt und mein Familie hat kaum Trost gezeigt...
    Freunde hatte ich zum Trost leider nicht.
    Es tat weh zu wissen, dass er im Koma liegt, um sein Leben kämpft, schwach, mit Menschen umgeben, die uns unser ganzes Leben zerstört haben. Ich weiß nicht wie lange er noch durchhält... aber er fehlt mir so furchtbar...!
    Wisst ihr vielleicht wie ich mich etwas erholen könnte von all dem Schmerz?
    Ich weiß nicht mehr weiter....:bwaah:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Zozo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    836
  2. snorre
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.613

Diese Seite empfehlen