1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

chronische Rückenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Mistery, 19. September 2009.

  1. Mistery

    Mistery Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.439
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Ich leide schon seit einiger Zeit an Dorsolumbalgie, sprich Rückenschmerzen.
    Der Orthopäde hat mir Massagen und Heilgymnasik verschrieben. Das half mir aber nicht sonderlich. Kennt jemand eine Alternative?
    :danke: Mistery
     
  2. Mir geht es ganz genauso und mir wurde immer gesagt, ich hätte nichts und würde mir die Schmerzen nur einbilden - gut dass das mal zur Sprache kommt!

    Ja, wer weiß was?
     
  3. Mistery

    Mistery Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.439
    Ort:
    Wien
    Das kenn ich auch, aber die Schmerzen sind zum teil höllisch.
    Was hilft?
     
  4. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.680
    Ort:
    Steiermark
    Zur Symptombekämpfung is "Perskindol" empfehlenswert.
    Gibts als Spray oder Fluid in der Apotheke....

    Und einmal im Quartal hast Du das Recht auf Massage bzw Therapie - Wird von der Gkk getragen.

    Glg W.:)
     
  5. Ich weiß nur, dass ich meinen Opa früher mit Franzbrantwein eingerieben habe, jeden Abend, dass eine Ayurveda-Kur (teuer?) helfen soll und natürlich diese Akkupressur, doch mir hat es bisher nicht geholfen, bei mir sind die Schmerzen auch höllisch, manchmal kann ich nicht stehen, manchmal kann ich nicht liegen.....:umarmen:
     
  6. Mistery

    Mistery Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.439
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke Wusel und Nicarda
    Hilf irgendeine bestimmtes Training wie Pilates oder ähnliches?
    Bin sportlich aber durch die ständigen Schmerzen sehr eingeschränkt.
     
  7. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.680
    Ort:
    Steiermark
    Da gibts sicher Kurse in Deiner Umgebung - frag mal Deinen Hausarzt.
    Oder was am besten wäre - Du gehst zu einer privaten Physiotherapie - da wird ein Teil von der Kasse getragen.
    Aber die kümmern sich wirklich um einen und des wird auch sicher helfen.... zumal die Dir auch zeigen was Du gezielt machen musst... und auch obwohl es privat is - zahlt die Kasse einmal im Quartal dazu und du kannst es von der Steuer abschreiben.:)

    Glg W.
     
  8. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Was hilft ist Krafttraining,den ganzen Körper zu stählen.Ein starker Rücken kennt kein Schmerz!
     
  9. Mistery

    Mistery Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.439
    Ort:
    Wien
    Also schadet der Weg ins Finesszenter nicht, war mir nicht sicher ob es gut für mich ist oder mir schadet.
    Danke
     
  10. Future412

    Future412 Guest

    Werbung:
    Wenn möglich, mit Vorsicht, und spezielle Übungen auf Dich zugeschnitten.
    Dann sollte es besser werden.
    Warst Du mal zum MRT ?
    Man sollte alles durchchecken lassen.
    :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen