1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

christliche Zukunft vorherbestimmt oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von raterZ, 26. Juni 2010.

  1. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    Werbung:
    Werden wir das Weltenschicksal beeinflussen können, oder hat Gott schon alles geplant?
    Wird Jesus in der letzten Schlacht von Harmagedon Satan, und mit ihm den Großteil der Menschheit vernichten?
    Wenn das alles eigentlich schon feststeht - warum probiert Satan es überhaupt? Wir sind ja auf gutem Wege zu dem in der Bibel prophezeiten letzten großen Weltreich - die Illuminaten, von denen bekannt ist, dass sie satanische Praktiken ausführen und Satan unterstützen, sind kurz davor das Ziel der Weltregierung umzusetzen.
    Müssen die nicht davon überzeugt sein, dass es alles anders laufen wird als in der Bibel prophezeit?
    Was für eine hypothetische Möglichkeit gibt es denn, dass Satan Gott besiegen könnte?
    Die Christen nehmen das ja alles sehr wörtlich.

    Kann da jemand aus christlicher Sicht drauf antworten? (Kenne leider keine Christen, die sich damit auskennen würden)

    Aus buddhistischer Sicht gibt es niemals Frieden zwischen Satan und Gott. Also kann keiner den anderen besiegen. Der Krieg,
    bzw. Samsara läuft unendlich.


    Oder ist JHWH eine Alienrasse, die das Experiment "Mensch" kontrollieren will? :D
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.220
    Ort:
    Niedersachsen

    Lieber RaterZ,
    Ist Deine eigene Überzeugung denn selber christlich?
    lg Siriuskind
     
  3. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    nein, ich hab mich nur gestern ausgiebig mit der christlichen prophezeiungen der endzeit beschäftigt und bin ziemlich überrascht, was für exakte angaben in der bibel stehen.

    aber die frage geht mir halt nich aus dem kopf - denn einerseits ist alles schon klar anscheinend, aber auf der anderen seite sollen die menschen ja einen "freien willen" haben. wie ist das möglich?
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.220
    Ort:
    Niedersachsen


    Ich bin auch der Meinung, dass wir einen freien Willen haben und wir selber schaffen uns unsere Zukunft. Diese Prophezeihungen haben schon sehr viele Menschen gelesen und somit können sie sich erfüllen, denn wenn ich meine, dass etwas so wird, wie es da steht, baue ich mir in meinen Gedanken schon diese Zukunft/Wirklichkeit. Das nennt man dann eine sich selbst erfüllende Prophezeihung.
    Wir haben auch die Möglichkeit, von diesem negativen Gedankengut runterzukommen und damit eine andere Zukunft zu gestalten.
     
  5. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Die Frage ist aus einer Verwirrung entstanden.
    Du hast in dem Moment vergessen, dass du nie in diesen Weltenkreis eingetreten bist; dass du der Frager und die Antwort und das Ringen um die Antwort und das Finden und das wieder Verlieren der Antwort, und auch das Zweifeln und die Sicherheit.... das bist alles du.
    Und es gibt keinen anderen. Keinen zweiten.
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.688
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Kann mir mal einer sagen, wer dieser Satan ist, hat ihn schon jemand mal getroffen, oder persönlichen Kontakt gehabt ?

    Ich mein wenn über Satan geredet oder geschrieben wird, sollte man doch wissen, wer er ist, oder ?

    Denn auf hören-sagen, kann man eh keinen Pfifferling geben.

    :D

    Und warum sollte denn die Welt christlich werden, wer hat sich das denn nun
    schon wieder ausgedacht.

    Wenn dieWelt etwas friedlicher wird, denke ich mal, reicht das vollkommen.








    :rolleyes:
     
  7. Paulus

    Paulus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    4.163
    Ort:
    Berlin
    Na, da hat er doch wieder mitgewirkt, gerade, in deinem Text:

    Wenn dieWelt etwas friedlicher wird, denke ich mal, reicht das vollkommen.

    GOTT ist die BEDINGUNGSLOSE LIEBE. Wo LIEBE ist, das ist nicht
    etwas friedlicher, das vollkommen ausreicht

    Diese feine Manipulation, im normalmenschlichem Empfinden gar nicht wahrzunehmen, alles was vom vollen Umfang des LEBENS in BEDINGUNGSLOSER LIEBE abweicht, und zwar gegenüber ALLEN LEBENS, ist Dunkelheit, LICHTlosigkeit, LIEBlosigkeit. Und hinter allem steht der sog. Satan.

    Ebenfalls eine Schöpfung GOTTES.

    Dazu gehört auch jeder LIEBlose Gedanke....

    Lieben Gruss
    Paulus
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.688
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    du darfst deinen Satan behalten, denn ich kenne ihn sowieso nicht.


    Es steht ja schon für sich, jemanden den man nicht kennt, zu beurteilen,
    wie du es tust.

    vielleicht ist das auch der Trick deines Satans.
     
  9. vides

    vides Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    182
    rater: Werden wir das Weltenschicksal beeinflussen können, oder hat Gott schon alles geplant?
    vides: Hat die Welt ein Schicksal? Ist Schicksal zu beeinflussen? Ist Schicksal bestimmt? Wenn es bestimmt wäre, ist es dann immer noch Schicksal, wenn darauf Einfluss genommen werden könnte? Gibt es Gott? Plant Gott?

    Wird Jesus in der letzten Schlacht von Harmagedon Satan, und mit ihm den Großteil der Menschheit vernichten?
    Gibt es Jesus? Gibt es Statan? Gibt es eine sogenannte letzte Schlacht? Falls ein Großteil der Menschheit vernichtet würde, blieben dann immer noch Menschen übrig. Daraus folgt, die Menschheit wäre damit nicht vernichtet! sondern würde weiter bestehen.

    Wenn das alles eigentlich schon feststeht -
    Welche Quelle belegt, was feststeht?!

    warum probiert Satan es überhaupt?
    Was soll angeblich Satan probieren? Kennt ihn jemand? Hat jemand schon mit ihm gesprochen, ihn gesehen? Wurde jemand in seine Pläne eingeweiht? Das ginge ja wohl nur, wenn es ihn tatsächlich geben würde.

    Wir sind ja auf gutem Wege zu dem in der Bibel prophezeiten letzten großen Weltreich
    Angeblich sind wir das schon seit 2.000 Jahren!!!!


    - die Illuminaten, von denen bekannt ist, dass sie satanische Praktiken ausführen und Satan unterstützen, sind kurz davor das Ziel der Weltregierung umzusetzen.
    Auf welche bekannten Quellen stützt du hier deine Annahme?

    Müssen die nicht davon überzeugt sein, dass es alles anders laufen wird als in der Bibel prophezeit?
    Meiner Ansicht nach muß niemand von den Prophezeihungen in der Bibel überzeugt sein. Der Bibel nach wäre das Ereignis der Weltherrschaft Gottes vor 2.000 Jahren eingetroffen.

    Was für eine hypothetische Möglichkeit gibt es denn, dass Satan Gott besiegen könnte?
    Gar keine, wenn Satan Gott ebenbürtig wäre. Falls es Satan gäbe, wäre er eine Schöpfung Gottes und ihm somit nicht über- sondern unterlegen.

    Deine Argumentation ist äußerst lückenhaft! Welch logische Antworten erwartest du dir, wenn du von vornherein unlogisch argumentierst und denkst?
     
  10. Paulus

    Paulus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    4.163
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Und wo bitte ist die Beurteilung???????????? Kennst du einen Unterschied zu erkennen, erfassen????

    Wieder das "alte" dumme Spiel????

    Lieben Gruss dir
    Paulus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen