1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

christliche magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von ppee, 21. Dezember 2008.

  1. ppee

    ppee Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Was ist christliche magie?
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Wie definierst du denn christlich?
    Hier, in einem Esoterikforum stellst du diese Frage sicherlich nicht ohne Grund?

    LG Loge33
     
  3. ppee

    ppee Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    61
    im grunde genommen so wie es in der bibel steht!
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich bin das licht der welt -wenn das keine magie ist.....:D
     
  5. bluebody

    bluebody Guest

    Ach hier ist der neue Thread...:rolleyes:
     
  6. ppee

    ppee Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    also ich verstehe das zitat von sternenatemzug nicht
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Welches Bibelzitat findest du denn magisch?
     
  8. ppee

    ppee Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    61
    keines wiso?
     
  9. Aratron

    Aratron Guest

    ein system zu erschaffen, was von millionen menschen in vielfacher hinsicht gefüttert wird ist eine großartige magische leistung.wer ein wenig sensitiv ist,
    wird z.b. die letzte papsteinsetzung auch im magischen sinne gespürt haben.
    jedes glaubenssystem ist eine magische batterie.das christentum mag zwar schwächeln, aber allein durch die masse der anhänger und die fütterung von 2000 jahren ist es einflußreich in sämtlichen lebensbereichen. angefangen von staatsformen bis hin zur werbung von "du darfst".
    ein sich ständig wiederholender magischer akt ist dort der nekromantiekult.
    herrlich magisch sind besonders die katholiken beim abendmahl. sie verwandeln
    in ihrer glaubensannahme nicht nur symbolisch, sondern tatsächlich wein in blut zum abendmahl. jetzt noch die unendlich vielen magischen akte in der bibel aufzuführen wäre zu langatmig. seltsame frage...
     
  10. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    aber er fragt wenigstens ;)

    is schomal a anfang :)

    vorher wollt er noch magier in christlichem kontext werden, und jetzt weiss er nichtmal mehr was das sein soll!

    WEITER SO! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen