1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Club 2

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Sabbah, 8. Februar 2010.

  1. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    http://tvthek.orf.at/programs/1283-Club-2/episodes/1222629-CLUB-2

    hat den jemand gesehen?
    was meint ihr?
     
  2. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    meinst du die sendung wo die über den jörg so hergezogen sind? dann ja
     
  3. Die Diskussions(un)kultur (aller Teilnehmer) war leider zum K........!

    Dem Schneyder ist die Sendung völlig entglitten und als man überhaupt nichts mehr verstand, weil alle nur mehr durcheinandergeschrien haben, habe ich umgeschaltet.

    Schade ums Thema!
     
  4. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    der schneyder war so was von parteiisch das es schlimmer nicht geht. da hätten alle juden zusammen sagen können das der haider nicht rechtsextrem ist und er hätte es immer noch nicht wahr haben wollen. der typ is a absolute frechheit-der schneyder.
     
  5. Mich hat diese Spiegel-Journalistin am meisten geeärgert, weil zu einer Diskussion eingeladen zu werden und via TV alle Österreicher als Nazis zu beschimpfen, das ist schon ein starkes Stück!
     
  6. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    Werbung:
    fuc* schneyder!!
     
  7. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    naja, bei so einem heiklen Thema finde ich es verständlich wenn die Diskussion etwas hitziger wird, dass sich der Schneyder so links positioniert hat, macht ihn mir zwar sympathisch, aber als Moderator einer Sendung leider völlig verfehlt...

    die Kraske find ich in Ordnung, mann muss sich einfach die widerliche Diktion wegdenken, kanns ja nix dafür...aber sie ist provokant und zumindest Herbert Scheibner ist voll drauf eingestiegen, dass alle Österreicher Nazis sind, hat sie aber so auch nicht gesagt und die Studie der Führersehnsucht als Beispiel zu bringen ist ja legitim, das sie sich damit die Ungunst vieler Österreicher zuzieht nimmt sie in Kauf, find ich gut

    am überlegensten war für mich der Grasser, der Mann ist die fleischgewordene Arroganz..unglaublich, der Typ ist echt nacheifernswert...

    der van Staa wird langsam senil, kann das sein?

    aber die Runde hat mir echt gut gefallen, vor allem einige Zitate: "Haben Sie mich eben Schmuddelkind genannt?"
     
  8. Nefilim

    Nefilim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    375
    Ort:
    ganz in der nähe
    der grasser war wirklich nicht schlecht da sieht man schon ein wenig die schule des jörg haider.

    flop der sendung war für mich der hubsi krama, der hat sich rein gesteigert das es schon peinlich war.
     
  9. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    der dürft was gnommen haben
     
  10. Werbung:
    Oder: "Erklären Sie mir als Deutsche nicht meine Kärnter Heimat!" :D

    Naja, die Teilnehmerliste (+ Diskussionsleiter) ließ ja schon erahnen, in welche Richtung die Diskussion gehen würde.

    Ich hab mit den Argumenten der Kraske an sich auch kein Problem, aber ihr hysterisches Gekreische fand ich einfach deplaziert und für mein Gefühl schoß sie des öfteren einfach zu weit übers Ziel hinaus.
    Wenn ich recht informiert bin, lebt sie ja in Wien, oder?
    Dass sie bei diesen Zuständen das Land nicht schon fluchtartig verlassen hat, wundert mich schon...:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen