1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

christliche Wunderheilungen ...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von magnusfe, 22. April 2010.

  1. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    Werbung:
    Weil es so schön ist, und den Glauben von der Theorie in die Praxis erlebbar / nachvollziehbar versetzt, hier Zeugnisse von echten christlichen Wunderheilungen

    In der Bibel steht, der hl. Geist verleiht Gabe, dazu gehört auch die Krankenheilungsgabe, d.h. manche Christen haben die Gabe, beim Handauflegen und Beten / Gebieten um Heilung / Verschwinden der Krankheit, überdurchschnittlich oft grosse Heilerfolge zu erzielen, nicht nur bei den Esoterikern gibt es MEnschen mit Heilkräften auch bei den Christen gibt es diese, Bibel sagt dazu, sie hätten die Geistesgabe der Krankenheilung verliehen vom hl. Geist

    Aber auch normale Menschen ohne diese Gabe können jederzeit von Gott / Jesus geheilt werden durch einfaches Gebet und Glaube dass es möglich ist (wer Zweifel hat bei dem sinkt leider die Heilungswahrscheinlichkeit deutlich, Zweifel sind immer schädlich bei der Wirksamkeit im spirituellen Bereich, ist so ein spirituelles Naturgesetz :) )


    ->

    WWW.Wunder-heute.de -> Wunderheilungen Krankheiten

    http://www.healingrooms.de/aahrd/ressourcen/berichte/00_Berichte.htm

    -> Wunderheilungen Krankheiten


    http://www.lebensentscheidung.de/himmel_und_hoelle.html

    ----

    -> Heilung von Tod
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.304
    Ort:
    Coburg
  3. love777

    love777 Guest


    Hallo magnusfe


    Ich habe das selbst erlebt., dass Ich In Jesu Name geheilt wurde..I

    Ich gebe Ihm dank und die Ehre.

    Und Ich erfahre jeden Monat viele Heilung Erlebnisse , vor meine Augen, in eine Christlichezentrum , wo der Gemeindeleiter Heilungsgabe hat.

    Ich habe Fernheilung, in Jesu Name auch erlebt..erfahren.

    Wenn es andere Wege gibt, die nicht in Jesu Namen ist, sondern irgend eine andere Quelle, das ist halt nicht meine Bedürfnisse , da ich direkt von dem Quelle trinke , wo meine Bedürfnisse erfüllt worden sind..sogar in mehrere Gebieten bin reichlich gesegnet, geschütz, bewahrt.

    Danke für dein Beitrag:)
    lg
    love777
     
  4. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    Super, danke für dein Zeugnis

    die Christen sollten von Gott echte Wunder in ihrem Leben erwarten und auch danach aktiv streben

    Bibel sagt : ihr habt nichts / wenig weil ihr nicht bittet / betet

    Also : immer beten / für einen beten lassen, bei gesundheitlichen Dingen möglichst durch Christen mit der Heilungsgabe des hl. Geistes

    ein guter Tip vermute ich sind auch die sogenannten Healing Rooms

    http://www.healingrooms.de/

    ---
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.872
    Ort:
    An der Nordsee
    Was ist in deinen Augen der Unterschied zwischen einem "Esoteriker" und einem "Christen"?

    R.
     
  6. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.056
    Ort:
    burgenland.at
    Werbung:
    Manchmal müssen wir uns fragen,
    ganz abgesehen davon ob etwas echt oder falsch ist,
    was will uns eine Geschichte oder Begebenheit sagen,
    oder welche Problematik wird damit angesprochen und verbunden?


    Entweder kommt es zu einer Bewertung von dem was getan worden ist,
    oder man versucht herauszufinden was in der Wirkung durch Erfahrung
    und Erwartung hervorgerufen worden ist.

    Das bedeutet, wenn jemand mit Materie umzugehen versteht,
    Veränderungen und Transformationen durchführen kann,
    müssen wir voraussetzen dass er die Gesetze der Materie beherrscht.

    Ähnlich verhält es sich, wenn wir Beispiele vorliegen haben,
    in denen der Geist der Materie als überlegen dargestellt wird.

    Das finden wir einmal in einer Auferstehungslehre,
    und dann wieder in den Lehren über die Wunderheilungen.

    In Summe könnte man also sagen,
    es wird weniger Wert darauf gelegt eine wissenschaftliche Aussage zu machen ,
    wie Materie funktioniert und wie man sie bedienen kann,
    sondern so oder so steht im Mittelpunkt,
    dass der Geist der Materie überlegen ist.

    Ist der Geist oder Verstand jedoch nicht dazu in der Lage,
    auf die Grundstrukturen einzugehen was das Entstehen betrifft,
    oder die Bedingungen im Einzelnen und in der Zusammensetzung,
    etwa in Molekülen und Atomen gedacht,
    dann würden wir in einer Welt die von der Verwendung des Computers gezeichnet ist sagen,
    es handelt sich dabei um eine Funktion die einem Bedienungsprogramm entspricht.

    Darauf wird immer wieder verstärkt hingewiesen.
    So eine Seele oder Geist ist der Materie überlegen und höher gestellt,
    hat gegenüber einer Materie eine längere Lebensdauer,
    entstammt aber ebenso dem Bereich aus dem Materie gebildet worden ist,
    hat damit eine Ähnlichkeit und eine Verwandtschaft wie man sagt.

    Ja es könnte sogar sein,
    dass aus einer solchen Befindlichkeit erneut Materie gebildet werden kann.

    Das geht aber weit über eine Auferstehungslehre und Wunderheilungen hinaus,
    hat etwas mit dem Überleben der Menschheit abseits der Materie zu tun.

