1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Christus Verkörperungen

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von ein Gehender, 9. Januar 2015.

  1. ein Gehender

    ein Gehender Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo,
    ich weiß nicht, ob es schon ein ähnliches Thema diesbezüglich gibt, falls es eines gibt, gebt mir bitte Bescheid.

    Vor kurzem habe ich ein Buch namens "Christus Verkörperungen" gelesen, in dem der Autor viele Verkörperungen früherer großer Menschen anführt, die ihm offenbart wurden. Mitunter Verkörperungen von Moses, Jesus und anderen Heiligen, sowie auch weiteren Berühmtheiten, wie Maria Theresia, Joseph Haydn, Michelangelo und und und, und auch heute bekannten Politikern wie Angela Merkel und Wladimir Putin. Die nach dem Autor schon vor vielen Jahren miteinander zu tun hatten, damals als Nikolai Nikolajewitsch Romanow(Merkel) und Alix von Hessen-Darmstadt (Putin). und noch viele weitere Verkörperungen von Menschen, die die Geschichte stark geprägt haben. Dieses Buch bringt das ganze Thema in eine neue Dimension und macht die Reinkarnation viel konkreter auch weil im Buch sehr viele Bilder dazu aufgeführt sind.
    Würde mich freuen, wenn schon jemand das Buch gelesen hat, bzw. falls es weitere User in nächste Zeit lesen, wir uns hier darüber austauschen könnten.

    Liebe Grüße
     
    leomagix, Tares und orlandof. gefällt das.
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.307
    Ort:
    Coburg
    Wie mir bekannt, sagte einmal mein Meister, das Alexander der Große als Ratte wiedergeboren wurde.
     
  3. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    an der stelle müssten wir erstmal klarstellen, was Tier und was Mensch überhaupt meint, solange das nicht klar ist, können wir keine spekulationen über etwaige Widergeburten als Tier machen.
     
  4. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    #1

    Bei solchen Erstbeiträgen habe ich immer das Gefühl, daß es sich um versteckte Werbung handelt...das Buch gibt es noch nicht mal einen Monat...;)
     
    Yogurette, WithoutName und ein Gehender gefällt das.
  5. fhedor

    fhedor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    940
    Ort:
    München >< Ingolstadt
    Ja, und...?
    Was wäre schlimm dran... wenn das Buch denn gut und interessant wäre für die User hier?

    .
     
    WithoutName und ein Gehender gefällt das.
  6. ein Gehender

    ein Gehender Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    @Eristda
    ich glaube kaum, dass dies ein Meister sagen würde, weil ich glaube, dass der Mensch niemals als Tier verkörpert, weil er von Gott als Mensch geschaffen wurde.
    Hier ein paar Verkörperungen von Alexander dem Großen, wie sie Frank Felber offenbart wurden:
    Johannes Chrysostomos, Rudolf Habsburg-Olmuetz und Maharaja Ajit Singh of Kethri. Wenn man sich die Bilder der letzteren zwei auf Wikipedia ansieht, fühlt und sieht man dies gut finde ich.

    @sibel
    klar möchte ich zur Verbreitung dieses Buches beitragen, aber weil das bisher das beste Buch ist, das ich zu diesem Thema gelesen habe und mir kein Buch bekannt ist, in welchem Verkörperungen so konkret aufgeführt werden. Ich glaube jeder Mensch, der sich mit dem Thema Wiederverkörperung beschäftigt findet dieses Buch sehr interessant.
     
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Dann sollte es unter * Angebote * stehen ...für mich hat diese Vorgehensweise ( # 1 ) ein Geschmäckle...
     
    Yogurette gefällt das.
  8. fhedor

    fhedor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    940
    Ort:
    München >< Ingolstadt
    Bist du zwanghaft? :eek:
     
  9. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Unter "Buchvorstellung" wäre es schon sinnvoller.
    Es gibt auch andere Bücher zu diesem Theme - zu Beispiel aus der anthroposophischen Ecke.
    Das Problem = wer von uns kann das nachvollziehen und für was nützt mir das?
     
  10. ein Gehender

    ein Gehender Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2015
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    kann man ein Thema dorthin verschieben oder geht das nur, indem man dort das Thema neu erstellt?
    Nachvollziehbar sind sehr viele der angegebenen Verkörperungen. Meiner Meinung nach nützt es uns dahingehend, dass wenn wir die Geschichte zu den Verkörperungen lesen, erkennen können, dass wir immer wieder mit den gleichen Freunden zusammenkommen und wieder befreundet sind. Dass unser Handeln in den jeweiligen Verkörperungen Auswirkungen haben auf die nächsten Verkörperungen und dass es einige sehr Gute unter uns gibt, die immer wieder Gutes für die Menschheit getan und gebracht haben. Wohl noch vieles mehr, ich glaube, dass das Verständnis für die Geschichte sich stark ändert wenn man sich länger damit auseinandersetzt und somit das Leben besser verstehen kann.
     

Diese Seite empfehlen