1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chrysopras

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Rote Hexe, 16. März 2007.

  1. Rote Hexe

    Rote Hexe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    hinter den Steinen, in der Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo ihr Steinsammler !

    Könnt ihr mir schreiben, ob ein Chrysopras Rohstein unter kaltes oder besser warmes Wasser will ?

    Mag er Sonne ?

    Wie reinige ich einen Azurit Rohstein ?

    Danke schon mal für eure Antworten !!!!!!

    Viele Steingrüße aus Bayern !
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    in meinem klugen buch steht, er liebt es ,unter fliessenden lauwarmen wasser gereingit zu werden und aufgeladen am besten auf bergkristall ,da er ein kleines kraftpaket ist ,dass sich unter der sonne nur schwer aufladen lässt,besser eben auf bergkristall bergkristall.
     
  3. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    hallo, gerne schreibe ich dir etwas über die beiden steine:
    ---erst einmal zum chrysopras: er ist harmonisierend und ausgleichend, er fördert vertrauen und geborgenheit und vermittelt unabhänigkeit. er hilft auch bei wiederkehrenden alpträumen. er hilft die welt mit staunenden augen zu betrachten. erfördert auch die fruchtbarkeit der frau und entiftet und entschlackt. .
    man kann ihn gut am körper tragen oder auch auf die leber auflegen.
    ---nun zum azurit:er schenkt sehr gut pflichtgefühl und hindert einem, dass man vom boden abgebt und hilft , alte gedankenmuster loszulassen, er regt zum nachdenken an und fördert die kritikfähigkeit und das überlegte handeln.
    man kann ihn gut direkt am körper tragen und auch betrachten.

    ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen
    alles liebe
    stefan schmitt
     
  4. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Rote hexe!

    Also zum Chrysopras hast ja schon einiges gehört. da kann ich dir nur noch mittteilen dazu dass er auch gut als Steinawsser hilft.
    Ab Morgen am nüchternen Magen 250 ml getrunken entgiftet sehr gut, und
    wenn du ihn des Nachts im Bereich der Leber aufklebst dann hilft er auch sehr gut emtgiftend.

    Der Azurit der will halt kein Wasser und den sollte man möglichst in Kufpernugget oder Hämatit steinchen reinigen Aufladen wäre von Vorteil in einer Amethystdruse.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  5. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo,
    den Azurit wäscht man möglichst selten, um seinen Glanz zu schonen. Azurit ist geringstfügig wasserlöslich, so dass der Glanz bei häufigen Waschen leicht angetrübt sein könnte. Bitte keine Seife o.ä. verwenden! Möglichst kein heißes Wasser benutzen. Niemals Essig Zitrus oder Obstsäuren (Fruchtduft!) anwenden. (Gilt alles auch für Malachit).

    Chrysopras als Rohstein kann man zur not mit wenig Seife waschen, danach gründlich spülen. Das Wasser sollte nahe der Zimmertemperatur sein, und langsam hochtemperiert werden. Chrysoprase können leicht platzen, von daher nicht einfach heißes oder kaltes wasser raufklatschen, sondern vorsichtig rangehen.
    Gruß
    proyecT_outzone
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen