1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Christ, erbarme dich..

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von RitaMaria, 27. Januar 2005.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Wie hättest du ihn gerne? Geschnitten oder am Stück? Auf dich, auf mich, auf den Papst, auf welche individuelle, einmalige Seele auch immer bezogen??
    Jede wird dir eine andere geben - und du bleibst wieder dir selber überantwortet...

    Vielleicht.
    Wie man ja auch bis heute hin noch nicht sicher weiß, welche Channelings Abraham, Moses, Noah oder wen auch immer zu was auch immer veranlassten. Man kann dies oder jenes glauben - man muss es aber nicht...

    Und sicher ist ErKENNEN immer subjektiv. Bitte, was sollte es denn sonst sein? Gibt es objektives Erkennen Gottes???


    Versteh ich nicht. Um das verstehen zu können, müsste man davon ausgehen, dass es ein nieder und ein erhoben gibt. Ich glaube an beides nicht, es sei denn, ich will das so haben und erschaffe es mir....

    Das Christentum ist niemandes Feid. Es ist einfach eine Religion unter anderen. Eine sehr missverstandene Religion mit sehr gut verstandenen Anhängern, weil da simple logische Ansätze schon greifen....

    Hmm.. wenn du mal ehrlich zu dir selber bist: WAS genau wolltest du ändern?-

    - dass andere ihre Überzeugungen fallenlassen?
    - dass andere Missverstandes zu Verständlichem werde lassen?
    - dass du durch andere bestätigt wirst?
    - dass man Christen versteht? Das tun wir.....!!!


    Ja

    Ja


    Ja


    Man beachte die Wortfamilie.

    ok :)


    da ist nichts verschieden. Jesus ist Christus und Christus ist Jesus. Christus ist der Sohn und der Sohn ist Gott in der Welt. In jeder Seele.
    Wo sind da verschiedene Dinge??


    Die Logik ist mir nicht deutlich.
    Heucheln = etwas vorgeben, das nicht dem entspricht, was bewusst ist....

    Wieso heuchelt also der, der anders versteht, als du verstehst?
    Dann müsste er etwas wissen, das er bewusst zurückhält...

    Tust du ja nun auch gleich :kiss3:

    a) dieses kaum lesen
    b) dieses löschen
    c) von ganz anderen Gesichtspunkten her was anderes sagen
    d) neues Thema eröffnen
    e) hierorts ungepflegtes Ego deinerseits anderweitig streicheln lassen

    In einem aber wirst du nie aktiv: Aktiv einzugehen auf das Gesagte....

    Ich grüß dich mehrmals :kiss3:
    RitaMaria
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen