1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

cinderrela

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von cinderrela, 29. März 2006.

  1. cinderrela

    cinderrela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    in berlin
    Werbung:
    hi :sleep3:
    mich beschäftigt seit tagen ein traum der mir under die haut gegangen ist
    und zwar geht es darum.
    ich bin in ein musehum und sehe mir gemälde an auf der trepe ligt einee frau mit einem baby im arm sie wilrd gemahld dann auf einmahl befinde ich mich in ein einkaufszentrum und meine oma ist neben mir. mir feld ein das ich eine hohse haufen könte wir fahren mit der roll treppe hinauf und dan sind wir trppen gestigen aber die treppen hatten kein ende als ich an mein ziel gekommen bin und mich umgetreht habe war meine oma weg so habe ich sie dann gesucht aber nicht mehr gefunden
    kan mir jemand sagen was das zu bedeuten hat???????:jump1:
     
  2. Vroni

    Vroni Guest

    ich würde mal vermuten, das die Rolltreppe dein Leben ist oder anders ausgedrückt, du noch einen Langen weg vor dir hast, den deine Oma nicht mit dir gehen kann.
    Sprich das du ihn alleine bewältigen musst.

    Also, das würde ich jetzt mal so aus deinem Traum interpretieren.

    Denn die Rolltreppen sind ja auch so zu sagen wege, um von A nach B zu kommen.
    Und wenn dieser Weg bzw. die Rolltreppe so lang ist bzw. nicht endet, heißt es meiner Meinung nach, das der Weg länger ist als er aussieht.

    Vielleicht gibt es ja jetzt was in deinem Leben (eine Situation oder sowas) z.B. einen Traumberuf. Du denkst dann, das du einen bestimmten Weg gehst, da du denkst, das er schneller oder Sicherer ist, aber im entefekt länger Dauert als du dachtest.

    Ich hoffe du kontest meinen Gedankensprung jetzt verfolgen.:stickout2

    Hoffe ich konnt dir etwas helfen

    Liebe Grüße

    Vroni
     

Diese Seite empfehlen