    Ein Thema also, das jeden Menschen etwas angeht.



    und ein :weihna1
     
  7. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Solche "Wunder"heilungen hat es schon immer, in jedem Kulturkreis, jeder Religion gegeben.
    Wurscht ob man die Quelle Jesus, Krishna oder sonstwie nennt.

    Ob man eine Frikadelle oder eine Bulette isst - man isst auf jeden Fall dasselbe (oder das gleiche?) :) :banane:
     
  8. love777

    love777 Guest

    Zitat Crowley

    Solche "Wunder"heilungen hat es schon immer, in jedem Kulturkreis, jeder Religion gegeben.
    Wurscht ob man die Quelle Jesus, Krishna oder sonstwie nennt.

    Ob man eine Frikadelle oder eine Bulette isst - man isst auf jeden Fall dasselbe (oder das gleiche?)




    Hallo Ihr Lieben!!

    Die Unterschied ist zu gross!!

    Ich setze mich vor paar monaten auseinander mit de Thema Esoterik und Charismatik(Christ), und FÜR MICH, habe ich vieles endeckt ,die ich dafür sehr Dankbar bin.

    In Jesu Name, hast Du die Berührung von seinen Geist inenrhalb 1 sekunde.
    Wie die Frau, die 12 jahre lange Krank war und hatte nur alleine durch die berührung seinse Gewand, von Jesus das Kraft, die Heilung bekommen. DIREKT..

    Jesus hat keine inetresse daran gehabt ob diese Frau Jude war, Samaritär war, oder Gottlos war, oder ob Sie im geist, in der Seele bereits gewäckt war.. oder eine schwäche in der persönlichkeit hatte, oder offen war, bereit war für diese Quelle..

    Es war keine LEISTUNG, um seine Brührung zu bekommen.
    Und, auch da zwischen, es war keine Meister, GURU.. Sondern, diese Frau hatte ihre HEILUNG, DIREKT von der QUELLE bekommen.

    Ohne lange Meditieren, lange jahre versuchen hinter dem Kundalinikraft zu laufen, um diese Kraft zu erwecken um einige dinge im Körper bereich zu erleben.Die Hitze, die Blokaden lösung usw..

    Jesus Kraft, seine SALBUNG, der Heiluge Geist ist, seine Berührung, braucht keine Leistung, keine lange jährige Joga meditationen, sondern einfach , EINFÄLTIGE glaube, wie Ein Kind zu sein, und dich auf sein Arm fallen lassen..Und seine Liebe ANNEHMEN..
    Und diese Kraft wirkt nicht nur alleine direkt zu deine Kranke Zelle, in dein Körper, sondern, diese Kraft, Sanfte Salbung ist, berührt dein tiefes Herz, dein Seele, wo du WIEDERGEBOREN wirst..

    Keine Karma mehr..

    Du wirst gelöst, in der VOLKOMMENE HINGABE DER LIEBE CHRISTUS.

    Öffne Dein Herz.. Erfahre Ihm..

    Er ist sanfmutig im Geist, und findest Du RUHE in Ihm.

    Wenn ich in der kurze sekunde z.b. im Gefahr bin, dann RUFE ICH "JESUS" , sein Name , und bekomme ich, in der sekunde Hilfe.. Auf dem Autobahn, oder Im Flugzeug..egal..Wo es gefahr ist, Probleme ist, dann löse ich SELBST die Situationen durch SEINE NAME, ohne dazwischen eine lange Meditation, oder eine Guru , oder leistung, erweckung , erwachung da ist..

    Ich rufe keine name wie der BUDHA oder Krishna oder sonstwie nennt, wenn ich HILFE brauche, die im eine sekunde ist....

    Die Unterschied ist sehr gross. ICH HABE EINE LEBENDIGE, PERSÖNLICHE BEZIEHUG ZU IHM. Der ist der Quelle selbst, für andere Quellen..Deswegen EHRE gehört alleine zu Ihm..nicht an einem anderen Namen der bereits TOD sind..

    jesus ist lebendig.:Sein Geist ist lebendig..Und EHRE gehört alleine zu Ihm..Nicht an anderen NAmen, Gurus, Meistern die selbt angewiesen sind seine GNADE.

    Du kannst diese KRAFT in seine Name auch kriegen..
    Und das ist der t der Kurze Weg zum Befreiung.

    Allerdings Für mich so..:)

    lg
    love777
     
  9. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.304
    Ort:
    Coburg
    Hallo love777, in deinem Beispiel der Kleidungsberührung hat du einen entscheidenden Faktor vergessen.

    Denn Jesus sagte zu der Frau: "Dein Glaube hat dir geholfen."

    Diese Wunderheilungen gibt es in jeglicher Richtung, gleichgültig ob sie in Lourdes aufgrund der Marienverehrung geschehen, durch eine Guruverehrung gegenüber Yogananda oder dem sog. Placeboeffekt, also der Ausgabe einer "Scheintablette" durch einen Arzt.
     
  10. love777

    love777 Guest

    Werbung:
    Ja Klar, die Heilung kommt durch den Glauben..

    Aber der Glaube wird lebendig, wo mann von dem Kraft, Energie überzeugt ist.
    Und Jesus gab dieses lebendige Überzeugung.. Weil, Er die Quelle des dieses Kraftes, der überzeugt hat. Deswegen es war nicht schwierig um sein Gegenwart heilung zu bekommen. Da, alleine sein Gegenwart setzt den GLAUBEN FREI..öffnet den GLAUBEN.

    Manche brauchten mit einem WORT geheilt zu werden..
    Diese AUTORITÄT hat kein Mensch in diese Welt..Nur IN SEINE NAME..Glaube an IHM..da JESUS an uns diese POTENZIEL ANBIETET..

    Umsont..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen