1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

CIA-Kontrolle über die Massenmedien

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von sirianer, 10. August 2008.

  1. sirianer

    sirianer Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Werbung:
    interessantes dokument.

    http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=210&Itemid=1
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo Sirianer

    das ist das, was ich schon seit Jahren sage. Es liegt offen auf der Hand, man muss nur genau hinschauen und zwischen den Zeilen lesen. Auch hier zu Lande ist es nicht anders.

    Danke für den Link.
     
  3. Omni B tron

    Omni B tron Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    281
    Liebe Romy ,

    genau.
    Wer im Osten aufgewachsen ist, dem sträuben sich echt die Haare , was so über unser Leben verbreitet wird.
    Jemand der das ganze Leben von der einen Seite nur Nachrichten hört, merkt einiges nicht so schnell, da schon Gemeinplätze/Glaubenssätze entstanden sind, die zum Allgemeingut/wissen gehören und nur noch abgespult werden bei Gesprächen.

    Viele Sachen sind aber so offensichtlich, das es jetzt mehreren auffällt.
    Kaukasus,Tibet,China...

    Liebe Grüße Omni
     
  4. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Jo, interessantes Dokument.

    Aber was da geschrieben steht heißt doch noch lange keine Kontrolle.
    Das ist doch ein Witz.
    Klar hocken die Brüder (und Schwestern) fast überall, und überzeugen den einen oder anderen Journalisten, aber das ist doch ein uralter Hut und nicht, was ich unter Kontrolle verstehe.
    Der CIA ist ein Kleinbubi-Verein, die Kontrolle (die vorhanden ist) liegt woanders.
    Vor 20 Jahren, da war der KGB noch gut darin, aber heute auch nicht mehr soooo.

    Viel Wind um nix.

    LGA
     
  5. SammyJo

    SammyJo Guest



    Joo,

    so ist das.

    Die "Kontrolle" findet über vielerlei Instrumente und Mechanismen statt und immer wird es den meisten Menschen wunderbar verkauft im Zuge des Kommerz und Konsum und des "Ich will gaaaanz up-to-date-sein" Zwang.

    Die Menschen merken so wenig nur noch, leider. Auch eine Folge davon.

    Brainwashing weiter auf dem Vormarsch - die Gehirne müssen richtig weichgekocht werden, und das geht ja heutzutage recht gut, wie wir oder manche leider nur, wissen ......


    :morgen:
     
  6. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Werbung:
    Welche Gehirne?? :confused:
    Wir leben in Zeiten, in denen junge Leute auf die Frage, wie viele Minuten eine Stunde hat, "45" antworten. Spielt es da noch eine Rolle, wer was kontrolliert?
     
  7. SammyJo

    SammyJo Guest



    *ggg*

    Ich hab kürzlich mit der versteckten Kamera Bewerbungsgespräche gesehen, auf Fragen wie, "wieviel Kilo sind vier Pfund", kamen Antworten wie "weiß nicht", "ein Kilo?" oder "wieviele Minuten haben acht Stunden?" "oh, das ist mir zu schwer, Prozentrechnen kann ich nicht" und ähnliches. Ich nehme an, du beziehst auf solche "Insiderkenntnisse"?

    :D
     
  8. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Jepp. Und solche Antworten findest Du mittlerweile überall. http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,570645,00.html
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    eieiei... wusste gar nicht, dass es hier so viele Geheimdienst-Experten gibt :)
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Klaro, alles wird kontrolliert und überall....
    Bestimmt hat mir der Zahnarzt schon ein Ortungsgrät implantiert, weil es für die CIA von größter Bedeutung ist, zu wissen, was dat Sage so macht, wohin sie geht und wann.
    Denn ohne diese Informationen könnte die USA nicht existieren.
    Das ist alles eine großangelegte Verschwörung oder war´s doch Verfolgungswahn? Oder zuviel Matrix sehn?

    Ich sag nur "Follow the white rabbit" Und Du wirst das Möhrchen finden.

    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen