1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Composit: Saturn im 12. Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von herzverstand, 7. November 2009.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    hallo darf ich eine kurze frage stellen?

    ich kenne eine frau die ich mir als partnerin vorstellen könnte.
    im composit (partnerhoroskop mit halbsummentechnik) haben wir saturn im 12. haus. leider wurde mir bei noeastro gesagt dass das eine sehr schlechte konstellation sei. man könne nur sehr schlecht miteinander reden. weiß jemand vielleicht eine positivere sicht dieser konstellation? wäre sehr nett weil ich die frau im grunde mag (wird durch andere positive aspekte bestätigt).

    lg :danke:
     
  2. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Ob ihr miteinander reden könnt, müsstest du doch eigentlich besser beurteilen können als "noeastro" o.ä. ;), auch ansonsten scheinen so einige Astrologen von Kompositen wenig zu halten...
    Wenn man dennoch davon ausgehen will: Mond, Venus oder Sonne in 12 stelle ich mir für eine Partnerschaft viel schwieriger vor als Saturn. Einerseits steht er für Beständigkeit, aber auch für Strenge und Kälte. Ist er dann im 12. Haus nicht ganz gut "aufgehoben" und relativ "harmlos"? :rolleyes: Oder spielt dieses Haus eine so große Rolle im Komposit?
     
  3. reacety

    reacety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    11
    Ein Composit zu erstellen, obwohl ihr noch nicht einmal ein Paar seit ist vollkommen unnötig.
    Ein C wird zwischen zwei Menschen erstellt, die sehr eng miteinander verbunden sind.
    Die beste Methode für dich wäre die Synastrie. Hier kann man gut vergleichen wie ihr in den einzelnen Bereichen zusammen tickt!

    Trotzallem ist es wirklich besser, gerade beim kennenlernen, die Astrologie aussen vor zu lassen. Das kennenlernen ist doch das allerschönste. Zusammenzufinden, die Beziehung reifen zu lassen.

    Beziehungen sind nicht perfekt, denn die Würze und das Verstehen kommt doch erst mit den Jahren des Zusammenseins.

    Alles Liebe für dich,
    reacety
     
  4. Astromona

    Astromona Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    81
    Werbung:
    Hallo,

    für mich ist bei Partnerschaften erstmal die Synastrie ausschlaggebend für die Beziehung zwischen zwei Menschen.

    Bei einem Composit sollte kein einzelner Faktor für sich allein gedeutet werden. Zumal auch aus deinen Zeilen nicht hervor geht, ob Saturn im 12.Haus noch andere kritische Aspekte aufweist.

    Bei Compositen habe ich festgestellt, dass besonders die Sonne-Neptun Verbindungen zu Enttäuschungen führen. In diesem Fall haben die Paare keine klare Vorstellung voneinander und wollen nur ihre eigene Illusion leben, was auf die Dauer zur Auflösung der Beziehung führt.

    Bei Saturn im 12.Haus muß davon ausgegangen werden, dass Verhaltensmuster aus früheren Verbindungen in die neue Partnerschaft einfliessen, sich die Beziehung eventuell nicht festigen läßt, oder Verpfichtungen aus vergangenen Partnerschaften oder Lebensweisen nicht offen diskutiert werden. Das kann zu gegenseitigem Vertrauenverlust führen.

    Was davon zutreffend ist, läßt sich allerdings nur im individuellen Geburtsbild erkennen.

    Liebe Grüße von Monika
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen