1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

(christliche) Wunder!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Toffifee, 19. Juli 2005.

?

Glaubst du an (christliche) Wunder?

  1. Ja!

    59,6%
  2. Nein!

    40,4%
  1. Toffifee

    Toffifee Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen! :)

    Diese Frage beschäftigt und bewegt mich mich als Naturwissenschaftler sehr stark. Einerseits akzeptiere ich die naturwissenschaftlichen Gesetze als Realität, andererseits glaube ich an Gott. Beides steht durchaus nicht im Widerspruch zueinander, aber oftmals fühle ich mich hin- und hergerissen. Besonders ärgere ich mich dann über Scharlatane und Betrüger, die einzig die Gutgläubigkeit der Menschen ausnutzen und mit allen Mitteln versuchen daraus Kapital zu schlagen.

    Eines der schönsten Zitate, das mir immer wieder Trost spendet, stammt vom Physiker Werner Heisenberg: "Der erste Schluck aus dem Becher der Natur führt zum Atheismus, aber auf dem Grund wartet Gott."

    Liebe Grüße :kiss4:
    Toffifee

    wikipedia - Wunder
    Die Wunderseite
     
  2. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Hey Toffifee, :D

    ich muss dir schon wieder für überaus interessante Links danken :)

    Liebe Grüße :kiss4:
    Muka
     
  3. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Gleisdorf
    Hi toffifee,

    natürlich,
    hab den Film von Gröning, Fratel Cosimo und sowie von Pater Pio gesehen.
    zur Info, Fratel Cosimo lebt noch in Italien.

    liebe grüsse
    prema
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    schönes Zitat von Heissenberg

    ich glaube daran, das es "Christliche" Wunder gibt und gab (bzw das, was man als Wunder auffast, wenn man die Mechanismen nicht versteht, aufgrund derer ein "Wunder" vollbracht werden kann)

    allerdings bin ich der Meinung, das ein Wunder weder etwas beweissen kann, noch etwas falsifizieren kann... denn um ein "Wunder" zu vollbringen muss man nur die Gesetze der Welt, die anderen noch nicht offenbar sind kennen und anwenden können....

    z.b. wird vor ein paar Hundert Jahren der Magnetismus oder die Elektricität ein Wunder gewesen sein, obwohl dies für uns heute Allgemeingut ist und wir es täglich gebrauchen...

    by Fist
     
  5. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Vielleicht sollte man den Begriff des Wunders erstmal definieren. Für mich ist ein Wunder, wenn sich ein Geschehnis den physikalischen Gesetzmässigkeiten der Welt entzieht ... :)
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hugh Niemand

    ein Wunder ist für mich etwas, das nicht vom heutigen Stand des Wissens her erklährt werden kann

    naja, und da heute die Physik in der "Erkenntnisproduktion" sehr Dominant ist, kann ich dir darin Zustimmen

    by FIST
     
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté

    Mir sind so einige Wunder passiert und ich bin Gott und seinen Kanälen sehr sehr Dankbar dafür.

    Ich war schwer Krank, meine Lungen waren besser gesagt schwer Krank, den mein Ich ist immer Gesund :)
    Nun ich war in einem Vortrag von Master Choa und er behandelte mich 30sek bis höchstens 60sek ab diesem Tag an hatte ich keine probleme mehr mit meiner Lunge :)
    Super oda? Nichts hatte geholfen :)
     
  8. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    @Toffifee,

    was meinst du mit (christlichen) wundern? meinst du da eine muttergottes erscheinung? ein wunder ist ein wunder ob bei einem christen oder einem buddisten oder?
     
  9. Lotusz

    Lotusz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.338
    Hallo

    Der Mensch kann keine Wunder vollbringen. Bei näherer Betrachtung, entpuppen sich alle angeblichen Wunder als Schwindel. Wie sehr sich etliche Menschen in Bezug auf Wunder etwas vormachen, sieht man doch an der angeblichen Materialisation eines Sai Babas. Man hat das Gefühl, die Menschen wollen betrogen werden, sie wollen an Wunder glauben, besonders im medizinischen Bereich.

    Oftmals haben sie alles probiert, sie sind von Arzt zu Arzt gelaufen, haben eine lange Leidensgeschichte hinter sich, und nichts hat geholfen. Am Ende begeben sie sich voller Vertrauen in die Hände von Wunderheilern. Der kann sie zwar nicht heilen, aber er kann Heilungsprozesse anregen. Mit anderen Worten, der Glaube kann Berge versetzen. Man könnte es aber auch als Placebo-Effekt bezeichnen.

    Alles Liebe. Gerrit
     
    Ninja gefällt das.
  10. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    Für mich ist das größte Wunder, dass alles mit Nichts geheilt werden kann. Das macht mich absolut fassungslos. Jeden Tag auf's Neue :) :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen