1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Computerspiele, Gift für die Seele

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von mrmadhatter, 11. März 2006.

  1. mrmadhatter

    mrmadhatter Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    OWL
    Werbung:
    Ich habe gerade eben ein Video von einem Freund zugesendet bekommen, und ich bin einfach nur erschüttert.
    Was geht in so einer Seele bloß vor sich?

    Das Video

    Vielleicht ist es auch bloß ein "Fake" , aber ganz ausschliessen kann ich es nicht :confused:

    Was meint ihr... was bewirken Spiele und "falsche Realitäten" in Uns? Warum sind sie so beliebt, so faszinierend und doch oftmals so abstoßend? Warum so Gefährlich?

    sayo...martin
     
  2. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    :D Oh Gott... das erinnert mich an den letzten Streit mit meiner Mom da hab ich auch kurz mal so rumgeschrien weil wir völlig aneinander vorbeigeredet haben... hui war ich da zornig

    Achja das Verhalten bewirken nicht unbedingt Spiele sondern immer nur das was Menschen daraus machen...

    DER TYP IS JA GEIL SCHEISSE :D

    Lustig mit anzusehen wenn sich ein Mensch vergisst oder?

    :D oder er hatte einfach ein Karma zu lösen mit dem Computerspiel
     
  3. Chrisael

    Chrisael Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.174
    Computerspiele sind ein Medium wie jedes andere auch. Es werden schlicht Informationen vermittelt, so wie das auch Bücher oder Filme machen.
    Und gute Computerspile können einem auch wirklich vieles Vermitteln.^^ Ich denke da zum Beispiel an MGS, da gibts viel zum nachdenken.
     
  4. mrmadhatter

    mrmadhatter Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    OWL
    Yeah, das stimmt allerdings ^^

    Medien aus Japan, ziehen mich sowieso immer in den Bann.
    Die Japaner verstehen es ihre Mentalität und ihre Philosophie fließend in Medien einzubinden ^^ - einfach klasse *g*
     
  5. carpe noctem

    carpe noctem Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    38
    meinst du metal gear solid?
    also die FF-Serie hat mich ja schon immer in ihren bann gezogen...
    fand ich recht inspirierend, damals.

    lg,
    carpe noctem
     
  6. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Werbung:
    Hallo.

    Hier habt ihr mal die Videos vom "Gangsta" in der chronologischen Reihenfolge:

    http://www.funlinx.de/?redirect=1009&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1301&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1348&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1477&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1711&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1712&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1775&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1775&ads=witzig
    http://www.funlinx.de/?redirect=1816&ads=witzig

    DerTyp ist echt genial. :)

    :banane:
     
  7. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Der Junge hats drauf... der ist die Inpersonifizierung des Trash Humors da können wa uns alle hinten anstellen wenn der Typ kommt...
     
  8. dura

    dura Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    2.215
    bezauberndes Kind

    :computer:
     
  9. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Sowohl von der Physiognomie wie auch vom Auftreten her könnte er als Vorlage für Walter Moers Comic "Das kleine *********" gedient haben. :lachen:

    :D
     
  10. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    No bumm....is der Typ echt oder aufzog`n mit`n Rum :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen